Comicschau
fnaf film five nights at freddys

“Five Nights At Freddy’s 2”: Zweiter FNAF-Film wartet auf Freigabe


Diesen Artikel anhören

Während sich aktuell noch alles um den Five Nights at Freddy’s-Film (kurz FNAF) dreht, fragen sich viele Fans inzwischen, wie es um einen zweiten Teil steht. Könnte ein FNAF Film 2 in einigen Monaten womöglich bereits im Kino laufen? Alle Informationen über eine mögliche Five Nights at Freddy’s 2-Fortsetzung haben wir deshalb hier zusammengetragen.

Bereits jetzt ist klar, dass der Five Nights at Freddy’s-Film finanziell ein voller Erfolg ist. Schon am ersten Tag war klar, dass er sein Budget von 25 Millionen wieder eingespielt hatte – das lag vor allem am Deal mit einer Streaming-Plattform, die FNAF zeitgleich mit dem Release in den Kinos zu sich ins Sortiment aufnahm. In Deutschland kann man den Film allerdings noch nicht streamen.

Update: Dieser Artikel erschien ursprünglich Anfang November 2023. Weiter unten im Artikel haben wir den Text um neue Informationen aktualisiert.


Five Nights at Freddy’s 2: Wie wahrscheinlich ist eine Fortsetzung?

Gemessen am wirtschaftlichen Erfolg kann man also wohl jetzt schon sagen, dass der Film sich gelohnt hat und entsprechend genug Grund besteht, an einer Fortsetzung zu arbeiten. Generell zeigte der FNAF-Schöpfer Scott Cawthon mit regelmäßig neu erscheinenden Spielen bereits, dass er immer wieder neue Ideen hatte – wieso sollte das beim Film dann anders sein?

Schon damals erschienen die neuen Spiele übrigens in einem recht schnellen Zyklus. Kaum ein halbes Jahr nach dem ersten FNAF-Spiel stand schon FNAF 2 auf der Matte.

fnaf film five nights at freddys
Ausschnitt/Zitat aus Film, Quelle: Universal Pictures

Und wenn man dann noch bedenkt, dass der jetzt herausgekommene FNAF Movie vor allem die ersten zwei Spiele in sich zusammenfasste, gibt es zudem noch über fünf weitere Videospiele, die ohne Probleme als Vorlage genutzt werden könnten. Die Lore rund um das Franchise ist mittlerweile immerhin riesig und wächst auf Videospiel-Ebene noch immer weiter.


Ebenfalls könnte man, wie zum Beispiel beim Charakter Vanessa, leichte Änderungen an den Originalen vornehmen und so noch mehr Material aus der Welt rund um Freddy und Co. herausholen.

Ebenfalls interessant:  “Ted 3”: Wird die Fortsetzung noch kommen?

Was ist über einen FNAF Film 2 bisher bekannt? – Aktuelle News zum Sequel

Doch wie steht es um die offiziellen Informationen zur Fortsetzung? Hier wird es schon schwieriger, denn offiziell bestätigt ist ein zweiter Film bisher noch nicht. Meist lassen sich Studios hierbei einige Zeit und starten manchmal sogar schon die Produktion, bevor sie offiziell verkünden, dass es weitergeht. Gleiches ist im Übrigen auch beim Mario-Film der Fall, der relativ offensichtlich bereits am Ende eine Fortsetzung ankündigte.

"Five Nights At Freddy's 2": Zweiter FNAF-Film wartet auf Freigabe 11
Ausschnitt/Zitat aus Film, Quelle: Universal Pictures

Doch bei FNAF weiß man hier mehr: Selbst wenn nämlich noch nichts offiziell bestätigt ist, sagte die Regisseurin Emma Tammi bereits, dass sie durchaus Interesse an weiteren Filmen im Franchise hätte, wenn der erste Film gut anlaufen würde. Und das ist er ja.


Noch keine offizielle Bestätigung, dafür aber fast Sicherheit, dass eine Fortsetzung kommt

Dazu kommt, dass es auch innerhalb des Films genug Anhaltspunkte für eine Fortsetzung gibt. Schließlich – Achtung, dafür solltet ihr den Film schon geschaut haben – fragt Abby am Ende explizit, ob sie die Animatronics nochmal besuchen können. Mike antwortet darauf zwar nur resigniert mit Ja, trotzdem könnte es eine Art Fortsetzung mit einigen Jahren dazwischen geben, die zum Beispiel zehn Jahre nach dem ersten Teil spielt.

Und auch steht noch immer aus, ob Vanessa nun aus dem Koma erwachen wird oder nicht. Zwischen ihr und Mike hatte sich immerhin eine Freundschaft oder gar Beziehung angebahnt, weshalb hier auch noch viel Potenzial für zukünftige Inhalte liegt. Das Gleiche betritt auch Purple Guy, der “immer wiederkommt”.

Viele Möglichkeiten für eine Five Nights At Freddy’s 2 Story/Lore

"Five Nights At Freddy's 2": Zweiter FNAF-Film wartet auf Freigabe 12
Ausschnitt/Zitat aus Film, Quelle: Universal Pictures

Auch möglich ist, eine neue Timeline zu eröffnen oder Ereignisse vor dem ersten Film in einen neuen Film einzuschieben. Weder bei FNAF, noch im Kino generell – zum Beispiel bei Star Wars – ist es unüblich, in späteren Filmen zu zeigen, was zuvor geschah. Zudem bietet der erste Film noch einiges Potenzial nach oben, was zum Beispiel den Horror angeht, wie wir in unserer Kritik festgehalten haben – da könnte eine Fortsetzung perfekt anknüpfen.


Ebenfalls interessant:  Die Halloween Film Timelines erklärt: Das ist die richtige Reihenfolge

Wann könnte der FNAF 2 Kino-Release sein?

Aktuell gibt es noch kein festes Datum, wann ein Five Nights at Freddy’s 2-Film erscheinen könnte. Ohne offizielle Bestätigung ist es schwer, hierzu etwas vorherzusagen. Fast schon im Rekordtempo hatte man jedoch den ersten Film hergestellt, dessen Produktion im Januar anfing und der jetzt im Oktober bereits erschien.

"Five Nights At Freddy's 2": Zweiter FNAF-Film wartet auf Freigabe 13
Ausschnitt/Zitat aus Film, Quelle: Universal Pictures

Nimmt man das als Maß, könnte eine mögliche Fortsetzung vielleicht schon im Jahr 2025 oder 2026 in die Kinos kommen. Dafür müsste man jedoch schneller die Pläne in die Tat umsetzen. Denn ursprünglich angekündigt war FNAF als Film schon 2015, es sollte aber noch bis 2023 dauern, bis dann auch wirklich produziert wurde.

Offizielle Aussagen, ob der Cast wieder dabei ist, gibt es bisher ebenfalls noch nicht. Nach diesem Erfolg ist es aber unwahrscheinlich, dass jemand abspringt.


Zusammenfassend lässt sich also sagen, dass die Fortsetzung noch nicht bestätigt ist, zu einer hohen Wahrscheinlichkeit aber kommen wird. Fans können sich also darauf freuen, in der Zukunft noch mehr von FNAF sehen zu können.

Update, 01. Januar 2024: FNAF 2-Film wartet noch auf Freigabe

Wie das englischsprachige Magazin Collider berichtet, wartet der Five Nights at Freddy’s 2-Film noch auf Freigabe. Das geht aus einer Mitteilung eines Blumhouse-Mitarbeiters hervor, die bereits den ersten Film produziert hatten.

Die Spekulation liegt damit weiterhin nahe, dass der Film 2025 oder 2026 erscheinen könnte. Die Produktion habe noch nicht begonnen, man bestätigte jedoch den großartigen Erfolg des ersten Teils. Aktuell warte die Fortsetzung aber noch auf “green light”, also auf Freigabe. Sobald das passiert, könnte es nur noch wenige Monate dauern.


Avatar-Foto

Bastian

Gründer und Autor. Experte für Memes, Internetkultur mit Stars und Social Media, dabei aber auch interessiert an Kino, Filmkultur & Animationsfilmen und anderem. Manchmal sarkastisch, kreativ und Gelegenheitskritiker.

comicschau abo-750x
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Nach Beliebtheit
Neueste Älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige