Comicschau
germanletsplay piano
Ausschnitt/Zitat aus Video

Kennt man GermanLetsPlays Gesicht? – Wieso nie ein Face Reveal kam


Diesen Artikel anhören

Der YouTuber GermanLetsPlay macht aus seinem Aussehen seit Anfang seiner YouTube-Laufbahn ein Geheimnis. Auch auf Conventions und anderen Veranstaltungen ist er deshalb nie – zumindest ist das nicht bekannt – aufgetaucht. Deshalb stellt sich die Frage: Kennt man GermanLetsPlays Gesicht, beziehungsweise hat es jemals jemand gesehen, der ihn aus dem Internet kennt?

Eine markante Stimme hat GLP durchaus, wie man ihn abgekürzt auch nennt, trotzdem gibt es bisher tatsächlich keine Berichte darüber, dass ihn jemand mal gehört oder gesehen hätte. Auch mit seinem Wohnort ist er relativ offen, immer wieder hat er schon gesagt, aus Münster zu kommen und auch dort ansässig zu sein – allerdings ist die Stadt nicht gerade klein.

GermanLetsPlay liebt es, mit seinem Face Reveal Zuschauer zu veräppeln

Dazu kommt, dass Manuel, wie er bürgerlich heißt, viel Gefallen daran findet, die Zuschauer seit Jahren mit gefälschten Face Reveals zu ärgern. Erste davon hat er nämlich schon vor vielen Jahren hochgeladen, das Interesse war immerhin schon lange sehr groß. 2014 erreichte er seine erste Millionen Abonnenten auf YouTube, entsprechend groß ersehnt war bereits vorher mal sein Gesicht gesehen zu haben. Mittlerweile hat er immerhin sogar schon ein eigenes Buch herausgebracht.


Ebenfalls interessant:  GLP veröffentlicht Trailer zu “GermanLetsPlay und der Traum des Dämons”
GermanLetsPlay ist Leonardo DiCaprio?, Quelle: YouTube

Man weiß schon, wie GermanLetsPlay aussieht… bis auf das Gesicht

Es ist aber nicht so, dass es keine Real Life-Videos von ihm gäbe. Auf diesen ist er allerdings stets mit Maske zu sehen gewesen, weshalb man sein Gesicht darauf nie entdecken konnte. Durch diese Maske entstand später auch sein Markenzeichen, weshalb er wohl auch einer der ikonischsten YouTuber ist, dessen wirkliches Aussehen man nicht kennt.

In seinen frühen Videos konnte man ihn nämlich nicht nur Piano spielen sehen, sondern auch, wie er Sketches aufführt und zu Liedern tanzte. Vieles davon ist mittlerweile gelöscht oder auf privat gestellt, Reuploads existieren jedoch zuhauf. Auch sein Bruder und seine Mutter kommen in den Videos vor.

GermanLetsPlay Real Life Videos, Quelle: YouTube

Das Aussehen von GermanLetsPlays Bruder DebitorLP, der selbst auf YouTube Videos hochlädt, ist im Übrigen sogar bekannt. Er zeigte sich schon bereits früh und trat dann auch immer wieder in Videos auf seinem eigenen Kanal auf.


In seinem “Kottbruder Podcast” mit Paluten erzählt GermanLetsPlay auch immer wieder Geschichten von seinem Bruder, den er regelmäßig besucht. Zusätzlich dazu hat er noch zwei andere ältere Brüder und eine Schwester.

Ebenfalls interessant:  Wann kommen wieder Videos von GermanLetsPlay? GLP äußert sich

Wer alles über GermanLetsPlays Aussehen Bescheid weiß

Trotz jahrelanger Freundschaften zu GLP wissen die meisten YouTuber, mit denen er zusammen aufgenommen hat, tatsächlich bis heute nicht, wie er aussieht. Sogar Zombey und maudado, beide Teil es Freedom Squads, haben GLP angeblich nie gesehen, weder auf Bildern, noch im echten Leben.

Eine Ausnahme, die bekannt ist, ist laut eigenen Aussagen Paluten, der wohl auch am engsten mit GermanLetsPlay zusammenarbeitet – auch wenn diese Zusammenarbeit seit dem Pause-Video von GLP etwas weniger geworden ist – dieser soll den YouTuber tatsächlich bereits gesehen haben. Ob man sich auch getroffen hat, ist allerdings unbekannt.


Ob GermanLetsPlay sich je zeigen wird, bleibt wohl abzuwarten. Es ist wohl nach all den Jahren aber auch eigentlich nicht mehr nötig, immerhin ist die Maske und das Nicht-Bekanntsein seiner Identität und seines Gesichts eines seiner absoluten Markenzeichen geworden. Und wenn er das aufrechterhalten möchte, ist es immerhin auch sein gutes Recht.

Niemand sollte dazu gezwungen werden, und es ist ja durchaus so, dass das Bekanntsein des Aussehens bei Influencern auch negative Auswirkungen haben kann – wenn man es einmal getan hat, gibt es kein Zurück mehr und man wird immer wieder erkannt.

Avatar-Foto

Redaktion

Redaktion der Comicschau. Mehr Informationen finden sich auf der Seite des Teams.

comicschau abo-750x
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige