Comicschau
beautv magazin dokomi heft magazin
Fotocollage

BEAUTV bringt eigenes VTuber-Magazin anlässlich der DoKomi 2023 heraus


Zur jährlich stattfindenden DoKomi bringt die deutsche #GERVTuber Info- und Newssite BEAUTV – vor allem VTubern auf Twitter schon längst ein Begriff – ein eigenes dafür erstelltes Magazin heraus, das nicht nur auf VTubing als solches in Deutschland eingeht, sondern gleich einige Talente aus dem Bereich vorstellt.

Bei der DoKomi handelt es sich um die mittlerweile größte, deutschsprachige Messe zu den Themengebieten Japan, Anime und Manga, die jedes Jahr zwischen Juni und Juli in Düsseldorf stattfindet. Im letzten Jahr machte die sonst sehr beliebte Convention zwar doch auch negative Schlagzeilen, in diesem Jahr dürfte sie aber wieder ein für die meisten lange erwarteter Treffpunkt sein und Fans der japanischen Popkultur zusammenbringen.

Auch VTubing ist Teil der japanischen Popkultur

Dazu gehört aber eben auch VTubing, das in den letzten Jahren auch hier in Europa immer präsenter wird. Bereits an anderer Stelle haben wir erklärt, wie man VTuber wird und auch, ob es sich heutzutage überhaupt noch lohnt, VTuber zu werden.


Eine Newssite, die sich ausschließlich und vor allem mit VTubing beschäftigt, ist jedoch BEAUTV, das sich schon seit 2021 der Besprechung und wöchentlichen Zusammenfassung der News aus der deutschsprachigen VTuber-Szene verschrieben hat.

Ebenfalls interessant:  OperaGX kündigt VTuber-Maskottchen Auras Twitch-Debüt an

BEAUTV ist auch bei der DoKomi vertreten

Nicht ohne Grund ist BEAUTV somit zu einem der zentralen Treffpunkte der aktuell noch übersichtlichen deutschen VTuber-Szene geworden – zwar gibt es mit maudado, aber auch neuerdings Simon Unge unter anderem Namen bekannte Vertreter, das Genre hat jedoch immer noch zu kämpfen im Mainstream anzukommen.

Wie schon im letzten Jahr tritt BEAUTV auch dieses Jahr wieder mit einem Stand an und hat dabei dieses Mal zudem eine Besonderheit dabei: ein selbstgemachtes Magazin mit Informationen und Vorstellungen aus der deutschen VTubing-Szene. Für alle Besucher der DoKomi mit Interesse am VTubing dürfte das zweifellos eines der Highlights sein, das man sich nicht entgehen lassen sollte.


Kosten soll das Heft 3 Euro und wird am Stand von BEAUTV zusammen mit einigen anderen Extras, Postkarten und mehr, die dort ausgelegt werden, erhältlich sein. Aber auch unabhängig davon lohnt sich ein Besuch auf der Messe in Düsseldorf, die dieses Jahr vom 30.06. bis zum 02.07. stattfinden wird.

Transparenz-Hinweis: Für diesen Beitrag haben wir von BEAUTV ein Presse-Exemplar des Magazins kostenlos zugeschickt bekommen.

Ebenfalls interessant:  OperaGX kündigt VTuber-Maskottchen Auras Twitch-Debüt an
Avatar-Foto

Bastian

Gründer und Autor. Experte für Memes, Internetkultur mit Stars und Social Media, dabei aber auch interessiert an Kino, Filmkultur & Animationsfilmen und anderem. Manchmal sarkastisch, kreativ und Gelegenheitskritiker.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige