Comicschau
simon unge vtuber vtubing
Fotocollage

Simon Unge plant VTube-Karriere, will sich VTuber-Avatar erstellen lassen


Die VTuber-Szene wird immer bekannter, das sorgt auch dafür, dass immer mehr alteingesessene YouTuber ebenfalls mitmachen möchten und sich Avatare erstellen lassen. So auch Simon Unge, der nun ebenfalls unter die VTuber gehen möchte und hiervon auf Twitter berichtet.

Angefangen hatte der Trend in Deutschland bei der YouTuberin Selphius, später erstellte sich dann auch maudado einen eigenen VTube-Avatar, weil sie sich nie zeigte und dann später schließlich auch GermanLetsPlay, der den Avatar aber mittlerweile wieder abgelegt hat, weil er eine YouTube-Pause eingelegt hatte.

Simon Unge offenbar an VTuber-Karriere interessiert, sucht nach Erstellern für einen eigenen VTube-Avatar

Entsprechend wenig verwunderlich mag sein, dass auch andere YouTuber darüber nachdenken, auch solche, die sich eigentlich sonst zeigen. Ein wenig wundern kann man sich allerdings schon darüber, dass jetzt auch einer der berühmtesten Streamer Deutschlands ebenfalls einen VTube-Avatar haben möchte.


Simon Unge plant VTube-Karriere, will sich VTuber-Avatar erstellen lassen 3
Simon Unge VTuber-Tweets, Quelle

Auf Twitter fragte Simon Unge dafür die VTube-Community, ob ihm jemand einen Avatar erstellen könnte, der in die Cartoony/Anime-Richtung geht und ein wenig an das Videospiel Genshin Impact erinnern würde.

Ebenfalls interessant:  Unge Comeback: YouTuber kehrt auf Plattformen zurück

Große YouTuber, die VTube “bewerben”, können ein Gewinn für die ganze Community sein

Die grundsätzlich als sehr offen bekannte VTube-Community begrüßt die Entscheidung bisher sogar und hat wohl auch guten Grund dazu: Schließlich ist VTubing in Deutschland immer noch nicht so angesagt, wie es sich die meisten VTuber wünschen und etwaige YouTuber sind teilweise mit einem schlechteren Image als ihre Mitstreamer und Content Creators versehen, weil animierte Avatare in Deutschland noch recht verpönt sind.

Wenn einer der größten deutschen Streamer wie Simon Unge nun aber VTubing etwas bekannter gemacht, kann davon die gesamte Community profitieren, da das Interesse an derartigem Content damit sofort wächst. Für alle VTuber ist es also ein Gewinn, wenn größere Creators das Thema aufgreifen und vielleicht, selbst wenn nur aus Spaß, einen eigenen VTube-Skin erstellen lassen. Wie man sich selbst einen solchen Avatar erstellt, haben wir übrigens bereits in der Vergangenheit erklärt.


Avatar-Foto

Bastian

Gründer und Autor. Experte für Memes, Internetkultur mit Stars und Social Media, dabei aber auch interessiert an Kino, Filmkultur & Animationsfilmen und anderem. Manchmal sarkastisch, kreativ und Gelegenheitskritiker.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Nach Beliebtheit
Neueste Älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige