Comicschau
Tanzender Wolf Meme erklärt - Daher kommt der kuriose TikTok-Trend 7

Tanzender Wolf Meme erklärt – Daher kommt der kuriose TikTok-Trend


Diesen Artikel anhören

Ein aktuell auf TikTok beliebtes Video ist ein tanzender Wolf, den man sagen hören kann “Komm tanzen, komm trinken”, worauf hin im aber erwidert wird “Ich will nicht”. Auch als Musik für Videos, in denen TikToker tanzen, ist der Sound aktuell sehr beliebt. Aber woher kommt dieses Phänomen überhaupt?

Auf TikTok sind ungewöhnliche Musikstücke immer wieder beliebt, gerade bei der Tanz-Community, aber auch in der Memewelt, ist man immerhin ständig auf neue Songs angewiesen. Ein gutes Beispiel ist auch der Song, der aus der Serie The Boys entstand mit “Ashley, look at me”.

Tanzender Wolf Meme erklärt – Woher kommt der Trend auf TikTok?

Seit Ende 2023 sieht man zuletzt öfter einen tanzenden Wolf, der auf einen eigenartigen Sound Bewegungen ausführt. Die Animation sieht dabei so gar nicht real aus, sondern sehr künstlich. Der Wolf, den man im Meme sieht, stammt aus einem GIF, das bereits etwas älter ist und aus Russland stammt. Schon im Jahr 2022 gab es Versionen davon auf GIF-Plattformen wie Tenor, die meisten stammen jedoch von Ende Dezember 2023.


Ebenfalls interessant:  Was ist der “Girlfriend Effect”?- Die Bedeutung des TikTok-Trends erklärt

Wer genau den tanzenden Wolf damals erstellt hat, ist jedoch ungeklärt.

Tanzender Wolf, “Komm tanzen”, “Komm trinken”, Quelle: YouTube

Komm tanzen, ich will nicht – Woher kommt der Song?

Bei dem Song ist es jedoch klarer, woher er kommt. Wie wir recherchiert haben, stammt er vom Nutzer “wagif777” von TikTok. Dieser lud ein TikTok mit dem Sound “Gute Nacht – Aber ich will nicht schlafen – Mach, was du willst – Ich will tanzen – Komm tanzen – Ich will nicht” bereits am 02. Januar 2023 hoch. Darin befinden sich die kuriosen Sounds, die nun viral gegangen sind.

Wagif777, ein Nutzer aus Deutschland, hat auf seinem Kanal einige Videos, die deutsche Texte mittels Sprachausgabe mit russischem Akzent sprechen. Er lädt dort jedoch auch Musik hoch. In vielen Videos davon kommt auch das “Ich will nicht” vor.


Das Original von “Komm tanzen, ich will nicht”

Dieser Sound wurde dann auf TikTok im Januar 2023 noch in einigen Videos genutzt, in denen Nutzer den Dialog nachspielten. Dabei wurde jedoch noch keine Musik verwendet, sondern nur der Sound, den Wagif777 Anfang Januar hochgeladen hatte.

Ebenfalls interessant:  Das bedeutet “Position gefunden, die App läuft im Hintergrund” – Meme erklärt

Es sollte allerdings noch einige Monate dauern, bis es dann zum Tanz-Meme rund um den Song kam. Im September/Oktober 2023 tauchten die ersten Videos auf TikTok auf, in denen der Sound mit untergelegtem Sound genutzt wurde. Bereits im Frühjahr entstand von Wagif777 dann auch der Sound mit Song, das Original davon ist jedoch nicht mehr auffindbar.

Eines der bekanntesten TikToks mit dem Song davon dürfte wohl das Video von “cassiilva” sein, die über 6 Millionen Likes für ein Video erhielt, in dem sie mit dem Wolf zusammen zum Song tanzt.


Der Trend dürfte wohl noch eine ganze Weile andauern und verbreitet sich mittlerweile auch immer mehr auf Instagram. Auf YouTube finden sich vor allem Greenscreen-Videos, um das Meme mittels Vorlage selbst zu gestalten.

Avatar-Foto

Bastian

Gründer und Autor. Experte für Memes, Internetkultur mit Stars und Social Media, dabei aber auch interessiert an Kino, Filmkultur & Animationsfilmen und anderem. Manchmal sarkastisch, kreativ und Gelegenheitskritiker.

comicschau abo-750x
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige