Comicschau
operagx aura vtuber debüt maskottchen
Ausschnitt/Zitat aus Tweet

OperaGX kündigt VTuber-Maskottchen Auras Twitch-Debüt an


Diesen Artikel anhören

OperaGX möchte schon bald sein eigenes, neues Maskottchen GX Aura herausbringen. Der Zeitpunkt für den Debüt-Livestream auf der Plattform Twitch steht nun fest, erste Aufnahmen gab es jedoch schon vorher.

Dass VTuber aktuell immer mehr und mehr zu sehen sind, dürfte wohl keine Neuheit mehr sein. An anderer Stelle haben wir schon vor langer Zeit berichtet, wie man sich selbst einen solchen Avatar erstellen kann. Auch Opera GX scheint sich jetzt eine VTuberin zugelegt zu haben.

OperaGX möchte mit GX Aura Teil der VTuber-Community werden

OperaGX, die insbesondere mit ihrem Twitter-Account in den letzten Monaten immer bekannter geworden waren, aber auch insbesondere am Anfang eigenartige Tweets abgegeben haben, werden laut eigenen Berichten wohl bald eine eigene VTuberin ins Rennen schicken.


Vorher gab es bereits Covers mit der VTuberin, die sich Zuschauer auf YouTube anschauen konnten. Auch auf Twitch soll es aber bald Live-Content geben.

Twitter-Post über GX Aura VTuberin, Quelle: Twitter

Unter anderem gab es bereits ein Cover zu “Jump Up, Super Star!” und anderen Liedern, der Kanal selbst hat bereits über 11.000 Abonnenten auf YouTube, auf Twitch kamen nach der Ankündigung auch bereits einige Follower dazu.

Ebenfalls interessant:  VTuber Avatar erstellen – So geht’s

Hinter Aura steckt eine feste Stimme, wie man bei den Liedern hören kann, offenbar sogar eine Sängerin, die dem Charakter ihre Stimme leihen wird. Ein richtiger Name ist nicht bekannt, Ziel der Kampagne ist es aber wohl offenbar, für OperaGX auch auf anderen Wegen zu werben als zuvor.


Vergleichbar ist dieses Konzept am ehesten vielleicht mit Hololive, mit dessen Streamern man sich teilweise sogar schon zusammen getan hat. Entsprechende Kooperationen sind also auch in der Zukunft mehr als wahrscheinlich. Ursprünglich kam das Phänomen VTuber vor allem aus dem japanischen Raum, breitete sich in den letzten Jahren aber auch zunehmend in der englischsprachigen Community aus.

Während man in Deutschland zwar einzelne PNG-VTuber schon vor Jahren hatte (Stegi wäre ein gutes Beispiel), entschieden sich auch hier viele YouTuber insbesondere in den letzten zwei Jahren für einen VTuber-Skin. Die besten Beispiele wären vielleicht GermanLetsPlay, maudado und Selphius.

Avatar-Foto

Redaktion

Redaktion der Comicschau. Mehr Informationen finden sich auf der Seite des Teams.

comicschau abo-750x
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Nach Beliebtheit
Neueste Älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige