Comicschau
dorfuchs bekommt doktorurkunde
Screenshot/Zitat aus Video

Doktor der Mathematik: Bekannter YouTuber hat jetzt promoviert


Der YouTuber DorFuchs dürfte vielen ein Begriff sein. Schließlich ist er bekannt für seine mathematischen Songs, die schon so manchem Schüler geholfen haben. Jetzt zeigt er in seinem neuesten Video, dass er promoviert hat, also seine Doktorurkunde erhalten hat. Was bedeutet das?

DorFuchs bekommt Doktorurkunde, berichtet von seiner Promotion

Schon im letzten Jahr hat er bereits davon gesprochen, dass sein Weg zum Doktortitel fast geschafft ist, im Video erwähnt er unter anderem auch, dass er nun seit einiger Zeit Vater ist. Jetzt ist es so weit, die Doktorurkunde ist bei ihm eingetroffen und damit hat er seinen finalen, akademischen Grad erhalten.

Jetzt, da er seine Doktorurkunde in den Händen haltet und damit seine Promotion abgeschlossen habe, sei es an der Zeit, über seinen Werdegang von dieser zu berichten. Im Großen und Ganzen zeigte er sich froh, dass er diese abgeschlossen und hinter sich hat. Er betont aber auch, dass es eine anstrengende und manchmal sehr unberechenbare Zeit war.


DorFuchs spricht über seine Promotion, Quelle: YouTube

Im Video erklärte er, dass er sowohl Doktorand als auch Wissenschaftler in der Mathematik war, was in der Regel 20 Stunden pro Woche in Anspruch nahm, und dass er einen Überblick über die vielen Studiengänge hatte. Er freute sich auch darüber, dass er an vielen Fachkonferenzen teilnehmen konnte, unter anderem eine in Oxford.

Ebenfalls interessant:  Anzeigenhauptmeister offenbar ausgeraubt & verletzt worden

Ein großer Teil des Videos ist sein Werdegang mit seiner Theorie, die er später sowohl der Kommission als auch in einem Livestream auf YouTube präsentierte. DorFuchs erwähnt dabei, dass er sich über das positive Feedback und die Leute, die über YouTube gekommen sind, gefreut hat. Unterstützt wurde er dabei vor allem von seinem Doktorvater (sein Betreuer bei der Doktorarbeit). Im Video spricht er davon, dass eine gute Kommunikation mit seinem Doktorvater für ihn von großer Bedeutung war.

Einblicke in die Zukunft: DorFuchs redet über zukünftige Pläne für YouTube

Obwohl der Fokus rein auf seiner Promotion liegt, äußert sich der YouTuber auch ein wenig zu YouTube. So scherzt er, dass er den Namen “DorFuchs” beibehalten und nicht durch “Dr. Fuchs” oder gar “Dr. DorFuchs” ersetzen werde.


Dabei erwähnt er auch, dass er hofft, dass die Uploads bei ihm nun regelmäßiger sein werden, da er nach elf Jahren an der Universität nun seinen beruflichen Schwerpunkt auf YouTube legen wird. Was er in Zukunft auf YouTube bringen wird, bleibt abzuwarten, aber auch nach über zehn Jahren zeigt sich der YouTuber immer noch interessiert seinen Kanal weiterzunutzen, um vor allem jungen Menschen die Mathematik näherbringen zu können.

Ebenfalls interessant:  LEMMiNO erreicht 5 Millionen Abonnenten mit animierten Dokumentationen
Avatar-Foto

Daniel

Schreibt hier vor allem über Popkultur, Dinge aus der Filmbranche und hat bei Marvel, DC und Co. nach wie vor den Durchblick. Experte für Filme und Serien, aber auch interessiert an Memes über ebendiese.

comicschau abo-750x
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige