COMICSCHAU
Dogecoin knackt die 0,1 Euro-Marke und geht weiter steil: Noch empfehlenswert, oder nicht? 7
Ausschnitt/Zitat aus dem Video von ZimoNitrome

Dogecoin knackt die 0,1 Euro-Marke und geht weiter steil: Noch empfehlenswert, oder nicht?

Anzeigen
Dogecoin knackt die 0,1 Euro-Marke und geht weiter steil: Noch empfehlenswert, oder nicht? 8 Listen to this article

Der Dogecoin Hype ist ungebrochen. Erneut schafften es die Investoren in die Meme-Kryptowährung, die seit etwa 8 Jahren im Internet kursiert, einen regelrechten Hype aufzubauen und die Währung auf neue Rekordhöhen zu bringen. Zuletzt gelang es ihnen im Januar (wir berichteten hier) die Währung nochmal in Schwung zu versetzen. Jetzt, wo die Coin weiter im Preis gestiegen ist, stellt sich erneut die Frage nach einem ersten oder sogar weiteren Investment. Also, ist Dogecoin gut oder schlecht? Sollte man investieren?

Die Dogecoin Nachteile beim Investieren – Man sollte aufpassen

Damit man eine solche Entscheidung treffen kann, sollte man sich zuerst etwas mehr mit dem Kryptomarkt beschäftigen und Konsequenzen abwägen. Denn niemand garantiert, dass die Währung weiter steigt, konstant bleibt oder sogar wieder fällt – absolut alles kann passieren. Gerade bei einer Spaß-Kryptowährung wie Dogecoin sollte man also beachten, dass man nicht Geld investiert, das man an einer anderen Stelle vielleicht noch gut gebrauchen könnte. Wenn man sicher investieren will, muss man Konsequenzen und Verluste ernsthaft in Betracht ziehen, das ist auch hier nicht anders. Denn wenn einer mit großem Besitz von Dogecoin aufhört und sein Geld rauszieht, weil er den Profit haben möchte, kann das zu einer Kettenreaktion führen.

Anzeigen

Und eine Kettenreaktion endet leider in den meisten Fällen damit, dass man einen großen Teil des investierten Geldes wieder verliert.

Die Dogecoin Vorteile beim Investieren – Wer Spaß daran hat und keine Angst vor Verlusten, kann riskieren

Trotzdem muss man auf der anderen Seite auch beachten, dass die Dogecoin-Community in den letzten Monaten und jetzt in den letzten Stunden auch noch mal wieder gut gezeigt haben, welches Potenzial man mit Dogecoin haben kann. Wer Spaß am Dogecoin Hype hat und es sich durchaus leisten kann ein paar Euro zu verlieren, wird also grundsätzlich keine Probleme haben in mitzumachen beim Trend.

Gerade durch die Dogecoin Tweets von Elon Musk konnte die Währung ihr Interesse im Internet über längere Zeit sehr groß halten. Wenn er auch weiterhin in der Zukunft Tweets dazu absetzt, ist zwar keine grundsätzliche Stabilität gewährleistet, aber zumindest ein Interesse, das meist auch für bessere Zahlen sorgt. Ganz verlassen sollte man sich darauf allerdings nicht, schließlich kann es auch sein, dass von Musk Tweets folgen, die den Hype eher wieder abflachen lassen.

Zudem ist es natürlich schwer den Wert einer Währung an der Tweet-Aktivität eines Prominenten über jene festzumachen. Trotzdem muss man einsehen, dass die Coin gerade hierdurch einen massiven Aufschwung erleben konnte in den letzten Monaten und auch deswegen heute da steht, wo sie jetzt ist.

Fazit: Lohnt sich Dogecoin 2021 jetzt doch noch richtig?

Letztendlich sind die Faktoren wie im Januar die gleichen geblieben. Nur eben mit dem Unterschied, dass man diesmal weiß, dass die Währung auch ein paar Monate später noch durchaus relevant ist und ihr Niveau sogar, nach einigen Abstürzen, dauerhaft über den Werten von Anfang des Jahres halten konnte. Gegen das Hoch, das aktuell bei der Währung besteht, sieht 2014 oder 2018, die als maßgebliche Hypes bezeichnet wurden, ziemlich alt aus.

Wer das Doge-Meme generell lustig findet und ein paar Euro dafür übrig hat, kann es sich aber durchaus leisten die Sache auch mal auszuprobieren. Dabei muss man die Gefahren natürlich abwägen, denn der Hype ist ja noch lang nicht für immer garantiert. Spannend wird die Entwicklung auf jeden Fall bleiben. Denn auch wenn bereits 2014 alle dafür waren, dass Dogecoin irgendwann einen Dollar wert sein wird, so nah wie aktuell, war es dabei wohl noch nie gewesen. Mehr als 10 % sind nun nämlich tatsächlich geschafft worden und das in kurzer Zeit.

Avatar photo

Bastian Braun

Herausgeber und Autor, nimmt sich selbst weniger ernst als Bielefeld, oft sarkastisch, kreativ und Gelegenheitskritiker.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

3 Kommentare
meiste Bewertungen
neueste älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Random Joke

Interessant zuhören, dass die Dogecoins wieder ein kleinen, Durchbruch haben.

Orest Knapp

Ui, Dogecoins! Ich mag die, vor allem aufgrund des Meme-Potenzials (thanks to Elon Musk). Nehmen wir mal an, dass das Titelbild sich in Minecraft abspielt… welche Pickaxe benutzt Doge und was baut er ab?

Anzeige

Anzeigen

Werbung

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeigen