COMICSCHAU
dogecoin lohnt es sich dogecoin 2021 hype
Ausschnitt/Zitat von ZimoNitrome

Dogecoin verzeichnet neue Rekorde und steigt immer weiter – Lohnt es sich?

Anzeigen

Dogecoin ist wieder zurück im Rennen und steigt auf neue Rekordhöhen an, die es zuvor noch nie gesehen hat. Und das verdankt die Währung dem großen Hype von r/Wallstreetbets auf Reddit und verschiedenen Mitgliedern der TikTok-Community. Hätte jemand noch vor einigen Wochen gesagt, dass er in Dogecoin investiert hat, wäre man noch belächelt wurden. Doch jetzt ist Dogecoin nach der Gamestop-Aktie für viele lukrativ.

Schon von Anfang an war es immer ein Traumdenken, dass die Spaß-Währung, die eigentlich nur als Meme gedacht war, irgendwann einen Dollar erreicht. Nach dem Launch 2013/14 ging der Hype jedoch nach einer Weile wieder zurück. Erst 2018 konnte die Währung wieder einen Zahn zulegen und ins Gespräch zurückkommen, doch von einem Dollar war sie schon immer weit entfernt.

Anzeigen

Dogecoin Hype durch r/Wallstreetbets und TikTok

Trotzdem haben viele ihre Hoffnung in Dogecoin nie aufgegeben und r/Dogecoin auf Reddit ist auch nach Jahren noch aktiv und bespricht die neusten Details über die beliebte Währung. Nun geht auch dort die Post wieder ordentlich ab, schließlich fanden sich in den letzten Stunden zahlreiche Interessierte daran. Und wirklich viel zu verlieren scheint es auch nicht zu geben bei dem eher geringen Preis, den die Dogecoin aktuell noch hat.

Woher kommt der Hype von Dogecoin denn nun?

Der Hype konnte sich eben durch TikTok aufbauen, aber auch das Reddit r/Wallstreetbets, das bereits Schlagzeilen wegen der GameStop-Aktie machen konnte, die in den letzten Tagen immer mehr wert wurde, obwohl es GameStop gar nicht so gut ging. Das lag daran, dass ein Nutzer, der bereits seit langer Zeit dort investiert und seine Updates auf Reddit teilte, auf einmal auf eine Reihe an Investoren der Wallstreet traf, die auf den Niedergang der Aktie wetteten.

Ebenfalls interessant:  Was ist das Mindestalter für Binance?

Der Nutzer r/deepfuckingvalue wurde so innerhalb von wenigen Stunden berühmt und zudem noch reich, weil sich viele Nutzer ihm anschlossen und ihr Geld in die GameStop-Aktie steckten. Das kostete vor allem die Investoren der Wallstreet eine Menge Geld, da diese damit natürlich nicht gerechnet hatten. Prompt forderten sie auch, dass so etwas verboten werden sollte, obwohl das natürlich nicht umsetzbar ist, da jeder das Recht darauf hat.

Diesem Hype folgt nun aber auch DogeCoin, aber natürlich auf andere Weise. Die beliebte Meme-Währung wurde durch die ganzen Thematiken nämlich wieder zum Gesprächsthema und konnte so eine Menge Leute davon überzeugen dort zu investieren.

Nicht das erste Comeback der beliebten Meme-Währung

Ist eine Dogecoin Investition sinnvoll?

In Dogecoin zu investieren ist aktuell stark im Trend und immer mehr Leute schließen sich dem an. Ein paar Dogecoin zu kaufen ist zudem auch nicht teuer, da diese relativ billig sein, aber einen starken Anstieg haben. Immerhin konnte die Währung um eine Stelle vor dem Null nach vorn rutschen, womit man von 0,002 Euro auf 0,02 Euro gestiegen ist. Heißt, dass Dogecoin aktuell 2 Cent wert ist. Das ist nicht viel und macht es jedem möglich ohne Probleme einige zu kaufen, jedoch ist die Investition auch eine Gefahr.

Ebenfalls interessant:  Was ist das Mindestalter für Binance?

Denn die Währung versteht sich eben als Meme und nicht als ernstzunehmendes Geschäft. Wer also sehr große Investitionen plant, sollte diese nicht einfach vornehmen in der Hoffnung, dass schon alles glatt laufen wird. In Wirklichkeit ist das nämlich mit einem sehr großen Risiko verbunden. Das sieht man auch an den vergangenen Peaks bei der Dogecoin. Sie konnte sich nämlich noch nie auf diesen Werten halten.

dogecoin comeback 2021 dogecoin investieren lohnt es sich
Ausschnitt von ZimoNitrome (Dogecoin was passiert?)

Wie lang wird der Hype anhalten?

Eine wirklich feste Zeit, wie lang der Hype noch anhalten wird, gibt es natürlich nicht. Das liegt daran, dass der Markt an Kryptowährungen sich relativ schnell ändern kann und deshalb natürlich auch so risikobehaftet, aber auch luktrativ ist. Das bedeutet jedoch aber nicht, dass es sich nicht lohnen kann jetzt zu investieren. Man muss aber auch wissen, wann der Trend sich dem Ende neigt. Das mag egal sein, wenn man sowieso nur wenige Euro investiert hat, wer aber wirklich darauf setzt, sollte genau wissen, was er tut.

Trotzdem ist es schön das Dogecoin Comeback 2021 beobachten zu können, weil es eben doch auch zeigt, dass die Währung noch einiges draufhat und vielleicht doch ja irgendwann das lang ersehnte Ziel von einem Dollar erreicht, auch wenn das noch in weiter Ferne liegt.

Vor allem zeigt der aktuelle Aufschwung aber, und das auch bei den GameStop Aktien, dass der Dogecoin Hype und das generelle Interesse an Handel mit Aktien oder Kryptowährungen interessant für Jedermann sein kann.

Bastbra

Seriöser als die Existenz von Bielefeld, Sarkasmusgottheit und Gelegenheitskritiker

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Kommentare
meiste Bewertungen
neueste älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Random Joke

Es ist sehr überraschend, das Dogecoin so ein krasses Comeback bekommen haben

Bastbra

Seriöser als die Existenz von Bielefeld, Sarkasmusgottheit und Gelegenheitskritiker

Anzeige

Anzeige

Anzeigen

Anzeige

Anzeige

Anzeigen