Comicschau
unsympathischtv honeypuu trennung sascha isa
Ausschnitt/Zitat aus Video

Trennung laut Fans wahrscheinlich: Sind UnsympathischTV und HoneyPuu getrennt?


Haben sich die beiden Streamer UnsympathischTV und HoneyPuu möglicherweise getrennt? Aktuell spekulieren Fans anhand einiger Informationen, dass sich das deutsche Twitch-Starpärchen möglicherweise nicht mehr in einer Beziehung befindet. Obwohl es aktuell keine offiziellen Informationen dazu gibt, kamen bisher durchaus einige komische Zufälle zusammen. Was ist genau passiert? Und was sagen die bekannten Fakten?

Angefangen hatte alles schon 2021, als die beiden Content-Ersteller sich erstmals richtig miteinander beschäftigen. Während Sascha schon seit vielen Jahren bekannt ist, stach Isa durch viel Sympathie (in gewisser Weise ein passender Counterpart) vor allem in den letzten drei Jahren heraus. Etwa im Zeitraum zum Jahreswechsel 2021/22 machten sie ihre Beziehung dann schließlich öffentlich – viele Fans hatten darauf schon gewartet.

Information: Dieser Beitrag erschien bereits Anfang August, wir haben ihn mit jedoch mit den neuesten Informationen aktualisiert.


Eigenartige Tweets, gelöschte Fotos und mehr: Haben sich UnsympathischTV und HoneyPuu getrennt?

In den letzten Tagen und Wochen kam es dann aber zu eigenartigen Andeutungen, schon Anfang August. Während ihres Madeira-Urlaubs bei der Streamerin Reved schrieb HoneyPuu auf Twitter, doch noch länger bleiben zu wollen und verband das mit der Nachricht “Lenkt mich gut ab” und einem deprimiert schauenden Emoji und zwei ein Herz formenden Händen.

Natürlich kann es Isa, wie HoneyPuu bürgerlich heißt, aus vielen Gründen schlecht gehen – oder sie vom stressigen Alltag ablenken. Einige Nutzer spekulieren jedoch, dass es sich womöglich um eine Trennung von Sascha aka UnsympathischTV handeln könnte. Etwaige Gerüchte hatte es in der Vergangenheit schon einmal gegeben, bisher hatten sie sich aber nie bestätigt.

Der Tweet alleine belegt das aber keinesfalls, da er eben auch etwas ganz anderes bedeuten könnte. Das war jedoch noch nicht alles.


Ebenfalls interessant:  Aditoro gibt Trennung von Freundin Hannah bekannt

Zusätzlich dazu haben beide nämlich alle gemeinsamen Bilder auf Instagram voneinander gelöscht. Das ist insofern eigenartig, als dass in den letzten Monaten durchaus einige entstanden waren im Zuge des gemeinsamen Urlaubs in den USA.

Trennung laut Fans wahrscheinlich: Sind UnsympathischTV und HoneyPuu getrennt? 1
Aktuell geblacklistet? HoneyPuus Twitch-Chat

Eigenartige Moderation auf Twitch: Und auch, wer im Chat von HoneyPuu aktuell die Worte “Sascha” und “UnsympathischTV” schreibt, muss zusehen, wie die Nachricht aufgrund der Moderationseinstellungen gar nicht abgeschickt wird. Einige Nutzer merkten dies auf Instagram an. Das kann ein Indikator dafür sein, dass die Worte aktuell auf der Blacklist stehen. Wie lange das der Fall ist, ist aber unbekannt. Genauso gut könnte es sein, dass es einfach immer schon viele Nachrichten zum Thema Reactions gab und die Namen deshalb geblacklistet worden.

Was gegen eine Trennung von Isa und Sascha spricht

Es wäre aber auch unfair, nur die eine Seite der Medaille zu betrachten. Denn in letzter Zeit sind von den beiden durchaus noch gemeinsame Inhalte online gegangen, mittlerweile sind diese jedoch viel seltener geworden. Es gab zwar Reactions von HoneyPuu auf UnsympathischTV – die sie im Gegensatz zu anderen Streamern auch kommentierte – aber mittlerweile sind diese Videos mehrere Wochen her.


Anfänglich hatten wir hier auch über ein Video von Sascha, Inscope21 und Isa gesprochen, das bei den ersten Gerüchten sogar noch danach herauskam. Dieses Video ist mittlerweile jedoch selbst einige Wochen alt und seitdem kam nichts mehr.

Video mit UnsympathischTV, HoneyPuu und Inscope21

UnsympathischTV macht eigenartigen Tweet – ist HoneyPuu gemeint?

Weitere Irritationen verursachte Sascha Hellinger, wie er bürgerlich heißt, dann jedoch am 9. September selbst. Denn auf Twitter schrieb er, er würde sich benutzt fühlen und wäre von einer Person sehr ausgenutzt worden. In ungewohnt emotionalen Worten teilte er dies mit dem Vergleich eines Taschentuchs mit – wirklich oft tweetet er zudem nicht. Der Tweet erreichte weit über 12.000 Likes.

Ebenfalls interessant:  “Nicht erst seit gestern”: UnsympathischTV & HoneyPuu seit Wochen getrennt
Trennung laut Fans wahrscheinlich: Sind UnsympathischTV und HoneyPuu getrennt? 2

Noch im Livestream verließ HoneyPuu live längere Zeit ihren Livestream, bis sie schließlich zurückkehrte und kryptische Bemerkungen von sich gab. Etwas später pinnten die Moderatoren dann die Nachricht, dass der Tweet nicht auf HoneyPuu bezogen gewesen wäre.


Das ist zwar möglich, fraglich ist dann jedoch, auf wen sich UnsympathischTV ansonsten bezogen haben könnte.

UnsympathischTV äußert sich in einem Livestream nochmals über das Thema

In einem Livestream deutete Sascha dann selbst nochmals an auf die Aussage eines Zuschauers hin, der im Chat anmerkte “Freundin ist wichtiger”. Daraufhin nimmt er einen längeren Schluck von seinem Energygetränk und öffnet sichtlich mehrfach die Augen sehr weit, als ob er dazu nichts weiter sagen wollte – was er dann auch nicht tut. Auch ein “Pfff” merkt er am Ende nochmal an. Später stellte sich jedoch heraus, dass der Clip schon etwas älter war.

Noch zusammen? UnsympathischTV und HoneyPuu könnten womöglich schon länger getrennte Wege gehen, Quelle: YouTube

Im Endeffekt kann man ohne genauere Informationen aber wohl nur spekulieren, ob und was vorgefallen sein könnte. Es wäre zum Beispiel auch nicht unnormal, wenn es eine Beziehungskrise gäbe – es muss ja nicht immer direkt die Trennung sein. Inwiefern Streamer etwas aus ihrem Beziehungsleben teilen, ist schließlich immer noch ihre Privatsphäre.


Und auch, wenn die beiden ihre Beziehung öffentlich gemacht haben, bedeutet das eben nicht, dass sie alles mit der Öffentlichkeit teilen müssen. Sollten die beiden sich tatsächlich getrennt haben, wird es sicherlich in den nächsten Wochen oder Monaten eine eindeutige Aussage dazu geben.

Update: Mittlerweile haben die beiden selbst auf Instagram verkündet, getrennt zu sein. Damit ist das Ende der Beziehung wohl klar genug gemacht worden.

Avatar-Foto

Redaktion

Redaktion der Comicschau. Mehr Informationen finden sich auf der Seite des Teams.

comicschau abo-750x
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

4 Kommentare
Nach Beliebtheit
Neueste Älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige