Comicschau
knuspertoast comeback 2023 youtube
Ausschnitt/Zitat aus Video

Knuspertoast feiert Comeback nach 3 Jahren Abwesenheit


Eine ziemliche Überraschung haben heute die Zuschauer des Kanals “Knuspertoast” erfahren. Der besonders vor einigen Jahren sehr beliebte Kanal hat erstmals wieder ein Video hochgeladen, das an die surreale Ader der vorherigen Videos anknüpft und noch einmal einen oben drauf legen konnte. Doch wo hat der Creator so lange gesteckt?

Es ist nicht das erste Mal, dass Knuspertoast in gewisser Weise untergetaucht ist, aber eines, das besonders lange gedauert hat. Hervorgegangen war die große Kritik von YouTubern wie unter anderem KuchenTV, nachdem er seine Versprechen für neue Videos nicht halten konnte.

Knuspertoast nach langer Abwesenheit wieder zurück auf YouTube

Durch seine surrealen Comedy-Videos war Knuspertoast gerade in der Zeit zwischen 2016 und 2018 eine Art Trendsetter und Ausnahme im deutschsprachigen YouTube-Bereich. Auch das Ausnahmetalent NebelNiek erwähnte ihn mehrfach positiv, was zu einem noch größeren Hype führte.


Mit der Zeit fiel es Knuspertoast jedoch immer schwieriger regelmäßig Videos hochzuladen und auch an seinem Setup knabberte er zunehmend, da seine Aufnahmesituation sich laut seiner Aussage deutlich verschlechtert hätte. Um mehr Videos machen zu können, und nicht durch die Entmonetarisierung von YouTube beeinflusst zu werden, fragte er deshalb seine Fans um Hilfe, ihn auf Patreon zu unterstützen – danach kam jedoch erst einmal lange nichts.

Ebenfalls interessant:  Wann kommen wieder Videos von GermanLetsPlay? GLP äußert sich
Knuspertoast Comeback 2023 – Kommen jetzt vielleicht regelmäßige Videos? (Quelle: YouTube)

Knuspertoast löschte seine Videos, nun gibt es nach Jahren wieder ein Neues

Nachdem Knuspertoast dann einige Zeit später auf die Kritik eingegangen war, löschte er kurz danach alle seine bisherigen Videos. Seitdem war die Kanalseite gänzlich leer, es existierten nur noch einige Archiv-Kanäle, die die ehemaligen Videos erneut hochluden.

Damit scheint nun aber Schluss zu sein, jedenfalls erstmal: Heute kam ein neues Video, das zwar am Ende so aussieht, als sei die Aufnahmesituation immer noch relativ schlecht, trotzdem ist es nach ein paar Tweets auf Twitter das erste richtige Lebenszeichen auf YouTube von Knuspertoast.


Regelmäßig neue Videos scheint es jedoch noch nicht zu geben, da das nächste Video wohl erst in unbestimmter Zeit kommen wird. Dafür ist das jetzige Video aufwendig gestaltet und beinhaltet sogar relativ neue Talente wie LetsHugo.

Und auch, wenn die alten Videos immer noch alle offline sind – und es vielleicht auch bleiben – hat Knuspertoast so zumindest den Weg zurück auf YouTube gefunden. Es ist aber auch nicht das erste Comeback. Ob er diesmal bleiben wird, muss also erst einmal abgewartet werden.

Ebenfalls interessant:  Nach Rückzug: Exsl95 meldet sich zurück, hat stark abgenommen
Avatar-Foto

Bastian

Gründer und Autor. Experte für Memes, Internetkultur mit Stars und Social Media, dabei aber auch interessiert an Kino, Filmkultur & Animationsfilmen und anderem. Manchmal sarkastisch, kreativ und Gelegenheitskritiker.

comicschau abo-750x
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige