Comicschau
fibi rohat zusammen tiktok freundschaft vertragen
Fotocollage

Fans glücklich: Fibi und Rohat haben sich wohl wieder vertragen


Diesen Artikel anhören

Die Streamer Fibi und Rohat haben sich nach längerem Streit hinter den Kulissen nun offenbar wieder vertragen. Davor kam es nach der Kundgabe der Trennung vor einigen Wochen erst einmal zu Streitigkeiten, wie es schien. Diese sind wohl jetzt wieder geklärt.

Erst vor etwa drei Wochen hatte sich Rohat bei Fibi öffentlich entschuldigt, wie er damals die Trennung verkündet hatte. Nachdem er hierfür eher unpassende Worte gewählt hatte, musste sich Fibi nämlich viele Hasskommentare gefallen lassen. Davor war ihre Beziehung lange geheim gehalten worden, im Prinzip bis zur Trennung gab es nie eine sichere Aussage.

Nach Streit nach der Trennung: Fibi und Rohat haben sich wohl wieder vertragen

Nach dem Bruch mit Fibi hatte sich Rohat vor allem aufs Streaming konzentriert, wer er vor einigen Wochen in einem Video sagte. Auch andere Dinge in seinem Leben hätte er vernachlässigt, all das wollte er in den kommenden Wochen jedoch wieder aufholen, vor allem familiär. Und auch mit Fibi scheint er sich nun vertragen zu haben, wie die beiden – erneut eher indirekt – auf TikTok suggerieren.


Ebenfalls interessant:  “Ew, Brother, Ew! What’s that?” – Meme erklärt (Original & Bedeutung)

Dort hat Fibi nämlich ein Video von sich und Rohat hochgeladen, bei dem man die beiden wieder zusammensitzen sehen. Während sie filmt und das Lied “I Wonder” von Kayne West (jetzt Ye) laufen lässt, kann man Rohat sehen, der offenbar einen Schokoladenstil isst.

Fibi zeigt sich wieder mit Rohat und lächelt, Quelle: TikTok

Sind Fibi und Rohat jetzt wieder zusammen? Während man über den aktuellen Beziehungsstatus der beiden nicht wirklich etwas weiß, so ist es doch wahrscheinlich, dass die beiden inzwischen wieder freundschaftlich vereint sind. Gerade nach der langen Ungewissheit scheinen viele Zuschauer in den Kommentaren geradezu erleichtert zu sein und beglückwünschen die beiden dazu, den Konflikt beiseite gelegt zu haben.

Eine Nutzerin schreibt beispielsweise “Mein Leben ist gerettet”, eine andere “Das macht mich so glücklich gerade” und wiederum ein anderer “Das beste Comeback”. Man hatte wohl schon darauf gehofft, dass die beiden Streamer wieder miteinander reden würden. Auch wenn es vielleicht eine Zeit dauern könnte.


Ob die beiden auch wieder zusammen streamen werden, muss wohl die Zukunft zeigen. Allerdings scheinen die Probleme und Konflikte schonmal aus der Welt geschafft zu sein, weshalb dem wohl jetzt nicht mehr viel im Wege stehen würde.

Ebenfalls interessant:  Es geht der traurige Hamster um
Avatar-Foto

Redaktion

Redaktion der Comicschau. Mehr Informationen finden sich auf der Seite des Teams.

comicschau abo-750x
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige