Comicschau
Top 10: Das sind die besten Filme für Silvester/Neujahr 2023 3
©Miramax

Top 10: Das sind die besten Filme für Silvester/Neujahr 2023


Weihnachten ist vorbei, das Jahr neigt sich dem Ende zu. Silvester und damit Neujahr stehen vor der Tür und da muss man sich natürlich in Stimmung bringen. Und wie geht das besser als mit Filmen, die auch an Silvester/Neujahr spielen? Deshalb stellen wir euch 10 Filme vor, die ihr vor Silvester anschauen könnt, um euch auf den Neujahrsfeiertag einzustimmen.

Vom Geheimtipp bis zum großen Klassiker ist alles dabei. Wer den einen oder anderen Animationsfilm vermisst, dem sei unsere andere Liste mit den Top 5 Animationsfilmen zum Silvesterfest empfohlen.

Die besten Filme zu Silvester und Neujahr

In einer umgekippten Liste stellen wir die besten Filme vor, die sich für Silvester und Neujahr eignen.


10. Schlaflos in Seattle/Sleepless in Seattle

Erst einmal zum letzten Film auf unserer Liste: Sleepless in Seattle oder auch hierzulande bekannt als “Schlaflos in Seattle”. Sam ist seit einem Jahr Witwer und sowohl er als auch sein Sohn Jonah sind sehr unglücklich darüber.

Trailer zum Film, Quelle: YouTube

Eines Tages bringt Jonah seinen Vater deshalb zu einer Radiosendung, wo er öffentlich über seine Probleme sprechen kann. Das Ergebnis ist, dass Sam viele Briefe bekommt. Darunter ist auch ein Brief von Annie aus New York, die sich auf den Weg nach Seattle macht, um dort den Mann ihrer Träume zu treffen. Der Film ist mit Tom Hanks (Cast Away, Forrest Grump) prominent besetzt und damit sicherlich einen Blick wert.

9. Alles eine Frage der Zeit (2013)

“Alles eine Frage der Zeit” (auch bekannt als “About Time”) ist eine romantische Komödie mit Science-Fiction-Elementen. In der Silvesternacht erfährt der junge Tim ein Familiengeheimnis: Er hat die Fähigkeit, durch die Zeit zu reisen.


Trailer zum Film, Quelle: YouTube

Und auch wenn er den Lauf der Geschichte nicht ändern kann, so kann er doch sein persönliches Leben ein wenig verändern. Und so beschließt er, diese Fähigkeit zu nutzen, um eine Freundin zu finden, doch die Dinge entwickeln sich anders als geplant und er muss bald feststellen, dass die Zeit nicht immer mit einem spielt.

8. Happy New Year (2011)

Ähnlich wie “Four Rooms” (s.u.) ist auch “Happy New Year” ein Film, der uns mehrere Geschichten rund um das Thema Liebe und Silvester präsentiert. Es sind dabei 8 verschiedene Geschichten, die uns von Menschen erzählen, die eine unvergessliche Silvesternacht erleben.

Der Film ist einer der wenigen großen Filme der letzten Jahre, der mehrere Goldene Himbeeren gewonnen hat. Ähnlich wie bei den Oscars handelt es sich hierbei um eine Awardshow, bei der aber nicht die besten, sondern die schlechtesten Filme des Jahres ausgezeichnet werden.


Den Film könnt ihr auf Netflix streamen.

7. Ghostbusters 2

Auch die Ghostbusters finden ihren Platz auf dieser Liste, das Franchise, das bereits im nächsten Jahr mit “Ghostbusters Frozen Empire” seinen neuesten Eintrag erhalten wird. Doch bevor dieser Film in die Kinos kommt, sollte man sich vielleicht den ursprünglichen zweiten Teil anschauen, zumal dieser in den Diskussionen rund um die Ghostbusters-Reihe eher vernachlässigt wird.

Ebenfalls interessant:  Disney-CEO Bob Iger zum Vorwurf Wokeness: “Haben die Sicht verloren”

In diesem sehen sich die Ghostbusters nach dem Erfolg des ersten Films nun dem bösen Karpatenfürsten Vigo gegenüber. Dieser will mithilfe eines Neugeborenen wieder auf die Welt kommen, dabei müssen die Ghostbusters alles tun, um ihn zu stoppen, aber werden sie es schaffen?


Der Film ist unter anderem auf Wow zu streamen.

6. Der große Gatsby (2013)

Der große Gatsby ist einer der großen Klassiker der Buchwelt, kein Wunder also, dass es mittlerweile mehr als eine Verfilmung gibt, wir sprechen hier von der Version aus dem Jahr 2013 mit Leonardo DiCaprio und Tobey Maguire in den Hauptrollen.

Nicholas Carraway, gespielt von Tobey Maguire, will in der Liga der Reichen mitspielen. Eines Tages wird er zu einer Party von Jay Gatsby eingeladen. Dieser ist ein geheimnisvoller Mann, über den in der Öffentlichkeit kaum etwas bekannt ist. Nicholas bietet Gatsby einen Gefallen an, doch es kommt anders als geplant und er wird von seiner Cousine Daisy eines Verbrechens beschuldigt. Wie es ausgeht, erfahrt ihr im Film, den ihr unter anderem auf Netflix streamen könnt.


5. Four Rooms

“Four Rooms” ist der nächste Episodenfilm auf unserer Liste. Ein Episodenfilm ist ein Film, der nicht eine lineare Geschichte mit nur wenigen Figuren erzählt, sondern viele kleine Geschichten, die durch ein Thema oder eine Figur miteinander verbunden sind. Und das ist auch bei “Four Rooms” der Fall. Im Film ist unsere Hauptfigur Ted, ein neuer Angestellter in einem Hotel.

Top 10: Das sind die besten Filme für Silvester/Neujahr 2023 4
Ausschnitt/Zitat aus Four Rooms, Copyright by Miramax

Er beginnt seinen ersten Arbeitstag in der Silvesternacht und trifft in seiner Silvesterschicht auf viele absurde und seltsame Menschen. Obwohl der Film für die meisten eher unbekannt ist, scheint er stark davon zu profitieren, dass vier verschiedene Regisseure jeweils eine der Geschichten aus den vier Zimmern inszeniert haben. Die beiden bekanntesten Regisseure sind Quentin Tarantino (Pulp Fiction) und Robert Rodriguez (Spy Kids).

4. Doctor Who (1996)

Auch die britische Kultserie Doctor Who ist in dieser Liste vertreten. Nach dem Ende der Originalserie in den 1980er Jahren gab es zahlreiche Versuche, die Serie wiederzubeleben, darunter auch einen nach der Serie benannter Fernsehfilm.


Dieser spielt in der gleichen Welt wie die Originalserie, die auch als “Classic Who” bekannt ist. Im Film sehen wir den achten Doctor, gespielt von Paul McGann. Dieser leidet nach seiner Regeneration an Amnesie und muss mithilfe der Ärztin Grace Holloway den Master aufhalten, bevor dieser seinen Körper und sein Schiff, die TARDIS, stehlen kann.

Top 10: Das sind die besten Filme für Silvester/Neujahr 2023 5
Ausschnitt/Zitat aus Doctor Who Der Film, Quelle: BBC

Der Film sollte eigentlich ein Pilotfilm für eine mögliche neue Serie sein. Doch die Einschaltquoten waren zumindest in Amerika katastrophal und so wurde die amerikanisch-britische Koproduktion nie umgesetzt. Dafür kehrte Doctor Who 9 Jahre später in Form einer neuen Serie zurück, mehr dazu hier.

Ebenfalls interessant:  Fortsetzung nach 20 Jahren: Es wird an “Polar Express 2” gearbeitet

3. A Long Way Down (2014)

Auch der Film “A Long Way Down” ist einer der bekanntesten Silvesterfilme. Darin treffen sich vier Menschen auf dem Dach eines Hochhauses, alle mit dem Ziel, sich das Leben zu nehmen. Aber während sie sich treffen, erzählen sie sich ihre Lebensgeschichte und schließen einen neuen Pakt, und so verschieben sie ihr Vorhaben auf den Valentinstag.


Trailer zum Film, Quelle: YouTube

Als der Film herauskam, war er bei den Kritikern sehr umstritten. Viele Kritiker haben ihn eher negativ bewertet, so wurde oft der Kritikpunkt genannt, dass diese ernsten Themen hier eher auf die leichte Schulter genommen werden und das Thema dadurch sehr verkommt. Auch der schwarze Humor des Films wurde stark kritisiert. Dennoch ist der Film mit Schauspielern wie Toni Collette, Pierce Brosnan oder auch Aaron Paul hochkarätig besetzt und für viele mittlerweile eine Silvestertradition.

2. Dinner for One/Der 90. Geburtstag (1963)

Einer der wohl bekanntesten Filme für die Silvesternacht ist der Sketch “Dinner for One”, auch bekannt als “Der 90. Geburtstag”. Hierbei beziehen wir uns nur auf den Original-Sketch, der in den frühen 1960er Jahren erschien, aber in den 1970er Jahren zu einem wichtigen Schlüsselprogramm für die Silvesternacht hierzulande wurde.

In dem Sketch sehen wir eine Szene zwischen Miss Sophie und ihrem Butler, die ihren 90. Geburtstag feiert. Allerdings feiert sie alleine, da alle ihre Freunde bereits verstorben sind, deshalb springt ihr Butler James für die Gäste ein und so kommt es zu einer Szene mit vielen Witzen, die auch heute noch für viele zum Lachen sind.


Auch nach 60 Jahren erfreut sich der Sketch immer noch großer Beliebtheit und es gibt zahlreiche Versuche, neue Versionen oder auch Parodien zu schaffen, die die Szene neu interpretieren oder sogar noch absurder machen. Vor allem vom Original selbst gibt es viele weitere Versionen, unter anderem eine, die um die Jahrtausendwende aufkam und den Sketch neu koloriert zeigte. Diese Version kam aber beim Publikum überhaupt nicht gut an.

1. Strange Days

Ein Geheimtipp für die Silvesternacht ist der Sci-Fi-Thriller Strange Days aus dem Jahr 1990. Der Film basiert auf einem Drehbuch von James Cameron, der für die Avatar-Reihe und die ersten beiden Terminator-Filme bekannt ist. In dem Film folgt man Ralph Fiennes, dieser spielt Lenny Nero, der sein Geld mit dem Verkauf von verbotenen Videos, auch Tapes genannt, verdient.

Trailer zum Film, Quelle: YouTube

Dabei handelt es sich um Videos, die eine Erfahrung einer anderen Person aufzeichnen. So man kann sich zum Beispiel vorstellen, dass eine Verabredung aufgezeichnet wurde und man diese Verabredung nun dank dieses Videos selbst erleben kann. Dabei schlüpft man auch sprichwörtlich in die Schuhe dieser Person und empfindet genau die gleichen Emotionen, zu dem sieht man das ganze Erlebnis durch die Linse der dritten Person.


Eine große Besonderheit dieses Films wäre, dass er einer der ersten großen Filme ist, der sich mit virtueller Realität, wie wir sie heute kennen, beschäftigt. Das heißt, er trifft, vor allem aus heutiger Sicht, einen gewissen Zeitgeist.

Avatar-Foto

Daniel

Schreibt hier vor allem über Popkultur, Dinge aus der Filmbranche und hat bei Marvel, DC und Co. nach wie vor den Durchblick. Experte für Filme und Serien, aber auch interessiert an Memes über ebendiese.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige