Comicschau
nintendo direct bald
Grafik von Nintendo

Nintendo Direct: Mario Odyssey 2 könnte schon morgen angekündigt werden


Diesen Artikel anhören

Vor etwa zwei Tagen kündigte ein Leaker an, am 21. Juni würde eine neue Nintendo Direct mit unterschiedlichen Inhalten angekündigt werden, unter anderem ganz am Ende ein neues 3D-Mario. Zuerst wurde er nicht ernstgenommen, vor wenigen Minuten kündigte Nintendo dann tatsächlich eine Direct an, wie aus einer Pressemeldung hervorgeht.

Zwar könnte das auch einfach Glück gewesen sein, falls jedoch nicht, wartet morgen vielleicht tatsächlich eine große Überraschung auf. Immerhin über fünf Jahre ist es her, dass wir mit Mario Odyssey den letzten Teil bekommen haben.

Nintendo Direct vorhergesagt – Vielleicht kommt Mario Odyssey 2 jetzt tatsächlich

Wie aus dem geleakten Dokument hervorgeht, sollen folgende Spiele angekündigt werden:


  • Super Mario Odyssey 2 – Release 2024
  • Drei DLCs für Tears of the Kingdom – Release im Juli, September und Dezember 2023
  • Sonic Superstars
  • Sonic Origins Plus
  • Hogwarts Legacy, Trailer für die Switch – Release 2023
  • Pikmin 4, Gameplay Trailer
  • Paper Mario: Die Legende vom Äonentor – Release 2024
  • Splatoon 3: Side Order – Gameplay und Release 2024
Ebenfalls interessant:  Von wegen Nintendo Switch Ende: Die Konsole lebt noch einmal auf

Tatsächlich hatte Nintendo schon länger nichts großes Neues mehr angekündigt, weshalb Fans seither mit viel Spannung warten. Mario Odyssey soll laut Leak erst ganz am Ende gezeigt werden. Beispielsweise DLCs für Splatoon 3 und der Release von Hogwarts Legacy sind relativ sicher, ob aber wirklich ein neues Paper Mario erscheinen wird und dazu noch ein neues 3D-Game, wurde erst für absolut unwahrscheinlich gehalten.

Jetzt, wo aber ganz plötzlich doch diese Direct angekündigt wurde, die schon morgen kommen, könnte es sein, dass eventuell doch etwas daran wahr ist.

Offenbar noch keine Ankündigung einer neuen “Nintendo Switch”

Daraus ginge aber auch hervor, dass Nintendo bis 2024 noch nicht plant, eine neue Konsole herauszubringen. Die Switch, die mittlerweile gut sechs Jahre auf dem Buckel hat, ist jedoch alles andere als neu und normalerweise wäre es, gerade aufgrund er langsam senkenden Verkaufszahlen, durchaus Zeit für eine neue Konsole – obwohl die Switch sich im Vergleich zur Wii U grandios verkauft hat.


Nintendo Direct Ankündigung auf Twitter, Quelle: NintendoDE

Zwar ist es durchaus möglich, dass man erst einmal weiter mit der Switch fährt, die Hardware macht aber jetzt schon bei einigen Spielen Probleme. Dass das zweite Zelda noch auf der Switch erschienen ist, hatte bereits einige Fans verwundert. Deshalb wurde spekuliert, dass das nächste Odyssey zusammen mit der neuen Konsole erscheinen würde.

Ebenfalls interessant:  “Epic Mickey Rebrushed”: Remake soll noch dieses Jahr erscheinen

Was uns genau erwartet, werden wir aber spätestens erst morgen sehen können. Ob es wirklich schon Zeit ist, das neue Mario Odyssey anzukündigen – man darf gespannt sein. Solange ist aber auch der erste Teil noch ein heißer Tipp, der sich zu spielen lohnt.

Avatar-Foto

Bastian

Gründer und Autor. Experte für Memes, Internetkultur mit Stars und Social Media, dabei aber auch interessiert an Kino, Filmkultur & Animationsfilmen und anderem. Manchmal sarkastisch, kreativ und Gelegenheitskritiker.

comicschau abo-750x
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Nach Beliebtheit
Neueste Älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige