Comicschau
Das Nintendo Gamecube Revival: Welche Spiele könnten als Nächstes kommen? 1

Das Nintendo Gamecube Revival: Welche Spiele könnten als Nächstes kommen?


Am 14. September fand wieder eine Nintendo Direct statt, in dieser wurde nicht nur vorgestellt, dass es bald mehr Erweiterungen für Mario Kart 8 Deluxe geben wird, sondern es wurde auch angekündigt, dass das Zuschauer-Lieblingsspiel Paper Mario 2 ein Remake für die Switch bekommen wird. Dies ist keine Neuheit, denn man hatte schon ein Remaster vom ersten Metroid Prime-Spiel vor wenigen Wochen bekommen.

Dass sich also bei Nintendo ein Trend zeigt, besonders in Bezug auf Gamecube Spiele, ist also nur schwer von der Hand zu weisen. Das könnte aber auch dazu führen, dass es bald noch mehr Remasters und Ports von der Nintendo Gamecube auf die Switch schaffen könnte.

Bisherige Remasters, Ports und Remakes: Holt Nintendo seine Gamecube-Games auf die Switch?

Doch woher kommt diese Spekulation? Nun, ganz einfach gesagt, kommt diese sie daher, dass gerade in letzter Zeit sehr viel von dieser Plattform kam. Entweder in Form von Ports, Remakes oder Remasters.


Natürlich gab es mit Mario Galaxy, Skyward Sword und Co. auch etwas von der Wii, aber die Spiele von der Gamecube haben das deutlich übertroffen. Man denke nur an Super Mario Sunshine, Metroid Prime oder jetzt Paper Mario 2 – das alles sind Gamecube-Klassiker, die zwar auf einer Konsole erschienen, die nicht die erfolgreichste ist, jedoch trotzdem grandios ankamen. Nun auf der Switch dürften sie sich noch besser verkaufen.

Trailer zu Paper Mario 2 Remake; Quelle: YouTube

Das ist eben auch nicht verwunderlich, immerhin ist der Gamecube deutlich schlechter verkauft worden als sein Vorgänger und sein Nachfolger. Dies bedeutet auch, dass das Interesse an Spielen für diese Plattform sehr groß ist – viele haben sie immerhin mangels nicht vorhandener Konsole nie gespielt.

Ebenfalls interessant:  Die Herkunft von Waluigi und seine besten Memes

Selbst wer eine Gamecube hat, hat oft Probleme an die Spiele zu kommen, da diese ebenfalls fast die ganze Zeit ausverkauft und nur schwer auf Flohmärkten und im Internet zu kriegen sind.


Man darf auch nicht vergessen, dass es für Nintendo aufgrund der großen Anzahl an Switch-Besitzern noch nie so einfach war, einige der eigenen Top-Titel auf die Switch zu bringen. Man denke nur an Reihen wie Mario Kart, Zelda oder Animal Crossing, die alle einige der erfolgreichsten, wenn nicht sogar die erfolgreichsten Titel ihrer Reihe auf der Switch haben – ein unheimlich großer Erfolg.

Und bisher liefen die Spiele auch relativ gut, sowohl die Mario Collection als auch das Remaster von Metroid konnten die Kassen füllen, sodass es mehr als unwahrscheinlich ist, dass Nintendo bei diesen Spielen stehen bleibt und nicht noch weitere auf die Switch bringt. Gerade jetzt, wo die weitere Laufzeit der Switch ungewiss ist, dürften doch noch sehr viele Ports dazu kommen.

Nintendo Switch Gamecube-Remakes: Welche kommen als Nächstes?

Aber das bringt uns zu der Frage: Welche Spiele könnten als Nächstes kommen? Und da gibt es einige Möglichkeiten, zum einen könnte man Metroid Prime 2 remastern, entweder als Port oder als Remaster. Immerhin hat sich der Vorgänger auf der Switch mehr als gut verkauft.


Trailer zu Metroid Prime; Quelle: YouTube

Aber auch, und das wäre wohl eine der wahrscheinlichsten Möglichkeiten, das beliebte Star Fox Adventure neu aufzulegen, gerade für eine Serie wie Star Fox wäre das ideal.

Immerhin gab es seit dem 2016er-Ableger kein richtiges neues Spiel der ganzen Reihe mehr. So würde man nicht nur den Fans des Originals eine Freude machen, sondern auch gut testen, wie und wohin man mit Star Fox gehen möchte.

Ebenfalls interessant:  “Epic Mickey Rebrushed”: Remake soll noch dieses Jahr erscheinen

Und dass solche Spiele ihr Remake oder Ähnliches bekommen können, zeigt auch die Tatsache, dass erst kürzlich der Klassiker Mario RPG sein eigenes Remake angekündigt bekommen konnte. Ansonsten stehen die Chancen nicht schlecht, dass so etwas wie Wario World oder sogar das kultige Mario Double Dash neu aufgelegt wird.


Wie die Gamecube Remasters und Remakes auf der Switch 2 aussehen könnten

Das führt aber auch wieder zu der Spekulation, dass es zwar mit der Switch bald vorbei ist, aber mit der nächsten Konsole von Nintendo weitergeht. Über diese, etwa wann und wie sie erscheinen wird, haben wir hier schon etwas geschrieben.

Dennoch muss man sagen, dass die Chancen hier eigentlich mehr oder weniger gut stehen, was genau kommt, kann man natürlich nicht zu 100 % sagen. Aber allein nach dem Erfolg des Prime Remastered und auch dem Hype hinter dem Paper Mario Remake, ist eines sicher: Der Gamecube, feiert eine Renaissance, zumindest die Spiele der Konsole.

Man darf gespannt sein, inwiefern man sich in Zukunft auf Spiele dieser Plattform verlassen will, immerhin gab es in der Anfangszeit der Switch relativ viele Portierungen von Wii U-Spielen. Da aber fast alle Spiele dort entweder eine Fortsetzung bekommen haben oder geportet wurden, ist es auch kein Wunder, dass man sich eine neue Plattform für dieses Neuaufarbeitung gesucht hat.


Klar ist aber, dass die Switch auch nach einem Nachfolger für Ports noch lange sehr interessant sein wird. Immerhin besitzen viele Kunden eine und die neue Konsole wäre wahrscheinlich für komplett neue Spiele dann geeigneter, während die Switch weiter mit Remakes versorgt werden könnte.

Avatar-Foto

Redaktion

Redaktion der Comicschau. Mehr Informationen finden sich auf der Seite des Teams.

comicschau abo-750x
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige