COMICSCHAU
Instrumental aus Song herausschneiden/isolieren, Gesang entfernen - So geht's 1

Instrumental aus Song herausschneiden/isolieren, Gesang entfernen – So geht’s

Wie man das Instrumental eines Songs oder einfach die Hintergrundmusik herausschneiden kann, sodass die Stimmen/Vocals verschwinden, ist eine interessante Frage, wenn man die Spur für etwas Neues eigenes verwenden will oder lieber einfach ohne Stimme hören möchte. In vielen Fällen gibt es zwar oft auch eine Instrumental Only-Version, aber es gibt auch genauso viele, wo es das nicht gibt. Also, welche Wege gibt es dafür?

Instrumental mit Vocal Remover isolieren

Bevor der Prozess überhaupt starten kann, musst du die mp3 herunterladen, aus der du gerne das Instrumental filtern würdest. Hierbei ist es wichtig, dass diese mp3-Datei möglichst hohe Qualität hat. Dafür kommen zum Beispiel Applikationen wie der 4K Video Downloader in Frage, wenn man direkt von YouTube in guter Qualität herunterladen möchte. Aber auch andere Dienste sind seit der Abschaltung vom wohl bekanntesten Tool verfügbar. Ich würde für PC-Nutzer, die es nicht online machen wollen, aber definitiv 4K Video Downloader empfehlen.

Hat man dann den Song, besucht man die Seite vocalremover.org und lädt die Datei dort hoch. Damit ist es aber noch lang nicht getan, also lass unsere Seite für die weitere Erklärung besser noch geöffnet.

Instrumental aus Song herausschneiden/isolieren, Gesang entfernen - So geht's 2
Ausschnitt/Zitat der Seite vocalremover.org

Die künstliche Intelligenz braucht dann etwas Zeit, um Instrumental und Vocals voneinander zu trennen. Je nach Belastung der Seite und Länge der Audio kann das schonmal ein paar Minuten dauern.

Danach sollte man einen Screen sehen, der in etwa so aussieht (die Spikes unterscheiden sich natürlich, da diese bei keinem Song wirklich genau gleich aussehen):

Instrumental aus Song herausschneiden/isolieren, Gesang entfernen - So geht's 3
Der Song ist übrigens gut

Mithilfe des Reglers an jeder Spalte ist es möglich die Lautstärke zu ändern. So kann man zum Beispiel den Song neu mixen und im Nachhinein Musik und Stimme in ihrer Lautstärke einzeln ändern. Das ist jetzt aber nicht unser Ziel. Da die Standardeinstellung “Music” 100 % ist, handelt es sich dabei um genau das, was gebraucht wird. Diese kann natürlich trotzdem auch nochmal in ihrer Lautstärke angepasst werden, das kann man aber auch immer noch in der eigenen DAW (Audio Workstation) oder im Schnittprogramm machen.

Ebenfalls interessant:  Was ist eine BPM in Musik? - Bedeutung, Erklärung

Um die Musik jetzt herunterzuladen, muss der Button “Music” angeklickt und die mp3 heruntergeladen werden. Dieser Vorgang ist eigentlich sehr sicher, wer aber trotzdem Misstrauen hat, kann die Datei auch nochmal auf virustotal.com untersuchen lassen.

Es sind noch Spuren der Vocals vorhanden, was jetzt?

Eine komplette Entfernung der Vocals aus der Komposition ist nahezu unmöglich, etwas wird man immer noch hören, auch wenn meist unterschwellig. Hier muss man etwas tricksen, wenn man wirklich alles raus haben möchte. Das geht in der Audio Workstation am besten, hierbei ist es egal, ob es sich dabei um FL Studio, Reaper oder ein anders Programm handelt.

Meist ist es möglich es über den FX-Tab zu machen und dort nach einem Equalizer zu suchen. Hier müssen dann bestimmte EQ-Werte, also Frequenzen, herausgeschnitten werden, möglichst da, wo die Vocals am lautesten sind. Man kann hier im mittleren und oberen Bereich etwas drehen. Da oft nicht mehr viel vorhanden ist, reicht auch schon ein wenig – es wird dann nochmal leiser, vielleicht geht es auch komplett raus.

Dabei sollte man aber beachten, dass so ein Vorgang auch das Instrumental angreift und verändern kann. Umso mehr man ändert, umso anders klingt eben auch die Hintergrundmusik. Hier geht es aber vor allem um Ausprobieren, um das best-mögliche Ergebnis zu erzielen.

Fazit

Die Wege, um den Gesang zu entfernen und das Instrumental zu isolieren, sind natürlich nicht perfekt, jedoch kommt Vocalremover.org schon recht nah daran gute Werte zu erreichen und zufriedenstellende Ergebnisse. Alternativ ginge es übrigens auch mit Audacity, das werden wir aber noch genauer erklären, da sich der Vorgang natürlich komplett von dem hier unterscheidet, da man es nicht auf einer Online-Seite macht, sondern im Programm selbst.

Bastbra

Seriöser als die Existenz von Bielefeld, Sarkasmusgottheit und Gelegenheitskritiker

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
meiste Bewertungen
neueste älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Spectaculus

Am schwierigsten ist es, wenn der Gesang mit viel Hall abgemischt wurde – der bleibt dann wie ein Geist links und rechts übrig…

Bastbra

Seriöser als die Existenz von Bielefeld, Sarkasmusgottheit und Gelegenheitskritiker

Anzeige