Comicschau
top 5 games 2020

Unsere Top 5 – Games des Jahres 2020

Die Top 5 Videospiele des Comicschau-Teams 2020!


Diesen Artikel anhören

Wir sind endlich in 2021 angekommen und die ganze Welt schaut auf ein schwieriges 2020 zurück. Obwohl die meisten Leute zu Hause waren und daher eigentlich viel hätten zocken können, waren die Neuerscheinungen in diesem Jahr recht mau, speziell aus dem Hause Nintendo, doch trotzdem gab es einige Titel, welche uns dieses Jahr begeistern konnten.

Das sind die Top 5 Lieblingsvideospiele des Comicschau-Teams 2020:

Mountainbikes Top 5:


5. Fall Guys: Ultimate Knockout
Das Spiel erschien und war direkt im Hype. Allerdings recht kurz, was der fehlenden Abwechslung geschuldet war. Dies war mir zwar egal, da ich “Fall Guys” nicht so häufig gespielt habe, aber dennoch ein verständlicher Kritikpunkt. Aber keiner kann abstreiten, dass es einfach unfassbar viel Spaß macht die verschiedenen Minigames zu zocken, um schlussendlich nach der Siegerkrone greifen zu können! (Zur Review)

4. Among Us
Jaja, das Spiel ist ursprünglich 2018 veröffentlicht worden, aber es kam dieses Jahr urplötzlich in den Hype, weshalb es so wirkt, als wäre es erst 2020 erschienen. Ich denke, ich muss nichts dazu erklären, da es einfach jeder momentan kennt. Gemeinsam mit seinen Freunden zu spielen ist einfach unfassbar spaßig und die perfekte Multiplayer-Erfahrung!

3. Animal Crossing New Horizons
Das Spiel, das zum perfekten Zeitpunkt kam und daher Millionen von Menschen zum Videospielen gebracht hat. Auch ich, der zuvor nicht viel mit “Animal Crossing” am Hut hatte und sich daher das Game ursprünglich gar nicht zulegen wollte, hat zugegriffen und es hat mir unfassbar viel Spaß gemacht. Wie auch bei “Fall Guys” fehlte mir zwar nach einiger Zeit die Abwechslung und ein Ziel auf das man hinarbeiten musste, aber das reine Gestalten und Leben auf der eigenen Urlaubs-Insel hat mir sehr gut gefallen!


Ebenfalls interessant:  Bei Videospielen Steuern absetzen – geht das?

2. Ori and the Will of the Wisps
Viel Zeit habe ich mit dem Sequel zu “Ori and the Blind Forest” noch nicht verbracht, aber ich kann auch jetzt schon sagen, dass das Spiel umwerfend gut ist. Wunderschöne Graphik, eine bewegende Story, der wohl beste Soundtrack der Videospiel-Geschichte und ein spaßiges Gameplay. Auf dem Papier ist das Spiel perfekt, nur etwas kürzer als Platz 1 meiner Liste, weshalb ich bei der aktuellen Reihenfolge geblieben bin.

1. Paper Mario: The Origami King
“Die alten Paper Marios sind viel besser” – Alter, Nintendo Fans sind so anstrengend… Ich, als jemand der die ersten “Paper Mario”-Teile nicht gespielt hat, bin sehr großer Fan der neuen Spiele, habe mich daher sehr auf das neueste Game auf der Switch gefreut und “The Origami King” ist noch besser als erwartet. Tolle Welten, ein geiler Artstil und ein sehr interessantes Kampfsystem, welches zwar nach einer gewissen Zeit etwas repetitiv wird, aber dennoch Spaß macht und teilweise auch sehr fordernd ist. Auch die Story ist deutlich besser als in den beiden Vorgängern, da nun endlich nicht mehr Bowser der Antagonist ist, sondern “King Oli” (sie sind nicht mehr zwölf…). Rundum ein spaßiges Spiel!

Bastbras Top 5:


5. Alle Games, die besser als die Platzierungen hier sind, aber älter inklusive alle Spiele, die ich jetzt nicht im Kopf habe oder die später gekommen wären im Ranking

Ebenfalls interessant:  Satisfactory verlässt Early-Access: Wie geht es nun weiter?

4. Cyberpunk 2077
Wohl eher Cyberbug 2077, werd’s erst nächstes Jahr spielen, wenn überhaupt.
4. Luigis Mansion 3
Platz 1 2019… wie? Es geht um 2020? Oh. Vielleicht troll ich mit dem 4. Platz mal weniger…
4. The Henry Stickmin Collection
Ich habe die Collection aller sechs “Henry Stickmin”-Spiele m August gespielt und war begeistert. Anschließend habe ich “Among Us” gekauft, welches ja ebenfalls von InnerSloth ist, auch gespielt und dann kam dessen Hype. Die Welt ist klein…

3. Fall Guys
Bunt, spaßig, gut. Vom Ranking hätte es auch Platz 2 sein können, aber nun ja, zu wenig Vielfalt und der Wintermodus mit dem Durchspringen zum Punktesammlen ist totaler Absturz, gerade weil die Server immer noch laggen.


2. Among Us
Habe wohl die zweit meiste Spielzeit dieses Jahr in das Spiel investiert, I guess. Nur Platz 1 habe ich mehr gespielt:

1. Animal Crossing New Horizons
Zwar trister als “Animal Crossing New Leaf” auf dem 3DS, aber dennoch das Spiel, in das am meisten Zeit bei mir floss und auch eine gute Investition war, weil es mir noch immer sehr gefällt

Bis auf einige Highlights auf der PS5, wie “Horizon Forbidden West”, “Hogwarts Legacy” und “Ratchet & Clank: Rift Apart” wissen wir noch nicht viel über das Gaming-Jahr 2021, doch hoffentlich erscheinen wieder mehr große Spiele als in den vergangenen 12 Monaten. Wir werden sehen…


Avatar-Foto

Mountainbike

Begeisterter Nintendo-Fan, schreibe in der Comicschau von Zeit zu Zeit Beiträge.

comicschau abo-750x
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Nach Beliebtheit
Neueste Älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige