COMICSCHAU
Fall Guys 1
Copyright by Mediatonic / Fall Guys

Fall Guys

Fall Guys 19,99 €
Fall Guys 2

Game title: Fall Guys

Autor: Mediatonic

  • Multiplayer
  • Design
  • Lobbys
  • Spielspaß

Zusammenfassung

Ein gelungenes Spiel für allein oder mit Freunden, geht vom Aufbau etwas Richtung Mario Party, unterscheidet sich jedoch davon grundlegend und sorgt für eine mal ganz andere Erfahrung. Spielspaß auf jeden Fall garantiert!

Overall
4.5

Vorteile

  • Allein und mit Freunden ein großer Spaß
  • Vom Design her sehr ansprechend
  • Weiterer Content geplant, Spiel wird immer weiter entwickelt

Nachteile

  • Teilweise lange Wartezeiten in den Lobbys
  • Immer wieder die gleichen Maps (oder nur ein wenig verändert)
  • Ab und zu Hacker, auch nach dem Patch

Kaum einer hat in den letzten Wochen nicht davon gehört: Fall Guys. Das bunte Spiel mit den Gesellen, die um die beste Platzierung kämpfen und nicht rausfliegen wollen. Eine Art Battle Royale im Online-Multiplayer mit 60 Spielern im Kampf um das Passieren der Ziellinie. Ist es jedoch auch aus der Überlegung heraus ein gutes Spiel für immer wieder mal?

Anzeige

Popularität

Fall Guys ist so populär wie kaum ein zweites Game geworden, man kann es schon wirklich fast mit Fortnite vergleichen und selbst das war vorher lang unbekannt. Niemand hätte mit so einem Hype gerechnet, nichtmal die Entwickler selbst. Dass Fall Guys trotz seines hohen Preises, was normalerweise viele abschreckt, so durch die Decke geschossen ist, ist ein echtes Wunder. Beim Entwickler sucht man seit Wochen ebenfalls händeringend nach Codern und allen möglichen anderen Berufen, weil man neue Leute braucht, um dem gerecht zu bleiben. Bereits innerhalb von wenigen Tagen soll sich das Spiel 8 Million Mal verkauft haben und das sind nur die Zahlen für die PC-Version von Steam, inzwischen sollten die Zahlen aber auch nochmal erheblich viel höher sein.

Unterschied

Im Gegensatz zu Spielen wie Fortnite und Valorant, die einen großen Hype hatten, ist Fall Guys jedoch etwas komplett anderes. Es ist ein Party-Multiplayer-Spiel, das eher Mario Party ähnelt und kein Shooter ist wie sonstige Top-Games, wenn man jetzt Minecraft mal davon ausnimmt. Ein Spiel, das es in der Form noch nicht gegeben hat. Man sollte schon fast meinen, dass die erfolgreichsten Spiele, außer einige Ausnahmen eben, auf dem PC Ego-Shooter sind. Und das ist Fall Guys eben so gar nicht.

Fall Guys 3
Quelle: Presskit

Maps

Die Maps sind ein großer Spielspaß, jedoch sind hierbei Teamspiele die eher unbeliebteren. Denn da ist man auf den Skill der anderen Spieler angewiesen und oftmals wird man hier enttäuscht. Wer mit Freunden spielt, kann sich besser koordinieren und so eher gewinnen. Die Maps sind zudem oft die gleichen, auch wenn man das durch das letzte Update versucht hat etwas differenzierter zu machen und unterschiedliche Versionen der Maps eingefügt hat. Weitere Maps sind allerdings vermutlich schon in der Entwicklung und werden mit Season 2 erscheinen, die sich wohl um das Mittelalter drehen wird und dann entsprechendes Design inklusive anderer Skins haben wird.

Skins

Die Skins kann man sich mit Kudos und Kronen kaufen. Diese verdient man, indem man spielt, sich ein DLC kauft oder direkt Kudos im Shop. Im DLC sind weitere Skins, Kudos kann man sich so kaufen. Mit Kronen kann man die besten Skins kaufen. Die Skins sind zudem auch mit Bemerkungen wie “selten”, “legendär”, “häufig” usw. ausgezeichnet, was dem Spieler direkt zeigt, was angeblich weniger wert ist, was man aber auch am Preis sehen kann. Warum eine Extra-Möglichkeit eingebaut werden muss, um sich etwas zu kaufen bei einem Startpreis wie 20 Euro ist dabei aber die Frage. Bei Fortnite finanziert man sich durch solche Cosmetics, bei Fall Guys wäre das bei diesem Vollpreis aber eigentlich nicht nötig, sollte man meinen. Wenn damit aber weiterhin das Spiel auf dem aktuellsten Stand gehalten werden kann und so auch weitere Funktionen hinzugefügt werden können, wäre es das aber wohl wert.

Fall Guys 4
Quelle: Presskit

Spielspaß

Spielspaß gibt es eine Menge bei Fall Guys, auch wenn es ab und zu wirklich frustlastig ist, weil man auch schnell verlieren kann oder ganz kurz vor dem Ziel ausscheidet. Auch ist durch das Festhalten von anderen Spielern schnell mal Ärger da, der einen natürlich auch aufregen kann. Es gibt nämlich auch Spieler, die einen festhalten und dann bewusst in den Abgrund kicken. Bei den meisten Spielern wird man dann zurückgesetzt, bei Schleimkraxler allerdings zum Beispiel nicht und dann ist man mit so einem Rauswurf direkt ausgeschieden. Genau so gut kann man das aber auch mit anderen Spielern machen und so seinen eigenen Spielspaß bereichern. Trotz dieser Frustfaktoren macht es aber viel Spaß und das ist ja auch eigentlich ein Faktor, der das Spiel verbessert, weil man immer aufpassen muss und so den ein oder anderen Lacher haben kann.

Bei Teamspielen kann es zwar ab und zu auch unfair werden, weil das eigene Team nicht sonderlich gut ist, das ist aber eigentlich nur ein kleiner Kritikpunkt. Genau so gut kann man auch schöne Momente haben, wenn ein Gegner dich noch reinlässt und dabei selbst ausscheidet oder dir zuwinkt. Auch mit Freunden kann Fall Guys zu einer spaßigen Erfahrung werden, die es auf jeden Fall wert ist mal auszuprobieren.

Fazit

Fall Guys ist es auf jeden Fall wert gespielt zu werden und kann auch ein Spaß für zwischendurch sein, da Runden nicht allzu lang sind. Natürlich gibt es Kritikpunkte, die dagegen sprechen, wie es bei Multiplayern-Spielen immer so ist, aber das sollte einen nicht davon abhalten es einmal auszuprobieren. Die 20 Euro sind gerechtfertigt, wenn man bedenkt, dass noch mehr Content dazu erscheinen wird, die Ingame-Währung, die man auch kaufen kann, ist kritisierbar, alles in allem macht das das Spiel aber nicht kaputt. Der Hype darum hat auf jeden Fall ein gutes Spiel gepusht. Eine Erfahrung auf jeden Fall wert!

Links mit * bedeuten, dass es sich um Affiliate-Links handelt, bei dem wir einen kleinen Teil abbekommen, wenn jemand sie über diesen Link kauft. Für den Verbraucher entstehen dabei keine Mehrkosten.

Bastbra

Seriöser als die Existenz von Bielefeld, Sarkasmusgottheit und Gelegenheitskritiker

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Kommentare
meiste Bewertungen
neueste älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Random_Joke

Gute Review bzw Erklärung des Spieles, als Noob der das Game selber nie gespielt hat, ist es eine wirklich gute Erklärung und sehr verständlich ausgedrückt

Patify

Ich kenne das Spiel zwar gut obwohl ich es nie gespielt habe aber du hast es wirklich gut erklärt aber mein Kritik Punkte wäre eher das du als Nachteil hinschreibst das es hacker gibt weil das könnte man zu jedem online multiplayer schreiben weil es dort eigentlich immer hacker gibt auch wenn ich es gut finde das du es rein geschrieben hast musst man eigentlich immer damit rechnen das man auch mal mit hacker zusammen spielt

Bastbra

Seriöser als die Existenz von Bielefeld, Sarkasmusgottheit und Gelegenheitskritiker

Anzeige

Anzeige

Was bedeutet das *?

Links, die mit * am Ende markiert sind, sind Affiliate-Links. Durch sie unterstützt du die Comicschau, bezahlst aber selbst nicht mehr Geld als normal.

Anzeige

Letzte Rezensionen

Anzeige