Comicschau

King Oli (Yo Oli) jetzt auch gesperrt und gelöscht! – YouTube News


Breaking News: Yo Oli ist laut heutigen Angaben bereits in Untersuchungshaft! – Alles Weitere hier!

Vorgestern ist es wieder passiert: Yo Oli, der jetzt unter dem Namen King Oli unterwegs war, wurde von YouTube gesperrt und gelöscht. Dieser hatte nach der Löschung von Yo Oli diesen Kanal erstellt und auf diese Weise über dreitausend Abos wieder sammeln können. Mois hatte auf diesen Account aufmerksam gemacht und seine Fans haben dann fleißig gemeldet, sodass YouTube aufgefallen war, dass Yo Oli sich noch einen Account erstellt hatte. Dieser wurde dann, wie in den Community-Richtlinien vorgegeben, ebenfalls gesperrt und somit gelöscht.

Das war der richtige Schritt, unserer Meinung nach, denn Menschen wie Yo Oli, der in der Vergangenheit schon oft aufgefallen war, keine Plattform geben, um seinen “Schund” hochzuladen. Mit offenbar sexuellen Belästigungen produzierte er seinen Content auf lauter Community-Richtlinien-Verstößen. Nun ist also auch sein zweiter Kanal gesperrt, wir berichteten bei der ersten Sperre des ersten Accounts im Januar (https://www.comicschau.de/youtube/yo-oli-geloescht-8227/, Autor: Sano) und nun ist es soweit, dass auch dieser Kanal weg ist. Mittlerweile hat er wohl auch schon wieder einen neuen Kanal erstellt, doch diese Jagd wird nun immer weiter gehen, bis Yo Oli seine Fehler einsieht und aufhört so etwas zu machen. Er darf nämlich, egal, was der Content ist, gar keine Videos mehr hochladen. Wenn er sich jedoch zivillisieren würde, dann würde man ihn ja auch in Ruhe lassen. So geht es weiter.

Ebenfalls interessant:  Deutsche Streamer lassen sich die Haare machen

Kommentare zum Thema oder zu Yo Oli generell? Gerne! Beleidigungen werden sofort gelöscht.


Avatar-Foto

Bastian

Gründer und Autor. Experte für Memes, Internetkultur mit Stars und Social Media, dabei aber auch interessiert an Kino, Filmkultur & Animationsfilmen und anderem. Manchmal sarkastisch, kreativ und Gelegenheitskritiker.

comicschau abo-750x
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

8 Kommentare
Nach Beliebtheit
Neueste Älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige