Comicschau
julien bam eingeschränkter modus video versteckt
Ausschnitt/Zitat aus Video

YouTube versteckt Videos: Julien Bam beklagt krassen Zustand


Das ist wohl ein Feature, das vielen nicht bekannt ist, aber sehr viel im Negativen bewirken kann. Wie YouTuber Julien Bam nun zeigte, ist eine bestimmte Funktion bei YouTube alles andere als hilfreich. Im Gegenteil, sie schränkt aktiv ein, was Nutzer sehen können.

Die Rede ist vom sogenannten “eingeschränkten Modus”. Erfahrene Nutzer haben das Wort vielleicht schonmal gehört oder Erfahrungen damit gemacht. Die meisten allerdings wissen gar nicht, was das überhaupt ist – obwohl es viel ausmacht bei der eigenen YouTube-Erfahrung.

Denn wer den Modus aktiviert hat, sieht einen Großteil von als ungeeignet eingestuften Videos nicht mehr. Wir haben auch erklärt, wo man ihn finden und deaktivieren kann.


Versteckte Videos, die man auch nicht durch Suche finden kann – dieses Feature versteckt Inhalte

Der eingeschränkte Modus ist nicht neu auf YouTube. Bereits seit einigen Jahren gibt es ihn, dem YouTuber Julien Bam fiel er jedoch erst jetzt auf. Doch umso mehr warnt er inzwischen davor. Denn hier schaut YouTube, welche Videos potenziell problematisch sind. Auf seinen Kanälen sind das teilweise 60 Prozent der Videos, bei anderen Kanälen wie MontanaBlack möglicherweise sogar noch mehr.

Ebenfalls interessant:  “Mir fehlt sehr viel Geld”: LarsOderSo in Statement über eigene Situation & Arazhul

Und auch eine Suche nach diesen Videos führt ins Nichts. Denn die Videos sind generell komplett ausgeblendet, überall. Man kann das Feature aber deaktivieren.

So kann man das Feature wieder deaktivieren

Auf PC und in der App unterscheidet sich das Ganze ein wenig. Auf dem PC muss man lediglich oben aufs Profilbild klicken und bekommt dann bereits eine Menübar. Darin kann man schauen, ob der Modus aktiviert ist und ihn gegebenenfalls wieder deaktivieren.


YouTube versteckt Videos: Julien Bam beklagt krassen Zustand 1

In der App muss man unten rechts auf “Mein YouTube” klicken und dann oben rechts auf das Zahnrad. Dort wählt man “Allgemein” ein und kann dann dort durch etwas Scrollen die Einstellung “Eingeschränkter Modus” finden. Auch hier sollte man das Ganze deaktivieren.

Nicht deaktivieren kann man den Modus, wenn der eigene Account zu einer Familie bei Google hinzugefügt wurde und die Einstellung von den Erziehungsberechtigten, beziehungsweise Admins der Gruppe, festgelegt wurde. Nur die berechtigen Accounts können den Modus dann deaktivieren.

Und Achtung: Auch bei Firmennetzwerken kann es vorkommen, dass der eingeschränkte Modus bereits voreingestellt ist. Hier sollte man sich also an seinen Firmenadministrator, beziehungsweise die IT wenden.


Ebenfalls interessant:  Anzeigenhauptmeister offenbar ausgeraubt & verletzt worden
Avatar-Foto

Bastian

Gründer und Autor. Experte für Memes, Internetkultur mit Stars und Social Media, dabei aber auch interessiert an Kino, Filmkultur & Animationsfilmen und anderem. Manchmal sarkastisch, kreativ und Gelegenheitskritiker.

comicschau abo-750x
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige