Comicschau
willy wonka experience läuft schief
Screenshot/Ausschnitt aus Trailer

“Willy Wonka Experience” läuft völlig aus dem Ruder – jetzt äußert sich der Organisator


Mit “Wonka” erschien im vergangenen Jahr ein Überraschungshit, der nicht nur viele Zuschauer in die Welt von Willy Wonka zurückbrachte, sondern auch das Interesse rund um die Marke wieder aufleben ließ.

Kein Wunder also, dass nun eine “Willy Wonka Immersive Experience” im Netz für Schlagzeilen sorgt. Was ist das Event gewesen? Und wie konnte es so eskalieren, dass jetzt der Organisator sich selbst zu Wort meldet?

Willy Wonka Experience lässt Kinder in Tränen zurück – Was ist passiert?

Erst kürzlich fand in der Stadt Glasglow eine “Immersive Experience” rund um die Figur Willy Wonka statt, die auf der Veranstaltungswebsite Eltern und Kindern versprach, “the real Willy Wonka Experience” zu bieten. Und das für nur 44 Dollar pro Person. Ein unschlagbarer Preis – könnte man meinen.


Doch als die Eltern mit ihren Kindern bei der Veranstaltung ankamen, mussten sie schnell feststellen, dass die Wonka Experience alles andere als das war, was die Bilder auf der Website versprachen. Versprochen war eine originalgetreue Nachbildung der Schokoladenfabrik aus der Welt von Willy Wonka, die es zu erkunden galt, stattdessen gab es nur ein fast leeres Lager. Und Süßigkeiten gab es auch keine, abgesehen von Jelly Beans, von denen nur eine pro Kind verteilt wurde. Auch die Auswahl an Getränken war gering.

Sehr schnell wurde klar, dass es sich um Betrug handelte. Zum einen wurde nicht erwähnt, dass es sich um eine inoffizielle Veranstaltung handelte, die nichts mit Warner Bros. oder dem Dahl-Estate zu tun hatte. Zum anderen wurde die Veranstaltung auf der Website mit KI genierten Bildern beworben, die den Kunden falsche Hoffnungen machten.

Die Enttäuschung war groß, vor allem bei den Kindern, die sich auf dieses Ereignis gefreut hatten. Viele fingen sogar an zu weinen. Andere Kinder wiederum hatten Angst vor der Figur des “Unknown Man”, der als böser Schokoladenmacher beschrieben wurde. Das Fiasko ging so weit, dass viele Eltern die Polizei alarmierten.


Ebenfalls interessant:  Kritik zu “Kung Fu Panda 4”: Zu wenig Skadoosh

Was sagen die Leute hinter der Wonka Exeperience?

Natürlich hat das Ganze im Netz Wellen geschlagen, und so ist es nicht verwunderlich, dass sich einige der Involvierten bereits zu Wort gemeldet haben. So auch der Schauspieler und Comedian hinter Willy Wonka, Paul Connell. In einem Clip verrät er seine Seite der Geschichte, so wurde er nur wenige Tage vorher für die Rolle gecastet und bekam ein 15-seitiges Skript mit Monologen.

Diese waren seiner Meinung nach “KI-genierter Kauderwelsch”. Auch macht er sich über das Event lustig, vor allem über den Charakter, “The Unknown”, der ein Bösewicht war, der ebenfalls von KI geniert und für dieses Event erfunden wurde. Er sagt auch, dass es ihm leidtut für alle, die ein Ticket gekauft haben und enttäuscht waren von der Wonka Experience.

Connells Statement zu der Wonka Experience, Quelle: Twitter/X

Selbst der Organisator bedauert das Ganze sehr

Auch der Organisator hinter dem Experiment meldete sich zu Wort und gab eine Entschuldigung heraus, in der er sich aufrichtig dafür entschuldigte, dass seine Vision, ein ikonisches Kinderbuch in die reale Welt zu bringen, schiefgegangen war. Er erklärte, dass die Probleme technischer Natur gewesen seien und dass sie sich holografisches Papier besorgt hätten, das nicht rechtzeitig eingetroffen sei.


“Ich bin wirklich schockiert, dass die Veranstaltung auf dem Papier hinter den Erwartungen der Menschen zurückgeblieben ist. Meine Vision von der künstlerischen Umsetzung eines bekannten Buches hat sich nicht erfüllt. Das tut mir absolut, aufrichtig und zutiefst leid.”

Billy Coull, Creator hinter der Willy Wonka Experience, Quelle: Glasgowtime

Er betont besonders, dass es definitiv die Absicht war, dieses Wonka Experience zu realisieren und glaubwürdig zu halten. Viele im Netz bezweifeln jedoch seine Aussage und glauben immer noch, dass es sich um einen Betrug handelt.

Ebenfalls interessant:  Das bedeutet “Position gefunden, die App läuft im Hintergrund” – Meme erklärt

Veranstaltung wird zur Lachnummer: Das Internet macht sich lustig über Wonka Experience

Aber bei so einer absurden Geschichte ist es auch kein Wunder, dass man sich im Netz schon mal die Meinung dazu teilt. So bekunden viele ihr Mitgefühl mit den Eltern und Kindern, die bei dieser Veranstaltung hinter das Licht geführt wurden. Außerdem betonen viele, dass dies ein gutes Beispiel für die Gefahren ist, die von KI-generierten Inhalten ausgehen können und dass solche Betrügereien in Zukunft vielleicht noch häufiger vorkommen werden.

Andere zeigen sich eher amüsiert über das Fiasko, kein Wunder, denn die veröffentlichten Bilder der Veranstaltung eignen sich perfekt für Memes. So vergleichen viele die Veranstaltung mit “Krabbyland”, einem Vergnügungspark aus der Serie SpongeBob Schwammkopf, bei dem es sich nur um einen kaputten und kaum benutzbaren Spielplatz handelt.


Wieder andere machen sich über die Oompa Loompas der Experience lustig. Denn diese scheinen mit ihrem Gesichtsausdruck alles andere als glücklich darüber zu sein, hier zu sein. Und auch die KI-Figur “The Unknown” ist inzwischen zu einem großen Meme geworden, vor allem ein Clip, in dem die Figur aus dem Nichts hinter einem Spiegel auftaucht.

Wonka Experience: Wie geht das Fiasko weiter?

Doch nach so viel Aufregung fragt man sich zu Recht, wie es nun weitergeht. Immerhin handelt es sich um einen Fall von irreführender Werbung. Ob der Fall so weit geht, dass die Organisatoren hinter der Experience vor Gericht gehen, ist noch unklar.

Bis jetzt ist die Geschichte rund um die Wonka Experience ein totaler Reinfall, aber für das Internet in Sachen Memes ein gefundenes Fressen, man darf gespannt sein, wie und ob es rechtliche Konsequenzen geben wird. Und auch, ob sich die Wonka Experience Memes lange halten werden.


Avatar-Foto

Daniel

Schreibt hier vor allem über Popkultur, Dinge aus der Filmbranche und hat bei Marvel, DC und Co. nach wie vor den Durchblick. Experte für Filme und Serien, aber auch interessiert an Memes über ebendiese.

comicschau abo-750x
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige