Comicschau
unterstellung straßenumfrage mann mit hut journalistischer trick meme
Ausschnitt/Zitat aus Video

“Ich weise diese Unterstellungen zurück!” Meme erklärt (Herkunft & Bedeutung)


Dass vor der Kamera nicht jeder reden will, ist nicht ungewöhnlich. Dass die Person dann aber anfängt, erst recht zu reden und den Interviewer journalistischer Tricks zu überführen, passiert nicht aller Tage. Wohl auch deshalb wurde der Spruch “Ich weise diese Unterstellungen zurück!” und der Rest der Antwort eines Interviews aus Sachsen sehr schnell bekannt.

Aber woher stammt das Meme eigentlich genau, wieso wurde es so beliebt und in welchen Formen kann man es bis heute sehen? Eine genauere Erklärung liefern wir deshalb heute und erklären das Meme dahinter.

“Ich weise diese Unterstellungen zurück!” Meme erklärt, Herkunft & Bedeutung

Der Herr mit Mütze und Brille in der winterlichen Landschaft wurde im Jahr 2012 eingefangen von “Info TV Leipzig”, die eine Umfrage in der Innenstadt von Leipzig durchführten und einige Fragen zum Valentinstag stellen wollten. Der Mann erkannte allerdings in diesem Versuch der Befragung andere Dinge und konterte direkt damit, dass er weit ausholte, um die Befragung wiederum infrage zu stellen. Kurzum: Er formulierte ziemlich ausholend, dass er eigentlich kein Interesse am Interview oder an Valentinstag hat, und tat danach seinen Unmut über andere Feiertage ab.


"Ich weise diese Unterstellungen zurück!" Meme erklärt (Herkunft & Bedeutung) 3

Das Interview ging in einem, später dann auch mehreren, Videos auf YouTube jedoch in den Folgejahren viral. Obwohl die Kommentare und Bewertungen auf dem Originalvideo mittlerweile beide deaktiviert sind, wird durch die generelle Verbreitung klar, wie beliebt der Mann bei der Netzgemeinde bis heute ist.

Ebenfalls interessant:  “In Minecraft” – Meme erklärt (Herkunft & Bedeutung)

Weiter unten findet sich auch ein Zitat der gesamten Aussagen.

Wieso das Meme so beliebt geworden ist

Die Aussagen aus dem Interview werden gerne als Zitate benutzt, um im ironischen Kontext verwendet zu werden. Vor allem “Ich wiese diese Unterstellungen zurück!” ist sehr beliebt, aber auch andere Passagen finden bis heute Beachtung.


Ich weise diese Unterstellungen zurück! Unterstellungen sind ein journalistischer Trick. Diese dürften in der freiheitlich-demokratischen Grundordnung nicht vorkommen. Sie hätten mich anders befragen müssen! Jetzt frag ich mich: Woher kommen sie? Welche Institution sind sie? Isses ein privater Verein, der eine kleine Meinungsforschung zu einem Geschäft macht, um mich zum Anreiz zu bringen irgendwas zu kaufen?

Das ist ja schön. Das ist ja schön. Valentinstag ist eine Formation, die ich von Kindheit an nicht kenne. Es ist für mich was ganz Unbekanntes und wenn ich jemand habe, den ich liebe und beschenken möchte, dann behalte ich es mir vor, unabhängig vom Kalendardatum. Dass jetzt der Valentinstag so ein gewisses Gerummel ist, das ist saisonbedingt. Das hängt ja vielleicht…. Das kam ja wohl aus den USA! Und das andere hängt mit Rosenmontag zusammen. Da sind diese katholische… VÖLLEREI noch kurz vor der Fastenzeit. Und da frag ich mich: Wieso machen wir uns in unserem Leben, in unserer Auffassung, in unserer Moral & Ethik abhängig von derartigen Kalendar- … öhm, wie nennt man das Ding hier? ABSCHNITTEN! Es muss doch nicht sein. Genau so der Jahresübergang von einem Jahr zum anderen. Da ist ein plötzlicher Abriss. “Tut uns Leid, die Bank macht Schluss. Wir haben erst am 5. wieder geöffnet oder dann ist… dann zählt… dann zählt wieder… dann kriegen sie die Auszüge – vorher nicht.” Das darf’s doch nicht geben. Ein fließender Übergang. Die Menschheit und das Leben geht weiter. Der Globus dreht sich. Manchmal zittert er etwas. Da muss ‘ne Zehntelsekunde oder Sekunde nachgeholt werden – Haben wir ja hinter uns.

Da… ER HAT NICHTS GEÄUßERT! Bitte! Ich gehe nicht, wenn er mich nicht bittet. Und sie brauchen nicht zurückgehen. Sie sind nämlich dann etwas “neurotisch” vorbelastet und aus diesen Neurosen spricht die Geschäftsaktivität.

Copypasta des Interviews
Ebenfalls interessant:  Was bedeutet “Boyfriend Air/Girlfriend Air?” – Meme erklärt

Vor allem auf textbasierten Netzwerken wie Twitter/X oder Reddit kann man öfter Passagen lesen. Auch beliebt ist es jedoch, den Clip in seiner Gesamtheit kurz vor dem Valentinstag im Februar immer wieder erneut zu posten.

So erfreut sich der unbekannte Herr und Kulturkritiker aus Sachsen bis heute großer Beliebtheit und ist mindestens einmal im Jahr, meistens Anfang Februar, auf Twitter, Instagram, TikTok und Reddit vertreten.

Avatar-Foto

Bastian

Gründer und Autor. Experte für Memes, Internetkultur mit Stars und Social Media, dabei aber auch interessiert an Kino, Filmkultur & Animationsfilmen und anderem. Manchmal sarkastisch, kreativ und Gelegenheitskritiker.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige