Comicschau
sad hamster meme woher stammt das meme
Screenshot/Zitat

Es geht der traurige Hamster um


Eine skurrile Situation, ein traurig schauender Hamster – fertig ist der virale Beitrag. In den letzten Wochen sind die Plattformen Instagram und TikTok quasi eingenommen worden vom Sad Hamster Meme. Mittlerweile kommt man kaum um ihn herum. Und wer zu lange schaut, lässt ihn sogar bei sich im Feed zuhause einziehen.

Durch ihre vielfältigen Variationen sind Memes quasi unerschöpfliche Quellen des Humors. Das ist keine Neuheit, doch auf TikTok und Instagram mittlerweile trotzdem rar geworden. Immer schneller kommen neue Trends, verbrauchen sich und ziehen wieder von Dannen. Aber manchmal bleibt auch einer. Zumindest kurz.

Das Sad Hamster Meme wird zum Erfolg

Fast schon etwas theatralisch schaut er aus, der Hamster der Traurigkeit. Mit seinen großen Augen starrt er die TikTok-Nutzer, aber auch solche auf Instagram an, die durch ihren Feed scrollen. Wer zu lange schaut, der sieht den Hamster dank Algorithmus noch öfter. In quasi jeder Lebenslage kann man den traurigen Hamster mittlerweile sehen.


Wer ist der Sad Hamster und woher kommt er? Mit dieser Frage hat sich unser Autor Daniel bereits an anderer Stelle vor ein paar Wochen beschäftigt.

Ebenfalls interessant:  Für viele eine Red Flag: Was ist ein “Shut Up Ring”? – Trend erklärt

Umso nachvollziehbarer die Situation, desto mehr Likes hat meistens auch der Beitrag, in dem man ihn sehen kann. Man nimmt sich etwas vor – zum Beispiel gesünder zu essen – und wenige Stunden später heißt es bereits “Hm, lecker donutiii”. Und der Plan ist gescheitert. In zahlreichen Clips stellen Nutzer diese Situationen nun nach.

Es geht der traurige Hamster um 1

Besonders Clips und Bilder von Tieren waren zuletzt beliebter geworden auf Instagram und TikTok. Häufiger kann man fröhliche Katzen herumspringen sehen, auch mal solche, die laut “huh?” rufen oder Hunde, die skeptisch in die Kamera blicken. Der Hamster ist eines dieser Tiere, mittlerweile aber sehr erfolgreich. Er hat es außerdem geschafft, aus seinem Format auszubrechen und selbständig als Grundlage für Memes zu dienen.


Trauriger Hamster zeigt traurige Blicke

Dabei macht auch die Deutsche Bahn mit, die bereits Ende Februar ein Meme mit dem Hamster hochlud. Und sich selbstironisch über Verspätungen lustig macht. In einigen der Clips fällt auch der Spruch “This is me if you even care”. Sinnbildlich steht das Meme auch dafür – im Regen stehen gelassen, aber auch ein bisschen übertrieben traurig.

Ebenfalls interessant:  Was bedeutet “Afuera”? – Meme erklärt (Herkunft & Bedeutung)

Weil der Algorithmus auf Instagram meist etwas langsamer ist und berühmte Memes auch mal ein paar Wochen später ausspielt, kann der Hamster aktuell vor allem auf Instagram punkten. Für YouTube Shorts ist er noch zu früh dran. Doch seine Aufmerksamkeit auf Instagram reicht, um ihn auch auf TikTok noch einmal auffachen zu lassen.

Der Hamster, der auch gerne seine Kleidung (teilweise zum Beispiel mit Schleife) oder seine Umgebung ändert, in seiner Musik und Aufmachung aber ansonsten recht gleich bleibt, ist in gewisser Weise ein Revival alter Memes im “Retroformat”. Denn auch da wurde gerne an den Templates gebastelt, um die Protagonisten für die anvisierte Situation einzupacken. Vielleicht wird es in Zukunft wieder öfter solche alten Formate geben.


Avatar-Foto

Bastian

Gründer und Autor. Experte für Memes, Internetkultur mit Stars und Social Media, dabei aber auch interessiert an Kino, Filmkultur & Animationsfilmen und anderem. Manchmal sarkastisch, kreativ und Gelegenheitskritiker.

comicschau abo-750x
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige