COMICSCHAU
skylinetv bann twitch twitchcon diebstahl
Zitat/Ausschnitt aus Stream

SkylineTV wird von Twitch gebannt, bekommt Hausverbot bei TwitchCon

Auf der TwitchCon gab es gestern einen Vorfall, der nun mit einem Bann von SkylineTV und einem Hausverbot belegt wurde. Erst einmal kann der Streamer also nicht mehr online gehen, auch eine Zusammenarbeit mit Knossi fällt ins Wasser und für ihn ist die TwitchCon erst einmal vorbei. Wie konnte es dazu kommen?

Grund für den Vorfall ist ein einfacher Witz, den sich SkylineTV erlaubt hat. Er konnte schon vorher in seinem Livestream in die Halle, während dort für die TwitchCon noch aufgebaut wurde und sich eine Kopie von Farming Simulator 2022 in einem aufgestellten Regal befand.

SkylineTV steckt Farming Simulator 2 ein und entfernt sich vom Regel

Für jeden sichtbar im Livestream steckte er dann aus Witz eine Kopie von Farming Simulator 2 ein und entfernte sich wieder vom Regal. Später ging er einfach erneut hin und stellte die Hülle wieder dahin zurück, wo er sie vorher weggenommen hatte. Diesen Vorfall nahm man bei Twitch allerdings alles andere als ironisch auf und nahm sofortige Konsequenzen vor.

Für SkylineTV bedeutet das jetzt, dass er nicht nur Hausverbot von der TwitchCon 2022 bekommen hat – er also die Messe nicht mehr besuchen kann dieses Wochenende – sondern auch, dass sein Twitch-Channel erst einmal für 14 Tage wegen des „Diebstahls“ gesperrt bleibt und er erst danach wieder für seine Viewer streamen kann. Und das, obwohl die TwitchCon für ihn ein Event mit mehreren tausend Zuschauern gewesen wäre.

skylinetv twitch bann
Twitch-Bann-Meldung (Quelle)

Auch Stream von Knossi und SkylineTV bleibt damit wohl aus

Damit ist auch klar, dass SkylineTV nicht mit Knossi über die Messe laufen kann und diese vorher geplante Aktion ausbleiben wird. Dazu kommt, dass man ihm zusätzlich noch mit der Polizei drohte, nachdem man von dem Vorfall erfahren hatte, der zuerst gar nicht aufgefallen war, weil das Regal herrenlos dort stand – SkylineTV war der einzige Streamer, dem erlaubt gewesen war, die Halle schon vorzeitig zu betreten. Vollständig aufgebaut und bewacht, wird er das Gelände wegen des Hausverbots nun aber wohl erst einmal nicht mehr sehen.

Ebenfalls interessant:  Was ist ein PNGTuber? - Bedeutung, Erklärung

Deshalb ist die Kritik am Twitch-Team nun, dass diese nicht verstanden hätten, dass es sich um Spaß handelte, beziehungsweise die Sache überhaupt nicht lustig fanden. Auf der anderen Seite können einige Nutzer aber durchaus die Verärgerung der Plattformbetreiber verstehen, da diese für solche Späße während des Aufbaus wohl eher nicht zu haben waren.

Ob der 14 Tages-Bann und das Hausverbot jetzt tatsächlich auch so umgesetzt werden oder doch noch eine vorzeitige Aufhebung erfolgt, wird die Zeit zeigen müssen. Für Zuschauer und Streamer ist dieser Auftakt der TwitchCon aber natürlich ein eigenartiger Anfang.

Redaktion

Redaktion der Comicschau. Mehr Informationen finden sich auf der Seite des Teams.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.