Comicschau
nintendo switch
Ausschnitt/Zitat aus Direct

Kann man auf der Nintendo Switch ARD, ZDF oder andere Mediatheken schauen?


Die Nintendo Switch gehört aktuell zu den beliebtesten Spielekonsolen, nicht zuletzt, weil alle Nintendo-Spiele ausschließlich dort erscheinen. Darüber hinaus ist die Konsole jedoch auch als Multimedia-Tool beliebt und wird auch für eine Menge andere Dinge genutzt, als Videospiele zu spielen.

Nicht zuletzt die YouTube-App dürfte wohl bei vielen Nutzern weit über 100 Spielstunden erreicht haben. Nicht ganz zu Unrecht, immerhin ist die Switch in ihrem Format für viele attraktiver, weil größer, als ein herkömmliches Handy.

Kann man auf der Nintendo Switch ARD, ZDF, Arte oder andere Mediatheken benutzen?

Ein oft diskutiertes Thema ist auch, ob man Netflix auf der Nintendo Switch schauen kann. Doch auch andere Mediatheken sind hoch im Kurs. Deshalb stellt sich die Frage: Kann man Mediatheken oder Audiotheken auch von der Nintendo Switch auch schauen, wie zum Beispiel die ARD Mediathek oder die ZDF Mediathek?


Die kurze, aber auch harte Antwort ist leider: Nein. Es gibt keine offiziellen Mediatheken für die Nintendo Switch außer YouTube, was die große Ausnahme bleibt.

Warum auch Tricksen nicht sinnvoll ist

Ebenfalls interessant:  Nintendo Switch 2 erscheint wohl im Herbst 2024, Firma leakt es aus Versehen

Es gibt zwar Wege, wie man teilweise über Tricks an den Browser der Nintendo Switch gelangen kann, um teilweise Videos abzuspielen – doch es ist nicht besonders sinnvoll oder ergiebig, dies zu versuchen. Denn es ist nicht gedacht, diese Tricks zu befolgen und meistens werden sie nach einer Zeit gepatcht. Danach muss dann wieder nach einem neuen Schlupfloch gesucht werden. Und zwar oft nach jedem Start der Konsole. Ein angenehmes Schauen von Filmen oder Serien ist so fast unmöglich.

In damaligen Konsolen von Nintendo gab es teilweise einen Browser, den man auf direktem Wege nutzen konnte. Dieser war meist zwar auch nicht der beste, aber machte es zumindest einfach, Websites anzusteuern und dort zu surfen. Die Nintendo Switch hat einen solchen Browser jedoch nicht mehr integriert, lediglich über Umwege ist es möglich, ins Internet zu kommen. Und dann nur schwer, wieder heraus.


Wer also die ARD, ZDF oder eine andere Mediathek anschauen möchte, dem ist empfohlen, dafür sein Handy oder einen Computer/Laptop zu verwenden. Oder darauf zu hoffen, dass der Nintendo Switch-Nachfolger derartige Funktionen anbieten wird oder wieder einen richtigen Browser integriert hat, für den man nicht hunderte Tricks befolgen muss.

Ebenfalls interessant:  Quilts and Cats of Calico: Das Indie-Spiel im Test
Avatar-Foto

Redaktion

Redaktion der Comicschau. Mehr Informationen finden sich auf der Seite des Teams.

comicschau abo-750x
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige