COMICSCHAU
never gonna give you up rick astley rickroll eine milliarde views aufrufe

Never Gonna Give You Up erreicht 1 Milliarde Aufrufe-Marke

Das beliebte Video “Never Gonna Give You Up” von Rick Astley, das unter anderem auch als Rickroll bekannt wurde, hat vor wenigen Stunden nach 12 Jahren den Meilenstein von einer Milliarde Aufrufe erreicht und ist damit nun definitiv eines der erfolgreichsten Videos auf der ganzen Plattform von YouTube. Einen großen Teil des Erfolgs hat es seines Ansehens zu verdanken, denn eigentlich ist das Lied von 1987.

Wirklich richtig beliebt war der Song damals noch nicht, jedenfalls nicht in den Ausmaßen von heute. 2004 wurde er noch auf die Nummer 28 der “50 Most Awesomely Bad Songs … Ever” gesetzt, bis er dann durch das kuriose Internetphänomen des Rickrollings zunehmend berühmter wurde auf YouTube. Der ungeheure Erfolg und sogar Auszeichnungen in Folge dieses Memes sorgten schließlich dafür, dass der Song anfing immer mehr Popularität zu erhalten und immer mehr Menschen erreichte.

Was ist Rickrolling überhaupt?

Das Phänomen hinter dem Rickrollen von Menschen mit Never Gonna Give You Up ist im Prinzip recht simpel. Man ködert Nutzer mit Versprechen, wie zum Beispiel einem kostenlosen Monat irgendeines erfunden Abos oder Dingen, die niemand kostenlos herausgeben würde, aber statt sie auf zum Beispiel eine Scamming-Seite zu schicken, führt der Link direkt auf die Seite des Musikvideos von Never Gonna Give You Up, wo im besten Fall durchs Autoplay-Feature direkt Rick Astley anzutanzen fängt.

Vor allem ging es hierbei darum die Nutzer zu verwirren. Entsprechend schnell verbreitete es sich allerdings, weil bereits gerickrollte Nutzer anfingen auch ihre eigenen Bekannten auf diese Weise aufs Korn zu nehmen. Damit wuchs andererseits auch die Aufmerksamkeit, bevor man einen Link anklickt, da man Gefahr laufen könnte, dass es sich hierbei um einen Rickroll handelt – damit hilft man auch, dass Links generell eher geprüft werden, was im Internet natürlich sowieso recht wichtig ist, aber nicht in den Köpfen aller.

Ebenfalls interessant:  Borgir Meme erklärt - Herkunft, Bedeutung

Mit dem Phänomen vertraute Nutzer ärgern sich dann auch immer, wenn sie sich rickrollen lassen. Ein gutes Beispiel dafür sind Streamer, die während ihres Livestreams Videos zugeschickt bekommen, die sich dann aber als Rickroll herausstellen. Da das Original auf diese Weise durch den Link sich mit der Zeit eingeprägt hat, werden oft auch Alternativversionen erstellt, bei denen zuerst ein “normales” Video läuft, das dann überraschend in einen Rickroll übergeht. Nur, wer vorher bereits genau weiß, dass es sich um einen Rickroll handelt, fällt nicht darauf rein.

Rick Astley steht dem Never Gonna Give You Up-Phänomen positiv gegenüber

Und auch der Interpret des Videos und Schöfer Rick Astley hat Spaß an den Rickrolls und Never Gonna Give You Ups großen Erfolg nach all den Jahren. Er selbst hat sich unter anderem auch schon aufgemacht, um Menschen selbst zur rickrollen, indem er zum Beispiel in Studios auftauchte und plötzlich sein Lied lossang. Gerade in Amerika und England ist das Phänomen nämlich fast überall bekannt, aber auch in Deutschland erfreut es sich riesiger Beliebtheit und ist bei fast jedem der Internetgemeinde bekannt.

Vor rund einem Jahr passiert es sogar, dass sich Rick Astley selbst täuschen und rickrollen ließ bei einem Post auf Reddit. Später gab er sogar selbst zu, dass er darauf hereingefallen war und es eine ziemlich gut-gemachte Aktion gewesen wäre.

Alte Klassiker werden durch Memes wiederbelebt

Und natürlich wäre Never Gonna Give You Up niemals so bekannt und beliebt, wenn es nicht so ein riesiges Meme geworden wäre, bei dem es mittlerweile auch andere Versionen vom Song geht, die so bearbeitet worden sind. Ein Beispiel dafür wäre “Gonna Give You Up” von GrayWalf, eine Version, bei der das Original ins komplette Gegenteil bearbeitet worden ist, wie man hier sehen kann:

Nicht Never Gonna Give You Up, sondern Gonna Give You Up (von GrayWalf)

Und auch, wenn es ab und zu vor lauter Memes und Links untergeht, so erfreut sich der Song bei der jüngeren Generation um einiges mehr Erfolg als er es damals tat. Generell haben es nur wenige Songs geschafft über die Jahre in Erinnerung zu bleiben, Never Gonna Give You Up hat es allerdings sogar geschafft, dass noch viel mehr davon erfahren und sich die Begeisterung absolut steigern konnte. Kaum ein anderer Song von damals ist auf der ganzen Welt so bekannt wie der von Rick Astley.

Ebenfalls interessant:  Zerstörung Teil 2: Rezo legt nach und darum geht's

Dieser Meilenstein von einer Milliarde Klicks auf dem Video zeigt nur, dass selbst alte Meme-Songs es schaffen können sich zu aktuellen Top-Songs hochzuranken. Eine Milliarde Aufrufe reichen bei Never Gonna Give You Up zwar nicht für eine Platzierung in der Top 100 der meistgeklicktesten YouTube-Videos, aber dafür für ein Ranking in den 200 beliebtesten Videos. Und dazu muss natürlich auch gesagt werden, dass die Reise noch lang nicht vorbei ist, denn immer mehr Nutzer finden das Phänomen auf, natürlich auch vor allem wegen den Rickrolls und Memes darum.

Never Gonna Give You Up erreicht 1 Milliarde Aufrufe-Marke 1

Fazit

Letztendlich heißt es also noch lang nicht, dass ein Song nach 10 Jahren meist tot ist und nur noch denen, die ihn zu dieser Zeit gehört haben, wirklich im Kopf bleiben kann. Wie man an Never Gonna Give You Up sieht, kann ein Lied auch nach fast 40 Jahren noch erfolgreich sein und das sogar mehr als in den ganzen zehn Jahren nach Release. Durch das Internet wird es möglich, dass sich Kultur erhält und sogar schneller verbreitet als je zuvor. Und wahrscheinlich wird Rick Astleys Song auch nicht der letzte sein, der nach Jahrzehnten noch einmal so ein Comeback hat. Und das, obwohl Never Gonna Give You Up mittlerweile ein fester Bestandteil der Geschichte des Internets geworden ist.

Wer sich das Original noch einmal in voller Länge und HD-Version anschauen möchte, kann dies hier noch einmal tun.

Bastbra

Seriöser als die Existenz von Bielefeld, Sarkasmusgottheit und Gelegenheitskritiker

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
meiste Bewertungen
neueste älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Random Joke

Ein glorreicher Tag für die Memekultur!
Lang lebe der Rickroll

Bugin

LETS GOOO, ENDLICH

Bastbra

Seriöser als die Existenz von Bielefeld, Sarkasmusgottheit und Gelegenheitskritiker

Anzeige