COMICSCHAU
Kottbruder Podcast mit Paluten und GermanLetsPlay soll bald starten 7
Fotocollage

Kottbruder Podcast mit Paluten und GermanLetsPlay soll bald starten

Kottbruder Podcast mit Paluten und GermanLetsPlay soll bald starten 8 Listen to this article

Nachdem GermanLetsPlay heute bereits verkündet hat, dass er mit YouTube aufhören wird, gibt es doch noch eine gute Nachricht von ihm. Denn schon bald will er den Kottbruder Podcast zusammen mit Paluten starten, bei dem die beiden dann wahrscheinlich regelmäßig zusammen Episoden aufnehmen werden. Bereits jetzt sind erste Informationen dazu bekannt.

Bereits seit längerer Zeit sind Podcast-Formate immer beliebter geworden und auch unterschiedliche YouTuber trauen sich an das auditive Format heran. Paluten hatte bereits einen Podcast mit Herr Bergmann, den er allerdings abrupt 2020 aufgrund von unbekannten Problemen eingestellt hat. Auch Herr Bergmann hat im Übrigen mittlerweile einen neuen Podcast mit Felix von der Laden.

Offenbar auch TikTok-Präsenz für Kottbruder Podcast geplant

Der Name leitet sich beim Podcast entsprechend von ihrem eigenen Insider ab, den sie bereits seit einigen Jahren verwenden. Und auch, wenn es lange keine Videos von GermanLetsPlay oder mit ihm gegeben hat (Gründe dafür sind heute durch das 25-minütige Video von GLP bekannt geworden), soll der Podcast sehr wohl mit beiden stattfinden.

Aktuell gibt es deshalb bereits eine eigene Instagram-Seite, einen Twitter-Kanal und sogar einen TikTok-Channel, auf dem wahrscheinlich Ausschnitte aus den zukünftigen Folgen veröffentlicht werden sollen. Instagram und Twitter scheinen vor allem für die Informationen über zukünftige Folgen oder ähnliches gedacht zu sein.

Kurzvideo mit einigen Informationen zu kommenden Projekten, auch zum Kottbruder Podcast

Erhältlich wird der Kottbruder Podcast aller Wahrscheinlichkeit nach überall da sein, wo es Podcasts gibt. Es ist aber auch nicht ausgeschlossen, dass man ihn exklusiv auf Spotify veröffentlicht, wie es in der Vergangenheit bei ähnlichen Formaten schon gemacht wurde. Alle Links finden sich auf einer dafür eingerichteten Linktree-Seite.

Wann genau es losgeht, ist noch unbekannt. Es ist aber damit zu rechnen, dass bereits in wenigen Wochen ein Start verkündet werden wird.

Avatar photo

Redaktion

Redaktion der Comicschau. Mehr Informationen finden sich auf der Seite des Teams.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

3 Kommentare
meiste Bewertungen
neueste älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Splate5

Cool

EXO

Man muss nicht bei der Polizei arbeiten um zu sagen das etwas verboten ist

www

veri nice comment…

Anzeige

Werbung

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.