Comicschau
marios aussehen super mario bros movie film
Fotocollage

Irgendwie komisch: Marios Aussehen in The Super Mario Bros Movie/Film

Irgendwie komisch: Marios Aussehen in The Super Mario Bros Movie/Film 5 Listen to this article

Im Verlaufe des heutigen Tages soll noch der Trailer zum neuen „The Super Mario Movie“ herauskommen, der über eine Nintendo Direct gestreamt werden wird. Bereits jetzt sorgt allerdings ein Leak für Aufsehen, der indirekt über einen Katalog des Films herausgekommen sein soll. Auf diesem kann man Marios Gesicht im Film bereits jetzt sehen und somit sein Aussehen begutachten – viele können damit noch gar nichts anfangen.

Doch was ist eigentlich passiert? Nachdem bereits seit Monaten klar gewesen war, dass irgendwann Informationen über den im April 2023 erscheinenden Nintendo-Film über Super Mario herauskommen müssten, kündigte Nintendo unlängst einen Trailer an, der am 06.10.2022 gegen Nachmittag deutscher Zeit erscheinen soll. Hierin will man zeigen, was der Film zu bieten hat.


Auf den offiziellen Fotos sieht man Mario währenddessen von hinten, auch darüber gab es bereits Diskussionen – aber viel interessanter wird es, wenn man sich anschaut, was die ersten Diskussionen über sein Gesicht zeigen, das ebenfalls jetzt im kleineren Zirkel die Runde machte.

Irgendwie komisch: Marios Aussehen in The Super Mario Bros Movie/Film 6
The Super Mario Movie Marios Aussehen – Render von Nintendo

Super Marios Gesicht wird von McDonalds-Angestellten veröffentlicht

In einem Discord-Server vom Creator ConnorEatsPants, der dies ebenfalls auch auf Twitter veröffentlichte, zeigte ein Mitglied nämlich einen scheinbar neuen Katalog, der in Folge des Super Mario Films herausgegeben wurde für die Filialen. Der Angestellte, der bei McDonalds arbeitet, hatte so schon vorher Zugriff auf Renders des Super Mario Movies, bei dem man auch schon das Gesicht Marios sehen kann.

Bereits in der Vergangenheit gab es Zusammenarbeiten von McDonalds und Nintendo für zum Beispiel Happy Meal-Figuren, entsprechend ist es nicht unwahrscheinlich, dass es für den Film etwas Ähnliches geben wird. Doch das Gesicht lässt jetzt viele verblüfft und irritiert zurück.

Irgendwie komisch: Marios Aussehen in The Super Mario Bros Movie/Film 7
Super Mario Movie McDonalds, Quelle

Marios Gesicht sieht komisch aus, finden viele Fans

Für Diskussionen sorgte nun nämlich das Gesicht des in die Luft hüpfenden Marios, den Nintendo hier für McDonalds auf irgendeinen nicht weiter beschriebenen Katalog gedruckt hat. Viele äußern sich dazu, dass etwas „off“ ist, also nicht richtig sei damit. Und tatsächlich sieht der Gesichtsausdruck hier etwas komisch aus und auch die Proportionen erscheinen, zumindest in diesem Shot, etwas eigenartig.

Gerade an den Augen kann man jedoch sagen, dass irgendetwas nicht ganz funktioniert. Es handelt sich zwar nicht ganz um den gleichen Eindruck, den viele auch damals beim Sonic Movie hatten, der aufgrund dieses Details später nochmal komplett überarbeitet werden musste, trotzdem scheint sich abzuspiegeln, dass Filmmacher mit bekannten Spielcharakteren ein wenig ein Problem zu haben scheinen.

sonic movie vorher vs später mario
Fotocollage

Ob Mario im Film und Trailer jedoch später anders aussehen wird, muss sich zeigen, es wäre zumindest aber nicht das erste Mal, dass ein Charakter später nochmal überarbeitet werden müsste. Zumindest bei Sonic machte man sich nach dem Flop des Trailers ohne Widerworte daran, Sonic nochmal komplett neu zu gestalten und schaffte es dann, doch noch ein passendes Charakterdesign abzuliefern. Somit konnte der von vielen Fans als Ugly Sonic bezeichnende Charakter doch noch aufgehalten werden – das gefiel nicht allen, wohl aber den meisten.

Ist „Ugly Mario“ im Super Mario Movie final?

Natürlich kann man hoffen, dass die Preview aus dem McDonalds-Katalog vom Super Mario Movie nicht repräsentativ ist. Eine Sache sei aber gesagt: Die Gestaltung passt durchaus in die Gestaltung des Studios, nämlich Illumination, die auch die „Minions“ und „Ich, einfach unverbesserlich“ erstellt haben, es wäre also auch nicht verwundernd, wenn der vorgestellte Mario am Ende so aussehen würde.

Doch auch eine erneute Verzögerung, trotz Bekanntgabe des Datums, wäre keine Verwunderung, schließlich war der Film bereits in der Vergangenheit verschoben worden und entsprechend wäre eine ähnliche Vorgehensweise hier auch erneut möglich, selbst wenn man im besten Fall natürlich auf so etwas größtenteils verzichten würde.

Ob und wie das finale Super Mario Design jedoch am Ende aussehen wird, kann sich erst 2023 zeigen, schließlich sind Änderungen bei Designs heutzutage grundsätzlich einfacher umzusetzen – selbst wenn immer noch mit sehr viel Arbeit und Angleichung verbunden – gerade, wenn es sich um animierte Filme handelt, bei denen nicht alles komplett nochmal neu vertont und gestaltet werden muss.

Avatar-Foto

Bastian

Herausgeber und Autor, nimmt sich selbst weniger ernst als Bielefeld, oft sarkastisch, kreativ und Gelegenheitskritiker.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
meiste Bewertungen
neueste älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Random Joke

Nachdem Trailer muss ich aber auch sagen, dass ich viel an der Kritik besser nachvollziehen. Als einfaches nicht bewegende Bild gefällt mir dieser Mario schon, auch wenn sein Gesicht etwas breiter wirkt als er hätte sein müssen. Aber wie er im Trailer dagegen besonders wegen der Bewegung aussah, gibt mir etwas Unmut, für mich ist es definitiv kein schlechtes Design und es kann auch nur ein „Ich-Problem“ sein. Doch werde ich einfach aktuell mit diesem Gesicht nicht so warm, vielleicht weil man es vielleicht etwas zu realistisch angegangen ist hier, aber naja den Film werde ich dennoch eine faire Chance… Weiterlesen »

Anzeige

Werbung

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.