Comicschau
hurigkeit hurig erklärt bedeutung
Fotocollage

Was ist “Hurigkeit” und “hurig”? Meme erklärt – Herkunft & Bedeutung


Was ist "Hurigkeit" und "hurig"? Meme erklärt - Herkunft & Bedeutung 15 Listen to this article

Aktuell kursiert das Wort “Hurigkeit” oder das Adjektiv “hurig” im Internet und löst bei vielen Nutzern wohl Fragezeichen aus. Doch woher stammen die beiden Begriffe, was bedeutet das genau, worauf bezog sich die zuletzt relevanteste Nutzung und warum sind sie jetzt so beliebt? Wir haben’s erklärt.

Das Wort “Hurigkeit” dürfte dabei schon öfter in Benutzung gewesen sein innerhalb der letzten Monate, seinen wirklichen Durchbruch hatte es jedoch erst vor wenigen Tagen. Seitdem trendete es auf Twitter und sorgte damit dafür, dass immer mehr Leute zu dem Hashtag griffen, obwohl sie das Wort vorher wohl so noch gar nicht kannten.

Was ist Hurigkeit? – Bedeutung des Wortes, Erklärung, Definition

Bei “Hurigkeit” handelt es sich dabei um eine behauptete Ähnlichkeit mit Prostituierten, die oft abfällig getroffen wird, von anderen Männern oder Frauen. Auch ein einzelnes Merkmal kann als “hurig” bezeichnet werden, wenn sich jemand damit versucht als “sexueller zu verkaufen”.


Wirklich aufgekommen ist der Begriff erst in die allgemeine Wahrnehmung, als der Streamer EliasN97 in einem Livestream darüber sprach, dass man bei Frauen, die ihre Unterhose sehr hoch tragen würden, eine gewisse “Hurigkeit” aufzeigen würden und dies gemeinhin “hurig” wäre – seine Aussagen lösten danach auf Twitter einen Shitstorm aus, der sowohl aus Zustimmung, als auch großem Widersprechen bestand.

Ebenfalls interessant:  Was ist ein Zwambo? – Meme erklärt (Herkunft & Bedeutung)

Bereits davor war der YouTuber und Influencer Elias nicht ganz frei von Kritik, unter anderem für verschiedene Werbeplatzierungen stand er zeitweise in der Kritik.

Besagter Tweet, Quelle: Twitter

Danach trendete einige Zeit das Wort “Hurigkeit”, teils auch “Hurig”, was wiederum dafür sorgte, dass die Twitter-Nutzer das Wort intuitiv aufgriffen und nutzten. Damit durchbrach es endgültig die Mauer in die allgemeine Bekanntheit.


Große Kritik an Hurigkeit oder dem Ausdruck Hurig

Ganz frei von Kritik ist der Begriff natürlich von Anfang an nicht gewesen. Nicht zuletzt wurde EliasN97 bei seinen Aussagen ein größerer Sexismus unterstellt, nicht zuletzt, weil er selbst Bilder von sich mit Oberkörper und nur in Unterhose postet.

Der Begriff allerdings erfreute sich direkt großer Beliebtheit und wird aufgrund seiner schnell zu verstehenden Bedeutung auch aktuell noch aktiv genutzt – zu politischen Themen, Kulturellem, aber auch einfachem Beleidigen von anderen.

Avatar-Foto

Redaktion

Redaktion der Comicschau. Mehr Informationen finden sich auf der Seite des Teams.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige