Comicschau
gurkensohn
Ausschnitt/Zitat aus Video

YouTuber wird durch KI ersetzt: Was ist da los?


Diesen Artikel anhören

Die Ungereimtheiten beim Kanal von Gurkensohn scheinen nicht abzubrechen. Nun gab es erneut Videos auf seinem YouTube-Kanal, bei denen Zuschauer davon ausgehen, dass sie gar nicht von ihm sind. Erst vor einigen Wochen hatte ein anderer YouTuber den Kanal als Mittelsmann in Obhut genommen.

Gurkensohn dürfte einigen noch bekannt sein. Damals vor allem für sein “Moin servus moin” und Interviews mit zum Beispiel Karin Ritter bekannt geworden, verschwand der YouTuber vor ein paar Jahren wieder. Auf einmal war er wieder da – durchtrainiert und als Fitness-Influencer.

Gurkensohn auf einmal durch KI ersetzt, Zuschauer komplett irritiert

Doch dann kamen Ende letzten Jahres auf einmal Videos mit KI, nachdem man wieder länger nichts mehr von Gurkensohn gehört hatte. Auch auf Instagram gingen Reels online, die verdächtig wenig Ähnlichkeit mit seiner Stimme aufzeigten. Die ganze Situation zeigte sich dann verzwickter als zuvor gedacht, es gab wohl Deals, an die sich Gurkensohn nicht gehalten hatte.


Daraufhin wurde der Kanal von einem Dritten ohne Gurkensohn fortgeführt, dafür aber mit künstlicher Intelligenz. Dass das natürlich nicht im Sinne der Fans war, dürfte klar sein – viele waren erst einmal komplett irritiert.

Ebenfalls interessant:  Nach Rückzug: Exsl95 meldet sich zurück, hat stark abgenommen

Über den YouTuber KuchenTV sollte das ganze Hin und Her dann gelöst werden. Schlussendlich scheint aber immer noch nicht wieder alles im Lot zu sein.

Schon wieder komische Videos auf Instagram, erneute Kritik

Denn nun tauchten erneut komische Videos auf, in denen Gurkensohn – diesmal kann man ihn jedoch auch sehen – eine Website bewirbt. Dort soll man Geheimnisse erstellen und dann offenbar an Freunde verkaufen können. Bei einigen Zuschauern schrillten sofort wieder die Alarmglocken.


Der YouTuber KuchenTV merkte an, dass Gurkensohns Zähne zuvor nicht so gerade und weiß gewesen wären wie nun im Video. Auch wird sein Sprechtempo und Gestikulation als eigenartig bewertet, gerade im Vergleich zu alten Videos. Er schrieb dazu, sich vor einer Zeit die Zähne gemacht zu haben – vielen fällt es jedoch schwer, das zu glauben.

Und obwohl das alles keine sicheren Merkmale sind, gehen viele Fans davon aus, dass es sich erneut um ein KI-generiertes Video handelt. Was Gurkensohn aktuell macht, ist damit womöglich weiterhin unklar. Auf der Website soll man das Geheimnis, was er in den letzten Monaten gemacht hat, aber offenbar kaufen können – kurios ist das schon.

Ebenfalls interessant:  Mutter ist besorgt: Zunehmender Hass auf Anzeigenhauptmeister
Avatar-Foto

Redaktion

Redaktion der Comicschau. Mehr Informationen finden sich auf der Seite des Teams.

comicschau abo-750x
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige