Comicschau
was ist ein brokie broke sein erklärt bedeutung

Was ist ein “Brokie”? – Jugendwort erklärt (Herkunft & Bedeutung)


Manchmal redet man im Internet von “Brokies”, aber was steckt eigentlich hinter dem Begriff? Wir haben erklärt, was der Begriff bedeutet und woher er kommt.

Direkt zu Anfang kann man sagen: Wenn jemand über “Brokies” spricht, meint er meist Menschen, die “broke sind”. Wer das schon kennt, kann sich vielleicht denken, was jetzt als Erklärung kommt, alle anderen werde es jetzt erfahren.

Was sind “Brokies” und was ist “Broke sein”? – Begriff erklärt (Definition, Herkunft)

Bei Brokies handelt es sich um Personen, die “broke” sind, also nicht liquide – kurzum: pleite im Volksmund. Oft jedoch nicht unbedingt aus verständlichen Gründen, wegen Arbeitslosigkeit oder Inflation, sondern, weil sie ihr Geld unverantwortlich ausgeben und entsprechend oft mit wenig oder keinem Geld auskommen müssen.


Ein Beispiel ist zum Beispiel, wenn ein neues Spiel oder ein neues Produkt herauskommt – gewisse Überschneidungen mit dem “Consoomer” Meme bestehen – geben “Brokies” ihr vorhandenes Geld sofort dafür aus und denken nicht an die Konsequenzen. Das sorgt dann eben dafür, dass sie sich andere Dinge nicht leisten können oder ihre Freunde um Geld anpumpen, damit diese es ihnen vorstrecken.

Ebenfalls interessant:  Was bedeutet “Side Eye”? – Jugendwort erklärt (Herkunft & Bedeutung)

Das Wort “Brokie” entstammt direkt vom Wort “broke” und soll die Menschen dahinter ironisch in ein Meme verpackt beschreiben.

Benutzungen des Wortes “Brokies”

In seltenen Fällen, meist eher zynisch, kann das Wort Brokie auch für arme Menschen benutzt werden oder solche, die durch unglückliche Zustände in die Armut gerutscht sind. Hierfür ist das Wort ursprünglich aber nicht gedacht gewesen, sondern eher als ironische und lustige Umschreibung für Menschen, die zwar nicht mit Geld umgehen können, aber keine gravierenden Einschränkungen davontragen.


Bei der Nutzung sollte man generell darauf aufpassen, dass die Bezeichnung in einigen Kontexten durchaus beleidigend sein kann. Auch kann es mitunter unangenehm für die Beteiligten und angebracht sein, Menschen als Brokie zu bezeichnen, vor allem dann, wenn diese Armut gravierende Folgen mit sich trägt.

Insbesondere in jugendlicheren Kreisen und im Internet-Slang ist der Begriff aktuell verbreitet, in den USA jedoch bisher mehr als in deutschsprachigen Ländern. Vor allem durch Twitter und Instagram taucht er jedoch immer öfter auch hierzulande auf.

Avatar-Foto

Bastian

Gründer und Autor. Experte für Memes, Internetkultur mit Stars und Social Media, dabei aber auch interessiert an Kino, Filmkultur & Animationsfilmen und anderem. Manchmal sarkastisch, kreativ und Gelegenheitskritiker.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige