COMICSCHAU

Von Fake News und lügenden YouTubern

Axel Voss bleibt der Boss. Jedenfalls wurden viele Mails von besorgten Bürgern von Axel Voss beantwortet. Was er darin sagt allerdings ist mehr als fragwürdig. Hier werden die Nachrichten als “Fake News” und die YouTuber als “Lügner” bezeichnet, was nicht so von einem Politiker gesagt werden sollte. Vorher wurde die Demonstration in Köln auch schon als “Mob” bezeichnet, obwohl alles friedlich war. Mittlerweile widerspricht sich in Brüssel aber auch alles.

Anzeige

In eigener Sache

Dafür, dass dieser Beitrag heute so kurz ist, muss ich mich entschuldigen. Heute sollte eigentlich ein langer, guter Beitrag kommen mit über 1000 Wörtern und über 1 Stunde Arbeit, die dort rein geflossen sind. Leider wurde dieser fertige Text von Firefox geschluckt und ist nun mehr nirgends mehr aufzufinden. Und ich hatte keine Lust mehr das jetzt nochmal zu schreiben. Beim nächsten Mal geht es dann hoffentlich einmal nicht um Artikel 13, denn heute sollte eigentlich schon nichts dazu kommen. Aber leider hat sich alles dagegen gewehrt. Doch das hier ist auch wichtig und sollte sowieso dran kommen.

Wie die Politiker sich in Brüssel verhalten, insbesondere Axel Voss ist also wirklich kurios. Wenn Menschen sich an Politik interessieren, sollte man das ernst nehmen und sich nicht darüber lustig machen und den Trump spielen. Doch wer schon einen Upload-Filter errichten will, der kann auch ruhig die Fake News noch übernehmen. Fehlt nur noch die Mauer und wir haben den Trump für Europa entdeckt. Hoffen wir, dass man ihn nicht auch noch wählt nach den ganzen Vorfällen, wenn doch, dann könnte es der echte Trump sein.

Ebenfalls interessant:  Kritik zu Mightys Meinungsbloggervideo - Meinung

Kommentare zum Thema? Nutze das Kommentar-Formular, wir freuen uns über deine Meinung!

Bastbra

Seriöser als die Existenz von Bielefeld, Sarkasmusgottheit und Gelegenheitskritiker

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
meiste Bewertungen
neueste älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Bastbra

Seriöser als die Existenz von Bielefeld, Sarkasmusgottheit und Gelegenheitskritiker

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Letzte Rezensionen

Anzeige