COMICSCHAU
Meine Güte geht der ab!

Unge VS Tanzverbot – Streit, dass die Regenbogengläser nur so fliegen!

Ansagen ist man von Tanzverbot eigentlich gewohnt gewesen, auch wenn immer weniger kamen. Reactions ist man von Unge gewohnt, weil seit nun schon langer Zeit jeden Tag welche kommen. Dass die Beiden irgendwann aufeinander treffen werden war vorherzusehen. Dass diese Diskussion aber komplett unnötig sein wird, das… hätte man sich auch denken können.

Anzeige, nein, Ansage ist raus!

Unge machte sich in einer Reaction über Tanzverbots Geschäftsidee lustig: “Ich  wurde schon lang nicht mehr mit so einer Scheiße zugelabert”, das gefiel Tanzverbot allerdings gar nicht und er machte kurzerhand ein Ansagevideo gegen Unge, in dem er sich und seine revolutionäre Idee verteidigte und sich über Unge lustig machte. Dadurch gab es für Tanzverbot aber eine Menge Gegenwind und nur noch mehr Reactions (auch von Unge). Denn mit diesem Video machte sich Tanzverbot nur noch lächerlicher, als er sowieso schon war. Generell war es kein schlauer Schachzug das Regenbogenglas öffentlich anzupreisen, da es dann ja auch jeder sammelt und somit seinen Wert um ein Vielfaches reduziert. Das Glas mag dann seinen Wert aufgrund der medialen Aufmerksamkeit steigern, allerdings wird es niemals einen ernsthaft-hohen Wert haben.

Ebenfalls interessant:  #YouTubeCOM Gewinnspiel

Unge macht sich allerdings in Reaktionen weiter über Tanzverbot lustig, denn der konnte es nicht sein lassen sich über Unge aufzuregen. Mittlerweile ist die Diskussion auch auf Twitter gelandet, denn Tanzverbot forderte hier, dass Unge seinen Kanal doch in “Unge reagiert auf Tanzverbot” umbenennen solle. Unge konterte hier, dass Tanzverbot mit “Ansage an Unge” vorziehen sollte. Hieran sieht man schon schnell, wie lächerlich sich Tanzverbot damit macht und wie egoistisch er dabei rüberkommt. Drei Reaktionen und direkt den Kanal umbenennen, obwohl Tanzverbot durch seine Ansagen und somit Aufrufe aufgrund von anderen YouTubern berühmt geworden ist. Unge indes wurde durch seine Minecraft-Zeiten bekannt und macht die Reactions noch nicht so lange, wie es seinen Kanal gibt.

Wie eine Gottheit sitzt er da, der Unge

Was die Zukunft bringt und ob Tanzverbot nochmal ein Video zu oder gegen Unge macht (vielleicht auch beides) wird die Zukunft zeigen. Grundsätzlich ist Tanzverbot alles Gute zu wünschen, denn er braucht das jetzt bei dem Hate, den er zurecht abbekommt.

Ebenfalls interessant:  Dagi Bee belügt (und betrügt) euch jahrelang!

Kommentare und Meinungen zum Streit gerne hier in den Kommentaren. Apropos… habt ihr schon ein Regenbogenglas?

Bastbra

Seriöser als die Existenz von Bielefeld, Sarkasmusgottheit und Gelegenheitskritiker

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
meiste Bewertungen
neueste älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Prankster

Den kenn ich doch hehe

Bastbra

Seriöser als die Existenz von Bielefeld, Sarkasmusgottheit und Gelegenheitskritiker

Anzeige

Anzeige