COMICSCHAU

Leon Machère rechnet jetzt mit MiiMii ab – Realtalk von Leon zur Sache

Der YouTuber Leon Machère hat nun sein Statement und seine Reaktion zur Sache mit MiiMii damals hochgeladen, in der er einige Sachen genauer erklärt, altes Video-Material leakt, was er eigentlich nicht machen wollte und weitere Dinge auspackt, die auch gegen MiiMii kritisch sind.

Anzeige

In seinem Video erzählt er unter anderem, wie es damals genau passiert ist und belegt im weiteren Verlauf dies auch mit seinem Video-Material und zeigt, dass MiiMii in seiner Version hierbei gelogen hat. Auch geht er auf die Beweggründe von MiiMii sehr intensiv ein und zeigt anschaulich, dass es gar nicht MiiMiis Interesse ist den Streit zu lösen, sondern nur immer weiter damit zu machen. Das erzählt er auch ziemlich oft und nicht nur einmal und nimmt auch die Meinung von z.B. MrTrashpack mit rein, der MiiMii eine Therapie empfiehlt, da dieser offenbar immer noch unter den Vorfällen leidet.

Auch erzählt er, dass MiiMii offenbar (so laut ihm, aber er will sich da selbst nicht zu genau festlegen) ein Sadist ist, der seine Freundin in Seile hängt, was ein Zeichen dafür ist. Damit bezieht er sich auch auf das Verhalten im generellen von MiiMii, auch wenn sexuelle Eigenheiten eigentlich nicht im Diskurs als seriös einzustufen sind. Wenn dies überhaupt der Fall sein sollte. Seine Aussagen beweist er mit zensierten Fotos, auf denen nicht allzu viel zu sehen ist außer vielleicht im groben das von ihm beschriebene.

Ebenfalls interessant:  YouTubes größtes Problem

Auch beweist Leon MiiMiis Intention damit, dass dieser keine Lust auf die Argumentation hatte und er das einfach schade finden würde, ihm sein Verhalten von damals aber leid tun würde und er MiiMii auch schon finanzielle Hilfe mehrfach angeboten hatte, dieser sich jedoch mit „Ich lass mich nicht bestechen“ dagegen ausgesprochen hatte. Man darf gespannt bleiben, wie die Sache weitergeht und was MiiMii selbst zu den Vorwürfen sagen wird, bevor man sich hier final eine Meinung darüber bilden kann.

Bastbra

Seriöser als die Existenz von Bielefeld, Sarkasmusgottheit und Gelegenheitskritiker

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
meiste Bewertungen
neueste älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Mijora

Also als sadistisch würde ich die Beziehungen zwischen Miimii und seiner Freundin jetzt nicht beschreiben, ohnehin sollte sowas, wie hier schon gesagt, aus dem Diskurs beliben. Als jemand der selbst in dem Thema etwas drin ist würde ich behaupten er und seine Freundin, falls das wirklich Pastellanabell ist, führen eine Ddlg-Beziehung, was nicht sadistisch ist sondern eher darauf aufbaut den anderen zu unterstützen und darauf zu achten das es dem anderen gut geht, wen das interessiert, der kann sich ja selbst belesen, die Accounts der beiden anschauen und ein Bild machen. Aber ich schweife ab, guter Artikel, knackig und kurz.

Zuletzt bearbeitet 8 Tage zuvor von Mijora

Anzeige

Anzeige

Bastbra

Seriöser als die Existenz von Bielefeld, Sarkasmusgottheit und Gelegenheitskritiker

Wer ist online?

 Im Moment sind keine Mitglieder online

Anzeige

Anzeige

Anzeige