Comicschau
mowky annitheduck statement
Screenshot/Zitat aus Video

Nach AnniTheDuck-Aussagen: Mowky meldet sich in Statement erneut


Diesen Artikel anhören

Nachdem sich die Streamerin Mowky zuerst in einem Livestream nur kurz über AnniTheDuck unterhielt und dann am nächsten Tag ein Statement veröffentlichte, wurde es kurz still um sie. Nun hat sie sich jedoch mit einem erneuten Statement zurückgemeldet.

“Ich hab einfach fest mit einer unerträglichen Hatewelle mir gegenüber gerechnet”, sagt sie dort. Doch ihre Befürchtungen haben sich nicht bewahrheitet – im Gegenteil, auf YouTube, Twitter und TikTok hat man sich mit ihr stark solidarisiert. Besonders nachdem Reved sich ebenfalls dazu äußerte, war das Thema omnipräsent.

Mowky äußert sich in einem Statement erneut zu ihren Vorwürfen an AnniTheDuck

In ihrem Statement kündigt sie unter anderem auch an, ab 18 Uhr am heutigen Tag noch einen Livestream starten zu wollen. Dort will sie ein paar Fragen auflösen, die bis jetzt noch offen geblieben sind – welche das genau sind, wird sich aber erst dann zeigen.


Sie zeigt sich mehr als dankbar über die Unterstützung nach ihren Aussagen auf Twitch und Instagram. “Ich hab die unglaublichsten Nachrichten bekommen”, heißt es in ihrem Statement. Offenbar hatten ihr auch Nutzer geschrieben, die das Thema nun selbst angegangen sind und dadurch über ähnliche Themen reden konnten.

Ebenfalls interessant:  Deutsche Streamer lassen sich die Haare machen
Nach AnniTheDuck-Aussagen: Mowky meldet sich in Statement erneut 13
Quelle: Twitter/X

Von AnniTheDuck gibt es bis dato allerdings noch kein Statement. Generell ist es um die Influencerin sehr ruhig geworden, am Sonntag war sie noch bei der Premiere des neuen Garfield-Films gewesen, seitdem gibt es quasi Funkstille.

Statement von AnniTheDuck soll offenbar noch kommen – wann, ist allerdings fraglich

Laut aktuellen Informationen soll es allerdings durchaus ein AnniTheDuck Statement geben. Wann genau dieses erscheinen wird, ist aber fraglich. In einem Kommentar hatte Sony, die Macher des Garfield-Films, in denen AnniTheDuck eine Rolle spricht, von einem solchen Statement gesprochen.


Trotz der Aussagen mehrerer Creators ist es wichtig, diese Aussagen abzuwarten und anzuhören. Ohne eine Einordnung von AnniTheDuck selbst gibt es bisher nur die Aussagen der “anderen Seite”. Es ist jedoch wichtig, beide Seiten anzuhören.

Avatar-Foto

Redaktion

Redaktion der Comicschau. Mehr Informationen finden sich auf der Seite des Teams.

comicschau abo-750x
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Nach Beliebtheit
Neueste Älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige