M-MM 02/2018 4.25/5 (8)

4,99 €, 68 Seiten

Keine Eier ohne Feier
Der Stadtrat möchte nicht, dass Donald mit bei der Parade macht, aber er merkt, dass sie das versuchen vor ihm zu verheimlichen. Und da kauft er alle Eier der Stadt aus Rache, denn ohne Eier keine Feier. Es gibt aber einen schweren Fehler in der Story: Später schlüpfen aus den Eiern nämlich Küken, das ist aber unmöglich, da entweder ist in einem Ei ein Küken (unverzehrbar) oder eben nicht und man kann ja wohl sagen, dass er da nicht Kükeneier angedreht bekommen hat, schließlich muss ein Hahn das Ei befruchten, und der Bauer muss schon ziemlich dämmlich sein, wenn er da welche rumlaufen lässt und die Anderen auch. Insgesamt aber eine nette Geschichte, in der Donald mal wieder alles vergeigt, aber das seht ihr nach dem Lesen!

Der Affe ist los
Track fällt in ein Loch und lockt so irgendwie einen Affen an, der ihm dann folgt, darauf werden auch viele aufmerksam, aber an dem Abend läuft Ping Pong im Fernsehen, da denkt der ein oder andere, er würde sich irren, aber dann doch nicht. Können Tick, Trick und Track ihn wieder wegbringen? Der Comic ist von Sander Gulien, der vorherige von Ferioli, insgesamt ganz gut, aber der Affe guckt ziemlich…nun ja…eigenartig, also nicht zu lange anschauen, er könnte euch böse schlafen lassen.

Sprunghaft
Donald tritt bei Mau Heymans seinen Job als Osterhase an, doch das muss noch ausgebessert werden.

Der andere Micky
Ein Verbrecher will in Mickys Identität schlüpfen, damit er nicht gefunden wird, das fällt seinem Umfeld erst nicht auf, dann aber kommt Micky nach hause, während es seinem Umfeld dann auffällt und sie ihn zusammen mit Mortimer überwältigen. Der Comic (von Angel) ist eigentlich ganz interessant, da man mal sieht, wie das so aussieht.

Steinobst und Edelsteine
Die Panzerknacker fliehen in eine Backpflaumenfabrik vor der Polizei, dort wird dann vom Pflaumenlieber ordentlich schnabuliert auf der Suche nach dem Diamanten, eigentlich ganz nett, da ein Panzerknacker das bekommt, was er ja so sehr mag.

Frühlingserwachen
Dagobert hasst den Frühling, deshalb wird er auf alle Glücklichen böse und ihm wird eine Wanderung verordnet, auf der er eingenebelt, doch er findet durch Musik zurück, regt sich dann aber auf, Marga ist der oder die Zeichnerin.

Kein Aprilscherz
Tick, Trick und Track können Donald keinen Streich spielen und Donald die Kunden im Supermarkt nicht auf die Rissse in der Decke, die zum Einsturz führen, selbst die Polizei glaubt ihm nicht, dann gibt er sich als Dietäh Kohle aus, um alle zu retten und das wirkt dann. Am Ende versteht man eh nichts mehr, aber insgesamt ist es ziemlich dämmlich, ob er das Geld nun der Polizei abgedrückt hat, ob er veräppelt wurde oder was auch immer.

Rätselcomic: Schwere Beute
Welches Auto ist der Verbrecher? Findet es heraus! Bei Miguel und Joachim Stahl.

Eierkampf
Donald und Gustav sollen jeweils das beste Schoko-Ei selber machen und einen Spruch reinlegen, doch das wird schwierig, Gustav kauft sich seins nartürlich, bzw. gewinnt es einfach, Donald tauscht es dann durch Erpressung gegen sein Selbstgebasteltes, doch das geht schief, da Gustav ihn wohl absichtlich damit hinfallen lässt. Die Geschichte ist von Maximino, der ja auch für die Micky Maus schon oft Ostercomics und Anderes angefertigt hat! Das Extra dieser Ausgabe ist gewöhnungsbedürftig, aber der Inhalt ganz gut, Kaufempfehlung daher von mir!

Bewertung

Über Bastbra 239 Artikel
Hey! Ich bin Bastbra, Owner der Comicschau! Bei Fragen darfst du dich gerne an mich wenden z.B. im Forum. Ich hoffe, dir gefällt alles und du hast viel Spaß auf comicschau.de!