COMICSCHAU

LTB Advent 6

LTB Advent 6 1

Buchtitel: LTB Advent 6

Logo des Herausgebers:

Erscheinungsdatum: 6. October 2020

Das Cover ist schön. Donald und Micky zusammen? Ja, gerne!

Anzeige

(Rezension wird regelmäßig aktualisiert!)

Menschen im Hotel

Donald und seine Neffen machen Urlaub im Hotel Bergfrieden. Das wollen der Konsul und seine Frau auch, aber sie gerät immer wieder mit Donald aneinander.

Schwache Eröffnung. Vicars Zeichnungen sind zwar zweifellos schön, aber Donald kommt genauso unsympathisch rüber wie die Frau Rabattke.

Jagd nach dem Waldyeti

Viel besser diese Geschichte, auch wenn ich sie schon kannte: Wieder geht es um Donald sowie Tick, Trick und Track. Letztere wollen fürs Fähnlein Tiere im verschneiten Wald finden und fotografieren. Dann kommt allerdings Unruhe in den Fürchtelforst. Geht etwa gar ein Yeti um?

William Van Horn mit einer seiner souveränen Storys, die gekonnt auf eine Mischung aus Atmosphäre und Witz (“Eine Eichhörnchenstampede!”) setzt. Sein Zeichenstil fängt dazu die trügerische Ruhe eines winterlichen Waldes wunderbar ein.

Gans schön gemein (EV)

Gans schön blöd. Donald will unbedingt eine Weihnachtsgans. Das letzte Exemplar wurde allerdings vor seiner Nase gekauft, woraufhin der Enterich wütend wird. Als Quittung bekommt er es dann am eigenen Leib zu spüren, wie das Leben so als Gans ist, die jeder gerne braten möchte.

Völlig missglücktes Machwerk, das ungeschickt mit der Tatsache spielt, dass antropomorphe Enten Gänsebraten essen, und wahrscheinlich nur geschrieben wurde, damit Donald rot anlaufen kann und mehrfach von Schlachtmessern bedroht gezeigt werden kann.

Supergoof als Weihnachtsmann

Die Panzerknacker wollen sich als Geschenke verschicken lassen und dafür Supergoof einspannen. Geht nicht so ganz gut.

Merkwürdige, unausgegorene Story, wenn auch kein wirkliches Ärgernis.

Stoppt den Schneeballschützen

Das einzige Ärgernis hier ist die falsche Künstlerangabe. Tatsächlich ist der Comic wieder (unübersehbar) von William Van Horn. Leider kannte ich ihn auch schon, aber trotzdem macht das Wiedersehen Spaß: In Entenhausen werden Menschen mit Schneebällen beworfen. Donald und Nachbar Zorngiebel haben jeweils einander in Verdacht, aber die Erklärung ist eine ganz andere…

O du fröhlicher Ohrwurm (Deutsche Erstveröffentlichung)

Der Titel klingt schon mal vielversprechend. Und die Geschichte wird dem auch vollumfänglich gerecht: Während alle Welt den Weihnachtshit von Mark Jäger trällert, versucht sich Onkel Dagobert an einen Schlager aus der Goldgräberzeit zu erinnern. Aber wie ging das Lied bloß weiter? Auf der Suche nach der Antwort geht einiges schief.

Gute Geschichte, die mal wieder zeigt, dass die niederländische Produktion mehr Beachtung verdient hätte (und dass mehr Platz auch oft mehr Qualität bedeutet – immerhin vierzehn Seiten). Bei solchen Comics lebt der Geist von Barks weiter.

Rätselhafter Talerraub

Bei Dagobert heuert ein Wichtel als Ersatz für seinen Sekretär an. Als kurz darauf Geld aus dem Speicher fehlt, verdächtigt der Fantastilliardär den Wichtel und seine Brüder.

Actionreiche Geschichte von Kari Korhonen, der mir allerdings zeichnerisch hier nicht so zusagt – die Figuren werden teilweise arg deformiert.

Das blaue Wunder des Wetterfroschs

Ein merkwürdiges Wetterphänomen taucht auf: Goldener Schnee! Was steckt dahinter? Micky und Dr. Zweistein sind der Sache auf der Spur…

Man nehme “In der vierten Dimension” und ein bisschen “Die Welt von morgen”, und verdünne diese hervorragenden Zutaten auf Kindergarten-Niveau. Immerhin zieht sich Micky eine Jacke über die kurze rote Hose. Aber warum er ausgerechnet mit Zweistein auf Skitour geht, und wieso der Übeltäter so unsinnig vorgeht… Die Geschichte ist lesbar und fürs MM-M sicher auch in Ordnung, aber man merkt halt, dass Seitenzahl und beabsichtigte Zielgruppe einer wirklich ansprechenden Ausführung entgegenstehen.

Weihnachtsschmuck nach Seemannsart

Wölfische Weihnachten (Deutsche Erstveröffentlichung)
Traurigkeit in der Dunkelheit
Der Schatz in den Bergen
Ein unvergesslicher Weihnachtsmann
Was wirklich zählt (Deutsche Erstveröffentlichung)
Entdeckung im Eis
Angriff des Schneemonsters
Weiße Weihnacht
Der Schneemann-Preis
Das zehn Millionen schwere Geschenk (Deutsche Erstveröffentlichung)
Das Festessen
Zu Besuch beim Weihnachtsmann
Weihnachten in Gefahr
Interview mit dem Weihnachtsmann
Heiße Weihnachten (Deutsche Erstveröffentlichung)

Spectaculus

Hallo, ich lese Comics, seit ich denken kann - oder vielleicht sogar noch länger!!
Ansonsten bin ich ein großer Musikfan und mache mir ständig Gedanken über alles und jeden.

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige von Amazon

Spectaculus

Hallo, ich lese Comics, seit ich denken kann - oder vielleicht sogar noch länger!!
Ansonsten bin ich ein großer Musikfan und mache mir ständig Gedanken über alles und jeden.

Anzeige

Was bedeutet das *?

Links, die mit * am Ende markiert sind, sind Affiliate-Links. Durch sie unterstützt du die Comicschau, bezahlst aber selbst nicht mehr Geld als normal.

Anzeige