COMICSCHAU
Freshtorge bittet seinen Film zum besten Film aller Zeiten zu machen 11
Copyright by Freshtorge

Freshtorge bittet seinen Film zum besten Film aller Zeiten zu machen

Anzeigen
Freshtorge bittet seinen Film zum besten Film aller Zeiten zu machen 12 Listen to this article

Vor wenigen Tagen erschien der Kinofilm „Kartoffelsalat 3“ in den Kinos, jetzt rief Freshtorge in seinem neuen Video dazu auf den Film besonders gut zu bewerten, nämlich mit einem Ranking von 10/10 auf der größten Filmdatenbank der Welt.

Als Grund für diese Aufforderung gab Freshtorge an, dass sein erster Teil von Kartoffelsalat von Hatern absichtlich immer wieder schlecht bewertet wurde und so zum schlechtesten Film in der Filmdatenbank wurde, diesmal will Freshtorge das Blatt rumdrehen und den Film boosten, sodass er zum besten Film aller Zeiten wird. Natürlich sind die Werte der Datenbank nicht repräsentativ, um den wirklich schlechtesten oder besten Film aller Zeiten festzulegen, jedoch ist IMDB, die erwähnte Filmdatenbank, die größte der Welt und hat die meisten Filme indexiert. Wenn also eine Datenbank repräsentativ ist, dann sollte es diese sein. IMDB gehört zu Amazon, bzw. ist ein Teil davon, im vergangenen Jahr plante man außerdem den IMDB-Streaming-Dienst, der jedoch bisher noch nicht kam.

Anzeigen

Wie hoch die Zuschauer den Film in der Datenbank bringen können, ist noch fraglich. Momentan dominiert „Die Verurteilten“ aus dem Jahr 1992 mit einer Bewertung von 9,2 Sternen von 10 möglichen die Liste. Ob Freshtorge diesen Rekord knacken kann, ist noch nicht bekannt, gerade da es auch Kritikerstimmen gibt, die den Film absichtlich runtervoten, weil sie die Datenbank nicht manipulieren wollen und sich deshalb gegen die anderen durchsetzen möchten. Wenn es allerdings klappen würde, dann hätte Freshtorge den schlechtesten und den besten Film aller Zeiten gedreht. Inwiefern es hierbei auch andere Interessen im Spiel sind, ist unbekannt.

Kommentar

[totalpoll id=“104535″]

Ob es in Ordnung ist eine Filmdatenbank zu manipulieren, wovon man ja sprechen muss, ist allerdings eine andere Frage. Dafür könnt ihr gerne die Umfrage nutzen oder das Kommentarformular. 🙂

Avatar photo

Bastian Braun

Herausgeber und Autor, nimmt sich selbst weniger ernst als Bielefeld, oft sarkastisch, kreativ und Gelegenheitskritiker.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Anzeigen

Werbung

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeigen