Die Zahnfee

Meinung & Analyse

© Julien Bam / www.youtube.com/julienbam

Der letzte Bote ist eingetroffen, was mit Santa Claus anfing, dass findet nun an Vorstellungen sein Ende. Auch finden wir hier eine Art weiteren Tipp zum Rätsel, was genau die Boten verhindern müssen und was oben auf dem Mond ist und warum er nicht mehr weiter zu schauen will, wie es in vielen Hey Jus schon angespielt wurde, z.B. von Juliens Haus. Bei diesem Musikvideo hat außerdem Julia Beautx mitgewirkt in einer Gastrolle.

Anzeige

Anfangen tut der Song damit, dass eine Kutsche im Gewitter ankommt und einen Passanten umhaut mit „Schlägen“. Es fängt auch vom Text sehr extrem an, was aber durchaus nicht schlecht gelungen ist. Die Kulisse ist hier wie beim Sandmann eher altertümlich angelegt als neu, was auch sehr gut passt.

Für eine Zahnfee wird das Wesen schon sehr skurill dargestellt. Außerdem ist die Zahnfee männlich, was auch durchaus was Anderes ist. Auf den Refrain müssen wir ca. 1 Minute warten. Während in den Strophen eher gerappt wird, ist der Refrain dann wieder durchgängig und musikalisch. Der Refrain ist wirklich ziemlich gut gelungen.

Danach kommt der Part mit Julia Beautx. Ich schaue die YouTuberin zwar nicht, aber ich hatte durchaus nicht so etwas Gutes erwartet. Da bin ich wirklich positiv beeindruckt, auch wenn die Flügel der Zahnfee besser passen würde. Aber die ist ja Ju, oder nicht? Julia Beautx fängt jedenfalls auch recht schnell an mit ihrer Stophe und zwar schneller und flüssiger als Julien. Und man sieht auch, dass hier eher Jagd betrieben wird, während bei der Zahnfee noch gesagt wird, dass sie (er?) es ja nicht böse meint und auch etwas da lässt. Hier sieht das ganz anders aus. Führt sogar bis zu Schimpfwörtern. Auch wird hier die Zahnfee (oder der Zahnfee?) als Papa bezeichnet. Das passt vermutlich auch am besten von den Texten.

Ebenfalls interessant:  MÄRCHEN in ASOZIAL 3 - Meinung

Hier kommt auch schon einer der Tipps: „Der Mond schaut nicht mehr länger nur von oben herab. So wie das oben ist, ist er in ein paar Monaten da.“ Und die Boten sind auch noch nicht bereit für diese „globale“ Schlacht. Da mag uns doch noch etwas erwarten, wie es scheint. In ein paar Monaten wird also etwas passieren, wofür die Boten heute aber noch nicht bereit sind. Es wird sicher spannend, was das ist und wie es aussehen wird.

Und danach kommt auch wieder Jus Teil mit einer neuen Strophe. Aber was die Zahnfee aus den Zähnen macht wissen wir hier aber auch noch nicht richtig, kommt aber später noch. Noch wissen wir gar nicht, warum sie das macht. Vermutlich für die totale „Macht“, wie es heißt.

Nun kommt der Teil, wo die Zahnfee die Anderen disst und schlechter darstellt. Dieser Part ist nicht mehr so stockend, aber immer noch gerappt. Die Ansagen fallen hier schlecht aus, denn die Zahnfee warnt nicht nur vor Schokolade, sondern sagt auch „Scheiß-Osterhase“. Der Sandmann kommt hier mit einem „danke, dass die Kinder schon so tief schlafen“ doch besser davon. Nun kommt wieder der Refrain mit der Melodie im Anschluss.

Ebenfalls interessant:  Julien Bam reist mit Unicef nach Bangladesch - YouTube News

Bei der Final-Melodie des Refrain singt auch Julia Beautx mit. Die Hauptstimme hat aber immer noch Julien. Der Zoom geht zum Mond, wo ein Fußabdruck zu sehen ist und zwei Füße, die blau gestrichelt sind. Was genau uns da erwartet, werden wir wohl erst in ein paar Monaten erfahren, die Spannung bleibt und wird eher verstärkt als gemindert.

Als abschließendes Urteil würde ich sehr gut geben, auch wenn ich normalerweise keine Noten vergebe. Der Song ist sehr gelungen und ist durchaus ohrwurmreif (frisch erfundenes Wort?). Nochmal anhören ist also auf jeden Fall drin, schon weil ichs bisher zehn mal gehört habe. Ich bin auf jeden Fall auf den nächsten Teil gespannt, ob das schon das Finale ist, das werden wir dann sehen. Vielleicht bekommen wir vom Haus noch ein paar Tipps? Wie wird die Reihe/Serie/Ära enden? Wir werden es früher oder später noch sehen.

Nichts mehr verpassen? Hier registrieren!

Über Bastbra 367 Artikel
Hey! Ich bin Bastbra, Owner der Comicschau! Bei Fragen darfst du dich gerne an mich wenden z.B. im Forum. Ich hoffe, dir gefällt alles und du hast viel Spaß auf comicschau.de!

Kommentieren

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei