Comicschau
brett cooper schneewittchen snow white
Ausschnitt/Zitat aus Trailer

Nach Rachel Zegler-Kontroverse: Daily Wire verfilmt Schneewitchen mit Brett Cooper in Hauptrolle


Diesen Artikel anhören

Wegen des Disney-Remakes des Märchens “Schneewittchen” gab es bereits einige Kontroversen, die vor allem den Cast und die Schauspielerin Rachel Zegler betrafen. Nun soll es nicht nur eine Disney-Version, sondern auch eine neue Version von “The Daily Wire” geben. Die Hauptrolle: Die Kommentatorin Brett Cooper.

Lange wurde diskutiert, ob und wer die Zwerge bei Schneewittchen in der Disney-Remakeversion darstellen würde. Zusätzlich machte Schauspielerin Rachel Zegler, die das Schneewittchen spielen soll, mit einigen Aussagen auf sich aufmerksam, die bei vielen Zuschauern alles andere als gut ankamen.

Daily Wire verfilmt Schneewittchen mit Brett Cooper

Wohl auch als Reaktion auf diese Probleme plant die konservative Website “Daily Wire”, eine eigene Version von Schneewittchen 2024 herausbringen zu wollen. Die eigene Kommentatorin Brett Cooper, die bereits in der Vergangenheit zum Beispiel bei der Serie “Heathers” mitspielte, wird Schneewittchen spielen. Aktuell moderiert sie das Format “The Comment Section”.


Trailer zu “Snow White and the Evil Queen”, Quelle: YouTube

Bereits zu Anfang macht man bei Daily Wire klar, dass der Film in gewisser Weise auch in Richtung Disney schießen soll. Jeremy Boreing, der Co-CEO von Daily Wire, machte bereits bei Deadline klar: “Disney benutzt zwar immer noch Walts Namen, hat aber sein Erbe so gut wie aufgegeben. Es hat 100 Jahre gedauert, Disney aufzubauen. Wir wissen, dass wir nicht das sind, was sie heute sind, aber wir hoffen, dass wir mit der Zeit das werden, was sie einmal waren: Ein kleines Studio mit großen Ideen und dem Mut, sie zu verfolgen.”

Ebenfalls interessant:  Reddit Place 2024: Startet das Event auch dieses Jahr?

Verfügbar soll die Serie beim Launch der Plattform “Bentkey” sein, die mit 150 Episoden von 18 Shows und vier eigenen Originalserien im Jahr 2024 starten wird. Ein deutschsprachiger Release ist eher unwahrscheinlich.

Avatar-Foto

Redaktion

Redaktion der Comicschau. Mehr Informationen finden sich auf der Seite des Teams.

comicschau abo-750x
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige