Comicschau

ASMR Bros schmatzen ins Mikrofon und versenken dafür ihren Gaming-Channel


Diesen Artikel anhören

Besser gesagt: Cringe Bros

Die PrankBros haben hier eigentlich weniger verloren, leider gibt es wieder Negativ-Schlagzeilen. Aber bei denen ist es sowieso immer so. Eigentlich könnt ihr froh sein, dass ich nicht bei jedem Video anschlage. Aber das hier hat wieder alle Cringe-Rekorde gebrochen.

Die PrankBros haben für ihre neueste Kreation einfach mal ihren Gaming-Kanal mit über 1 Millionen Abonnenten in den Sand gesetzt und ihn in “ASMR Bros” umbenannt. Jetzt laden sie dort ASMR-Videos hoch, weil das ihnen bessere Aufrufe bringt als der Gaming-Kanal vorher. Dass der ASMR-Hype schon fast wieder weg ist, das haben sie offenbar nicht gemerkt, aber ihre Klicks bekommen sie ja trotzdem. So durften wir in nun schon zwei schmatzende PrankBros sehen, die uns ihre Gummischlangen in die Kamera halten und diese dann genüsslich einsaugen und den Darmtrakt herunterschlingen. Das klingt in der Tat genauso eklig, wie es aussieht, lang konnte ich mir das jedenfalls nicht anschauen. Haltet eure Brechtüten also bereit, wenn ihr euch das anschaut. (Es sei denn, ihr findet das toll, dann schnappt euch ne Gummischlange und macht mit!)


Ebenfalls interessant:  Myna Snacks: Streamerin Pokimane bringt eigene Kekse auf den Markt

Mich persönlich nervt dieser Müll von den PrankBros mittlerweile einfach nur noch, schlechte Videos bekommt man schon auf ihrem Hauptkanal, der 2 Millionen Abonnenten hat (was zufälligerweise genau 2 Mio. zu viel sind) und dort haben sie auch gute Klickzahlen. Auch wenn dort endlich mal entmonetarisiert wird, was das Zeug hält.

Ein gutes Video, das ich euch an dieser Stelle auch nochmal zeigen möchte, hat Davinci auf YouTube dazu gemacht, in dem er einfach mal ein wenig darüber redet. Meiner Meinung nach trifft er es dabei voll auf den Punkt:

“Die verdienen einen Haufen Geld mit Blödsinn, dann können die es doch hauptsächlich auch einfach mal durchziehen diesen Blödsinn da hochzuladen und brauchen einem dann nicht noch mit weiteren Sachen auf den Sack gehen.”

Voll auf den Punkt gebracht

Du bist aber ein Fan der Brüder? Oder auch nicht? Egal! Kommentar schreiben geht immer. Hab ich gehört.


Avatar-Foto

Bastian

Gründer und Autor. Experte für Memes, Internetkultur mit Stars und Social Media, dabei aber auch interessiert an Kino, Filmkultur & Animationsfilmen und anderem. Manchmal sarkastisch, kreativ und Gelegenheitskritiker.

comicschau abo-750x
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

3 Kommentare
Nach Beliebtheit
Neueste Älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige