Comicschau
kulturpass beantragen wie geht das erklärt erklärung
Fotocollage

Kulturpass beantragen: Einfach erklärt!


Diesen Artikel anhören

Aktuell wird mit dem Kulturpass für junge Erwachsene ein Angebot unterbreitet, das noch bis Ende Dezember genutzt werden kann. Wie genau Jugendliche den Kulturpass beantragen können, ist allerdings nicht direkt durchsichtig. Wir haben deshalb erklärt, wie man zu den 200 Euro für kulturelle Ausgaben kommt.

Erst einmal: Damit man den Kulturpass beantragen kann, muss man in diesem Jahr 18 Jahre alt werden. Wer bereits vorher 18 Jahre alt ist oder erst nächstes Jahr wird, kann auf den Geldbetrag entsprechend nicht zurückgreifen. Es können allerdings auch Menschen den Kulturpass erhalten, die bereits in diesem Jahr 18 Jahre alt geworden sind. Wichtig ist nur, dass man 2005 geboren wurde.

Kulturpass beantragen: So geht’s

Bereits seit dem 14. Juni 2023 ist die sogenannte “Kulturpass App” im App- und Playstore verfügbar, worüber man die Funktionen des Kulturpasses einfach auch am Smartphone erhalten kann. Hierfür braucht man einen Personalausweis mit Online-Funktionen, die sogenannte eID. Nicht jeder Ausweis hat diese – dazu später mehr.


Folgende Schritte sind also zu tun:

  1. Lade dir die Kulturpass App aus dem App- oder Playstore herunter. Alternativ gibt es auch eine Website online, auf der du dich registrieren kannst.
  2. Mit deinem Ausweis mit Online-Funktionen kannst du dich nun registrieren. Pass auf, dass du aktuelle Daten angibst und später eine E-Mail bekommen kannst.
  3. Nach der Registrierung kannst du dir in der App aussuchen, welche Angebote dich interessieren. Es ist auch sinnvoll, zum Beispiel Kinos, Buchhandlungen oder ähnliches in der Nähe vorher telefonisch zu fragen, ob sie teilnehmen an der Aktion.
  4. Über die App kannst du nun dein Guthaben einlösen und Produkte erhalten oder Veranstaltungen buchen.

Produkte sollen vor allem jedoch über lokale Händler bestellt werden. Größere Plattformen wie Amazon sind davon ausgeschlossen.

Kulturpass Registrierung funktioniert nicht: Online-Funktionen freischalten

Wichtig ist aber eben, dass der eigene Ausweis die Online-Funktionen aktiviert hat. Das ist nicht standardmäßig bei allen so, insbesondere älteren Ausweisen. Auf dem nächsten Bürgeramt kann man jedoch meist einen Termin für eine solche Aktivierung bekommen.


Auf dem nächsten Bürgeramt oder Rathaus – am besten mit Anmeldung, solche Dinge finden sich online – kann man dann die Funktion aktivieren lassen. Dort weiß man in der Regel auch mehr darüber, wie man den Kulturpass erhält.

Nach dieser Aktivierung erhält man jedoch auch andere Funktionen, wie z. B. oft ein Postfach mit Mitteilungen, in das man dann auch regelmäßig schauen sollte. Deshalb sollte man vorher auch überlegen, ob man die Funktion aktivieren möchte oder nicht.

Wenn man dann Bestellungen in der Kulturpass App getätigt hat, erhält der jeweilige Ort eine Mitteilung darüber und kann Karten, Bücher usw. herausstellen.


Avatar-Foto

Redaktion

Redaktion der Comicschau. Mehr Informationen finden sich auf der Seite des Teams.

comicschau abo-750x
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige