COMICSCHAU
the outbound ghost gameplay kickstarter
Ausschnitt des Gameplays

The Outbound Ghost: Was erwartet uns beim Indiespiel?

The Outbound Ghost ist ein Projekt, das aktuell noch auf Kickstarter läuft (mehr Informationen dazu in diesem Beitrag). Der Inhalt des Spiels wird sein, sobald es voraussichtlich Mitte nächsten Jahres (Juni 2022) erscheint, dass man als kleiner Geist die Welt erkundet und die Ursachen für den eigenen Tod entdeckt, aber auch anderen Geistern in dieser Welt helfen kann.

In seinem Grunddesign wird sich “The Outbound Ghost” dabei an Spielen wie Paper Mario, Undertale und The Legend of Zelda orientieren, aber am Ende seine ganz eigene Geschichte mit auch innovativen und kreativen Elementen im Gameplay zeigen. Damit ist das Spiel vor allem für eine Sorte ruhigerer Spieler interessant, kann aber durchaus auch für Spieler, denen zum Beispiel Undertale gefallen hat, eine gute Erfahrung werden. Erstellt wird das Spiel von einem Schweizer Entwickler namens Conradical Games.

The Outbound Ghost Trailer (Kickstarter-Version)

Dass man sich bei Paper Mario hat inspirieren lassen, ist natürlich relativ schnell bemerkbar und wird vom Entwickler auch aufgelistet. Ich finde allerdings auch, dass das Gamedesign etwas ähnlich ist wie das von Rain On Your Parade ist, was eines meiner Lieblingsspiele dieses Jahr gewesen ist bisher. Dazu zeigt der Trailer Elemente, die ich gar nicht wirklich Undertale oder Paper Mario zuschreiben würde, sondern die wirklich innovativ und interessant aussehen und vom Spiel ganz neu dazu gebracht werden. Und für mich ist die Innovation durch Paper Mario, dessen Artstyle ich sehr gut finde, natürlich auch nur ein Detail, das nur noch mehr überzeugen kann.

Definitiv wird The Outbound Ghost aber ein Story-Spiel werden, wo es nicht einfach nur ums “Spielen” geht. Der Artstyle mag etwas ungewöhnlich in der meist nur dunkel zu sehenden Atmosphäre sein, aber Spiele wie Night in the Woods, das ebenfalls ein Klassiker ist, zeigten in der Vergangenheit ja bereits, dass auch das klappen kann. Entsprechend könnte The Outbound Ghost ein ziemlich gutes Spiel werden, sobald es erscheint. Nicht umsonst ist es auch schon Teil der Wholesome Games.

Ebenfalls interessant:  Among Us geplante Funktionen veröffenlicht: Hide And Seek, Map 5 und Co.

Wer Interesse am Spiel hat und darüber nachdenkt vielleicht beim Entwicklungsprozess zu helfen, kann das Projekt aktuell noch auf Kickstarter unterstützen. Die Kampagne ist auch schon zu 100 % erfüllt, was bedeutet, dass jeder Euro auch versichert ankommt und das Ganze nach der Zeit umgesetzt werden wird.

Bastbra

Seriöser als die Existenz von Bielefeld, Sarkasmusgottheit und Gelegenheitskritiker

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
meiste Bewertungen
neueste älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Random Joke

Es sieht wirklich äußert interessant aus, bin schon gespannt mal das irgendwann anzuspielen, könnte wirklich mal wieder eine Indie Perle werden!

Bastbra

Seriöser als die Existenz von Bielefeld, Sarkasmusgottheit und Gelegenheitskritiker

Anzeige