COMICSCHAU

WLAN auf dem Mars

Für viel Aufsehen und eine große Hate-Welle auf Twitter sorgte kürzlich ein Shitstorm über BibisBeautyPalace, die einen Fernsehauftritt bei Quizduell Olymp hatte. Hier gab es bis auf eine Frage keinerlei Probleme, aber eben diese Frage sorgte für viel Aufmerksamkeit und nun auch die ganzen Ereignisse dazu auf Twitter.

Diese Frage war, was es natürlicher Weise auf dem Mars gibt laut NASA-Messdaten? A) WLAN, B) Öko- und Atomstrom, C) fließendes Wasser, D) Fußboden-Heizung

Eigentlich ist diese Frage nicht allzu schwer, da aber letztens ein Video mit dieser Antwort A) gemacht wurde, tendierte man dazu. Klar, Signal geht bis zum Mars, mit FritzBox! WLAN Repeater immer. Spaß beiseite. Das ergibt absolut keinen Sinn und ist die dümmste Antwort, die man geben könnte. Einzig logisch ist C), da alles andere blanker Unsinn ist.

Alle anderen Fragen haben reibungslos funktioniert, hier scheitert es. Manche mutmaßen, dass es Absicht war. Für den Medienrummel und weil man wusste, dass Twitter dann explodiert. Ich kann es euch nicht sagen, aber die beiden haben die “Influencer” symbolisiert und warum sollte man absichtlich alle Influencer blamieren? Das ergibt auch keinen Sinn.

Ebenfalls interessant:  Karl Ess vs. Inscope21 & Tim Gabel

Ich muss sagen, dass es doch egal ist, wenn man mal eine Frage verhaut. Auch wenn sie sehr einfach ist, sowas passiert eben. Und wenn es geplant war, dann ist Twitter schon arm dran, wenn man Shitstorme vorhersagen kann, um so an Reichweite fürs neue Video (Reaktion auf den Fail) zu gelangen.

Kommentare zum Thema? Immer gerne, auch Gäste können kommentieren!

Bastbra

Seriöser als die Existenz von Bielefeld, Sarkasmusgottheit und Gelegenheitskritiker

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Kommentare
meiste Bewertungen
neueste älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
MemeMan

So ne dummheit muss ich nicht verstehen uff

Parrot

Oje sind die Dumm

Hendrix

Wieso sollte es kein W-Lan auf dem Mars geben. Da gibt es doch auch lan in den Spielhallen dank der Nasa…? Irgendwie müssen sich die Aliens doch beschäftigen bis wir Menschen sie finden! Die zocken da immer?