COMICSCHAU
Copyright by UNICEF

Julien Bam reist mit Unicef nach Bangladesch – YouTube News

Anzeige

Im Auftrag des Unicefs ist Julien Bam nach Bangladesch gereist, um zu sehen, wie die Menschen dort leben und wie sie über ihre Lage denken, wie sie ihren Alltag bestreiten. Und wie sie ihre Zukunft betrachten, die sie nicht kennen. Und sie hoffen, dass sie eine haben.

Auf dieser Reise beschäftigt er sich vor allem auch mit den Perspektiven, die den Kindern hier blühen. Daraus entstand ein Film, aus dem Material, das dort gesammelt wurde. Der Film klärt über das auf, was wir normalerweise nicht mitbekommen und was wir uns kaum vorstellen können. Das Video zeigt auf klare Weise, wie die Menschen dort leben und in welcher Situation sie stecken.

Wenn man die Bilder sieht, kann der Schreck nicht ausbleiben. Verarmte Slums, Menschen ohne Perspektive, Menschen in Jobs, die hier niemand haben wollen würde, doch es gibt auch Lichtblicke. Organisationen, die die Kinder unterstützen, die somit den Schlüssel für einen besseren Beruf herausgeben, durch Bildung. Und das kann jeder Zuschauer ermöglichen. Und das schon durch eine kleine Spende. Wenn jeder nur 1 € spenden würde, dann wären alle Probleme gelöst. Mit nur 1 €, die jeder, der es hätte, geben würde. Warum sollten wir uns diese Chance Chancen zu schaffen entgehen lassen, Kindern eine Perspektive, eine Möglichkeit zu geben, obwohl es doch so banal einfach ist? Mit dieser Frage möchte ich diesen Beitrag beenden. Ich würde mich jedoch freuen, wenn ihr über diesen Link dem Projekt eine Chance gebt. Ihr verschwendet nicht, ihr schafft etwas, Hilfe und Unterstützung. Ihr kauft de Schlüssel zum besseren Leben für Kinder, die alles geben würden für diesen Schlüssel, die ihn aber so nicht erlangen könnten. Wir sollten uns dem nicht in den Weg stellen.

Offizielle Spenden-Seite

Bastbra

Seriöser als die Existenz von Bielefeld, Sarkasmusgottheit und Gelegenheitskritiker

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
meiste Bewertungen
neueste älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
MenschHannes

Gute Aktion!

Anzeige

Bastbra

Seriöser als die Existenz von Bielefeld, Sarkasmusgottheit und Gelegenheitskritiker

Anzeige