4,7 Millionen Unterschriften übergeben

Unterschriften von change.org übergeben

Copyright by BMJV (bmjv.de)

Berlin, heute morgen. Die Unterschriftenliste wurde der Justizministerin Dr. Katarina Barley übergeben, baldige Spitzenkanidatin der SPD bei den Europawahlen. Die 4,7 Millionen Unterschriften von change.org sind nun also offiziell beim Justizministerium angekommen. Übergeben wurden die Unterschriften unter anderem auch von den YouTubern LeFloid, HandOfBlood, HerrNewstime und RobBubble.

Anzeige

„Viele Menschen unterstützen die Petition gegen #Artikel13. Die Bedenken der Nutzerinnen und Nutzer gegen die geplante Urheberrechtsreform nehmen wir sehr ernst.“

– Katarina Barley (Justizministerin, SPD)

Was nun passieren wird, nach der Übergabe, ist erstmal unklar. Wie die Politik nun reagiert, bleibt also abzuwarten. Auch weiterhin kann es sich lohnen noch nicht überzeugte Politiker anzuschreiben und ihnen zu zeigen, warum Artikel 13 so schlimm ist und was er alles zerstören kann. Weitere Infos dazu findet man auf saveyourinternet.eu, unter anderem eine Liste mit allen noch nicht überzeugten Abgeordneten.

Diskutieren zum Thema? Nutze das Kommentar-Formular!

Über Bastbra 392 Artikel
Gelernter Owner ominöser Websites, Mensch, Meister der Inaktivität auf sämtlichen Portalen und schlechter Fan

Kommentieren

avatar
 
proudaetschunangenehmgeschmeicheltangeldevilzwinkerhypnosemoneywürggenervtangrykissaugenrollzzzreißverschlussbrillenschlangehiwiewowasohneworteclownmonokelbannedkappa
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei