Comicschau
zoomania 2 kommentar kritik fortsetzung
Fotocollage

Zoomania 2, Disney will Fortsetzung: Kann das funktionieren?


Disney will den ersten Zoomania-Film um einen zweiten Teil, also Zoomania 2, ergänzen. Der 2016 erschienene Film soll damit erweitert werden, bereits letztes Jahr gab es auf Disney+ mit “Zoomania+” einige extra Episoden aus der Welt von Zoomania, die exklusiv verfügbar waren auf dem Streaming-Dienst, nun soll es aber auch im Kino weitergehen, weshalb Disney nun ankündigte, einen zweiten Teil produzieren zu wollen. Kann das klappen?

Zoomania ist im Gegensatz zu den meisten anderen Reihen noch relativ jung und nach Release 2016 eine lange Zeit nicht mehr angefasst worden. Im Gegensatz zum Toy Story-Franchise – das nun auch um einen Teil 5 ergänzt werden soll – ist die Reihe zwar noch nicht sonderlich alt, wurde jedoch erstmal links liegen gelassen. Und das hat auch einen konkreten Grund.

Zoomania war 2016 ein absoluter Erfolg, der Disney jedoch komplett unverhofft traf

Der erste Zoomania-Film hat 2016 fast eine Milliarde an den Kinokassen weltweit umsetzen können und war in sehr vielen Ländern extrem beliebt. Trotzdem gab es bis letztes Jahr eigentlich keine neuen Inhalte und es war recht still geworden, bis schließlich Zoomania+ mit zumindest ein paar neuen Episoden um die Ecke kam. Der Grund dafür ist relativ simpel: Walt Disney Animations hatte mit so einem Erfolg überhaupt nicht gerechnet. Zoomania wurde ohne großartige Erwartungen seitens des Studios ein Kassenschlager.


Zoomania 2, Disney will Fortsetzung: Kann das funktionieren? 1
Auch deutsche Beamte erhalten Einzug in “Zoomania”

Das Problem von Disney war dann, dass man nichts in der Hinterhand hatte, um das Franchise weiter mit neuen Inhalten versorgen zu können. Hätte man damit gerechnet, wäre Zoomania 2 als Fortsetzung wahrscheinlich bereits wenige Jahre später, vermutlich 2019, in die Kinos gekommen oder sogar noch früher. Der Film lässt zwar definitiv einiges offen, schien aber nicht darauf ausgelegt zu sein, jetzt zum neuen großen Ding gemacht zu werden.

Ebenfalls interessant:  Top 10: Das sind die besten Animationsfilme für die Weihnachtszeit

Die Vermutung damals war übrigens, dass die Trailer mit dem Faultier Flash einige Besucher unerwartet angezogen haben könnte. Allein daran wird es jedoch nicht gelegen haben.

Disney lässt bei Zoomania Ende offen, wie es weitergeht

Die Spekulationen, wie es in der Welt von Zoomania weitergehen könnte, waren entsprechend damals relativ groß – schließlich sind Judy Hopps und Nick Wilde am Ende beide Polizisten und offenbar auch Polizei-Partner – doch mit der Zeit sank natürlich auch das Interesse am Film. Trotzdem gehört er wohl zu einem der am wenigsten erwarteten Erfolge Disneys und erfreut sich bis heute größerer Beliebtheit. Auch bei Disney+ scheint man das bemerkt zu haben, es ist auch gut vorstellbar, dass der Film noch oft gestreamt wurde und man gerade deshalb neuen Content direkt dort liefern wollte.


Letztendlich dürften die Folgen von Zoomania+ vor allem ein Versuch gewesen sein, zu schauen, wie hoch das Interesse noch ist und gleichzeitig die Zuschauer bereits warmzumachen für Neues. Nach der Ankündigung von Zoomania 2 ist nun aber klar, dass die Disney definitiv Chancen in einer Fortsetzung sieht und sich derer annimmt. Inwiefern kann das funktionieren?

Zoomania 2: Ist das möglich?

Folglich stellt sich also die Frage: Gibt es überhaupt noch genug Inhalte, die man erzählen könnte über die Zoomania-Welt? Die Antwort hierauf ist wohl relativ deutlich “ja”. Zwar wurde das Franchise jetzt lange nicht angerührt, aber die Welt in Zoomania wurde bereits im ersten Film zur Genüge in kurzen Ausschnitten gezeigt, sei es das Land, eine Wüste, eine kältere Gegend, die Stadt und mehr – die gesamte Zoomania Stadt ist jedoch nie wirklich bis ins letzte Detail oder auch nur im Ansatz richtig gezeigt worden.

Ebenfalls interessant:  Top 8: Die besten Cartoons der 2010er-Jahre
Die Endszene von Zoomania, Quelle: YouTube

Das bietet natürlich eine Menge Raum für neue Abenteuer. Einige spekulieren auch auf eine Liebesbeziehung zwischen Judy und Nick, da diese bereits am Ende des ersten Films Anspielungen darauf gemacht hatten. Inhalte gäbe es also wirklich mehr als genug, tatsächlich könnte man fast sagen, dass der erste Film mehr Settings geöffnet hat, als er überhaupt abschließen konnte. Und auch wenn man nicht mit einem so großen Erfolg gerechnet hatte, spielt das dem sich aufbauenden Franchise nun natürlich massiv in die Karten.


Zoomania 2 hat damit alle Möglichkeiten, auch wenn sich natürlich die Angst breit macht, dass der zweite Film ebenfalls wieder so viel Neues liefert und die alten Dinge gar nicht genauer erläutert, um gegebenenfalls erneut einen Film hierzu machen zu können.

Denn auch wenn Zoomania 2 noch nicht erschienen ist, wird der Film wahrscheinlich gut ankommen und dann einen Zoomania 3 Kinofilm geradezu “provozieren”. Denn Disney ist aktuell definitiv auf die Reihe fokussiert und wird wohl nicht den gleichen Fehler machen, die Sache wieder liegenzulassen. Ob das dem Franchise allerdings behilflich sein würde, bleibt fraglich. Jede Fortsetzung, die nicht zu 100% abliefert, schadet schließlich auch dem ersten Film durch Reputationsverlust des ganzen Franchises.

Avatar-Foto

Bastian

Gründer und Autor. Experte für Memes, Internetkultur mit Stars und Social Media, dabei aber auch interessiert an Kino, Filmkultur & Animationsfilmen und anderem. Manchmal sarkastisch, kreativ und Gelegenheitskritiker.

comicschau abo-750x
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Nach Beliebtheit
Neueste Älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige