Comicschau
schauen wir mal was wird meme
Ausschnitt/ZItat aus Meme

“Wir freuen uns, schauen wir mal was wird” Meme erklärt (Herkunft & Bedeutung)


Das “Wir freuen uns, schauen wir mal was wird” Meme schlägt aktuell als Spruch im Internet immer mehr seine Runden. Doch woher kommt das “Schauen wir mal was wird” Meme überhaupt, wie ist es entstanden und warum ist das Ganze aktuell so beliebt?

Beim “Schauen wir was wird” Meme handelt es sich um einen Clip der Sendung “Bares für Rares“, bei dem zwei Rentner in einer Vorschau noch vor dem Betreten des Händlerraums, nachdem sie die Händlerkarte erhalten haben, noch kurz ein paar Worte zur Versteigerung finden. Diese haben viele Internetnutzer stark begeistert.

“Wir freuen uns, schauen wir mal, was wird” Meme erklärt – Daher kommt das Bares für Rares Meme!

Im Clip sieht man das Ehepaar, das vor der Versteigerung noch sagt “Wir fühlen uns nicht besonders aufgeregt” und bei dem der Mann seine Frau zweimal wiederholt und dabei, so finden die Zuschauer, einen recht “drolligen” Blick drauf hat.


Nachdem seine Frau sagt “Wir freuen uns, schauen wir mal, was wird”, sagt er dann als Wiederholung nochmal “was wird”, fügt also selbst nicht wirklich etwas hinzu. Das findet das Internet wiederum recht belustigend

Ebenfalls interessant:  Warum weint Vince McMahon? – Meme & Trend erklärt (Herkunft & Bedeutung)
Schauen wir was wird Meme, Quelle: YouTube

In den Kommentaren heißt es so, dass man direkt merke, wer die Hosen anhätte in der Beziehung und auch, dass der arme Mann mit seinem “Hundeblick” nur wiederholen darf. Zwar hat er das Gespräch eingeleitet, trotzdem stehen die beiden sehr harmonisch da, was viele so interpretieren, dass ihr Mann sich schnell überreden lässt – der Eindruck entsteht zwar im Clip, muss allerdings nicht unbedingt stimmen.

Die beiden machen jedoch auch sonst einen sehr eng zusammenhängenden Eindruck. Doch woher stammt das “Wir freuen uns, schauen wir mal was wird” Meme eigentlich? Das haben wir für euch herausgefunden.


“Schauen wir mal was wird” Original Bares für Rares Folge, hierherkommt das Meme

Während der Clip mit dem Meme erst 2022 hochgeladen wurde, stammt das Original bereits von 2020, beziehungsweise wurde in diesem Jahr hochgeladen, da hier aber keine Masken gezeigt werden, ist die Folge wohl eher schon von 2018 oder 2019, vielleicht auch Anfang 2020.

Im Video selbst erzählen die zwei auch ihre Geschichte, bei der sie sich zuerst räumlich getrennt und anderweitig geheiratet und dann später doch wieder einander begegnet und dann sich geheiratet haben. Zum Zeitpunkt der Aufnahme vor immerhin 23 Jahren. Versteigert wird im Video ein Gemälde, das von einem Vorfahren, der sehr erfinderisch unterwegs war, selbst angefertigt wurde. Für immerhin 1550 Euro ging das Werk dann über den Tisch.

Ebenfalls interessant:  Memes erstellen: Diese Programme, Apps & Websites eignen sich dafür
Schauen wir was wird Original-Video, Quelle: YouTube

Diese zwei harmonischen und ruhigen Menschen, der Herr erzählt noch, er hätte das Werk fast in die Spülmaschine getan, wäre dann aber von seiner Frau davon abgehalten wurden, polarisieren mit ihrem Spruch “Schauen wir mal was wird” nun eben das Internet und werden oft nachgestellt.


Eine beliebte Weise ist zum Beispiel, das Ganze so zu drehen, dass man die Aussage korrigiert.

“Schauen wir mal, was wird” – “Wie’s wird” Meme

Denn zum Beispiel wird aus “Schauen wir mal, was wird” dann vom anderen korrigiert in “Wie’s wird”, woraufhin der andere sich wiederum darüber aufregt. Ein Beispiel ist das Shortsvideo von paulomuc, der dies am Ende des folgenden Clips parodiert:

Was wird, wie’s wird Meme von paulomuc, Quelle: YouTube

Und auch in anderen Videos taucht die Anspielung auf das mittlerweile recht bekannte Bares für Rares Meme immer wieder auf.


Avatar-Foto

Bastian

Gründer und Autor. Experte für Memes, Internetkultur mit Stars und Social Media, dabei aber auch interessiert an Kino, Filmkultur & Animationsfilmen und anderem. Manchmal sarkastisch, kreativ und Gelegenheitskritiker.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Nach Beliebtheit
Neueste Älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige