Comicschau
wer ist egon kowalski person erklärt
Ausschnitt/Zitat aus Video

Wer ist Egon Kowalski? – Deshalb ist er auf TikTok aktuell so beliebt


Diesen Artikel anhören

In den letzten Tagen sieht man auf TikTok sehr viel von Egon Kowalski. Nicht selten haben Memes über ihn mehrere Millionen Aufrufe, seine Clips sind jedoch schon etwas länger bekannt, schwebten meistens jedoch unter dem Radar. Aber wer ist Egon Kowalski eigentlich und warum ist er aktuell so beliebt?

Besonders einige Zitate und Sprüche von Kowalski, aber auch Ausschnitte aus einigen seiner Videos kursieren zurzeit auf TikTok, Instagram und Twitter.

Wer ist Egon Kowalski? – Biografie, Lebenslauf

Bei Egon Kowalski handelt es sich um einen Pornodarsteller, der am 24. November 1962 geboren wurde. Schon in den 1990er-Jahren trat er in einigen Pornos auf und konnte sich durch sein gut wiederzuerkennendes Auftreten in den nachfolgenden Jahren etablieren. Auf Zuschauer wirkt er damit jedoch meist eher amateurhaft. Trotzdem klickten sich seine Videos weit über 300 Millionen Mal auf gängigen Plattformen.


Interessiert am Egon Kowalski Syndrom? Dazu schrieben wir bereits an dieser Stelle.

Video von Egon Kowalski, Quelle: YouTube

Sein richtiger Name ist allerdings nicht Egon Kowalski, sondern Stefan M., wie im Titel eines älteren YouTube-Videos behauptet wird.

Ebenfalls interessant:  “Vergiftung der amerikanischen Jugend”: TikTok von 5.000 Eltern verklagt

Abseits davon veröffentlichte er auch andere Videos, in denen er zum Beispiel erklärte, wie man am besten bei einem ersten Date einen guten Eindruck macht. Auch Ausschnitte aus Pornos, bei denen man noch nichts sehen kann vom eigentlichen Inhalt, sind auf YouTube verfügbar. Kowalski sagte einmal, dass er sich besonders dadurch auszeichnen würde, dass er sich in seinen Filmen nicht verstellen würde, sondern mit seiner wahren Person, wie er nun mal ist, auftreten würde.


Wegen dieser ehrlichen, authentischen Art, aber auch einem gewissen Humor, den viele Zuschauer hereininterpretieren, wurde er in den letzten Jahren zu einer Art deutschen Meme.

Egon Kowalski wird in der Internetwelt auf TikTok & Instagram zunehmend beliebter

Besonders seit Ende 2023 sind die Clips von Kowalski besonders beliebt. Gerade auf TikTok erreichten einige der Ausschnitte mehrere Millionen Aufrufe und viele tausend Likes. Das Egon Kowalski Syndrom wurde dann Ende Dezember 2023 zum TikTok-Trend, womit der Darsteller noch einmal erfolgreicher wurde.

Insbesondere Aussagen wie “Die Jungs von der Frittenbude (auch Frittenranch) nennen mich auch Chef” oder das Wort “Futterluke” sind eng mit Egon Kowalskis Auftreten verbunden.


Ebenfalls interessant:  Waschbär tanzt im Kreis – Meme erklärt (Herkunft & Bedeutung)

Auf Instagram hat er aktuell fast 100.000 Follower erreicht, sein Profil ist aktuell jedoch auf privat gestellt. Seit Anfang 2024 führt er zudem den Podcast “Die Zwei von der Frittenranch”, in dem er gemeinsam mit Lou Nesbit über das Leben als Darsteller in der Pornobranche spricht. Die beiden sind seit einigen Jahren ein Paar, wie mehrere Medien berichteten.

Klar ist jedoch, dass die Nutzer auf TikTok aktuell kaum genug von Egon Kowalski und seiner Art bekommen können. Ob er jedoch selbst auf die Memes und den “Hype” eingehen wird, bleibt abzuwarten.

Avatar-Foto

Redaktion

Redaktion der Comicschau. Mehr Informationen finden sich auf der Seite des Teams.

comicschau abo-750x
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

4 Kommentare
Nach Beliebtheit
Neueste Älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige