Comicschau
Warner Animation Group bekommt einen neuen Namen und Logo 9
Fotocollage, Logos by Warner Bros.

Warner Animation Group bekommt einen neuen Namen und Logo


Diesen Artikel anhören

Bei der Warner Animation Group gab es ein Rebranding, das markante Logo mit dem Schriftzug “WAG” bei Filmen mit Warner Bros. Animationen könnte sich deshalb bald ändern und so nicht mehr auftauchen. Zukünftig soll das Animationsstudio einen anderen Namen tragen.

Bekannt ist Warner Animation Group unter anderem für bereits seinen ersten, sehr erfolgreichen Film, den man 2014 herausgebracht hatte – nämlich The LEGO Movie. Auch die anderen bisherigen The LEGO Movies, zum Beispiel The LEGO Batman Movie und Co. wurden beim Studio produziert, bis sich die Zusammenarbeit nach der Fortsetzung zum Originalfilm nach ausgebliebenen großen Erfolgen mit LEGO trennte.

Warner Animation Group heißt jetzt Warner Bros. Pictures Animation, sonst ändert sich nix

Mit dem Rebranding von WAG (Warner Animation Group) zu “Warner Bros. Pictures Animation” inklusive neuem Logo, möchte sich Warner Bros. scheinbar näher an das “eigentliche” Studio binden, nämlich Warner Bros. Pictures – so wird eine Verbindung dazu hergestellt, die vorher zwar auch deutlich war, jetzt aber anscheinend für die Fans und Zuschauer noch einmal deutlicher werden soll.


Warner Animation Group bekommt einen neuen Namen und Logo 10
Fotocollage, Logos by © Warner Bros.
Ebenfalls interessant:  Come And Learn with Pibby: Kommt die Serie noch?

Erst 2021 benannte sich der französische “Ableger” von Illumination, bis dahin genannt Illumination MacGuff, nachdem Illumination MacGuff 2011 aufgekauft hatte, in Illumination Studios Paris um – diese waren auch wieder am Mario-Film beteiligt, der ein unfassbarer Erfolg war.

Für Warner Bros. Pictures Animation, ein jetzt noch längerer Name, steht die Zukunft aktuell, trotz ausbleibender LEGO-Verfilmungen, trotzdem schon fest. In Zukunft sollen vor allem einige Animationsfilme zu Büchern kommen, unter anderem auch vom Autor Dr. Seuss aus den USA. Für dieses Jahr steht zudem der Film “Coyote vs. Acme” an und im nächsten Jahr “Toto”.

Avatar-Foto

Bastian

Gründer und Autor. Experte für Memes, Internetkultur mit Stars und Social Media, dabei aber auch interessiert an Kino, Filmkultur & Animationsfilmen und anderem. Manchmal sarkastisch, kreativ und Gelegenheitskritiker.

comicschau abo-750x
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

3 Kommentare
Nach Beliebtheit
Neueste Älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Anzeige

Uns unterstützen

Wenn dir ein Inhalt bei uns gefallen hat oder du generell Freude an unserem Angebot hast, kannst du uns gern unterstützen. Indem du über diesen Link einkaufst, kannst du uns einfach bei deinem nächsten Einkauf bei Amazon unterstützen (wir erhalten eine Provision, du bezahlst nicht mehr als sonst).

Alternativ kannst du auch eine Mitgliedschaft abschließen, wie das geht, ist hier erklärt.

Anzeige